Peru

Auf Ihren Peru Reisen entdecken Sie ein Land voller Gegensätze – Andenhochland, Küstenwüsten und Regenwald. Diese natürliche Dreiteilung Perus werden Sie während Ihrer Peru Rundreisen auch in den Kulturen wiedererkennen: An den Küsten ist der europäische und afro-peruanischen Einfluss zu spüren. Besonders in den Städten Arequipa, La Paz und Cusco tauchen Sie auf Ihren Peru Reisen mit Bolivien in das typische südamerikanische indigene Stadtleben ein, wo moderne und andine Bräuche Tür an Tür existieren. Im Hochland hingegen konnten die Nachfahren der Inkas ihre andinen Traditionen bewahren und leben diese heute noch aus. Viele Highlights erwarten Sie auf Ihren Peru Gruppenreisen, der wunderschöne Titicacaseen, der Cañon del Colca, einer der tiefsten Canyons der Welt und natürlich die sagenhaft schöne Inka Stadt Machu Picchu. Auf Ihren Peru Reisen bringt Ihnen ihr deutschsprachiger Reiseleiter, in dieser eindrucksvollen Umgebung, die Geschichte der Inkas näher. Für Liebhaber des Regenwaldes gibt es eine Verlängerung in den Amazonasregenwald mit 3 Nächten in einer wunderschönen Urwaldlodge, so lernen Sie die Natur Perus noch einmal intensiv kennen. Informationen zu weiteren spannende Verlängerungen für die TARUK Peru Rundreisen mit Bolivien erhalten Sie von unseren Reiseexperten per Telefon oder Mail.

Pin It on Pinterest