Seite wählen

Glockenblume

Chile | TARUK KLASSIK | 15 Tage | max. 12 Teilnehmer oder Privat

Buchen oder Anfragen

Chile Reisen TARUK Klassik
15 Tage – Deutsch geführt – inkl. Flug – max. 12 Teilnehmer oder Privat

Reiseroute: Santiago de Chile – San Pedro de Atacama – Salar de Atacama – Geysire El Tatio – Puerto Varas – Vulkan Osorno – Punta Arenas – Puerto Natales – Torres del Paine Nationalpark – Santiago de Chile

 

Im Fokus dieser Reise

Im Fokus dieser Reise

  • Ganz Chile von Nord bis Süd: Diese Reiseroute enthält das gesamte Land von der Atacama-Wüste im Norden über Santiago de Chile und das Seengebiet bis Patagonien. Die landschaftlichen Gegensätze innerhalb einer Reise könnten kaum spannender sein!
    • Wandern zwischen Feuer und Eis: Bei leichten und mittleren Wanderungen erleben Sie Wüstenlandschaften, Vulkane, prachtvolle Städte und natürlich das Gletscherparadies Patagoniens im Torres del Paine Nationalpark.

    • Alte Traditionen und moderner Alltag: Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Erleben der chilenischen Kultur. Sie begegnen den Ureinwohnern in der Atacama-Wüste und im Seengebiet genauso wie Nachfahren deutscher Einwanderer des 19. Jahrhunderts und erhalten Einblicke in die Gegensätze von Großstadt und Dorfleben.


    Chile – dieser „Strich auf der Landkarte“ ist über 4.000 Kilometer lang und keine 190 Kilometer breit. Ein buntes Band der unterschiedlichsten geographischen Regionen: Von der Atacama-Wüste im Norden bis zum ewigen Eis der Gletscherwelt im Süden. Auf dieser Reise erleben Sie in einer kleinen Gruppe von maximal 12 Personen diese ganze Fülle in einem ruhigen Reisetakt durch meist zwei oder drei Übernachtungen an einem Ort in landestypischen, naturnahen Hotels. Deutschsprachige Reiseleiter führen Sie kompetent durch Gegenwart und Geschichte, Natur und Kultur ihrer Heimat Chile. Wer die Gletscherwelt Patagoniens auch auf argentinischer Seite kennenlernen möchte, dem sei die Verlängerung Argentinien empfohlen: Sie führt vom Süden Chiles über die Anden zum großartigen Perito Moreno Gletscher und optional weiter nach Feuerland. Einen gebührenden Abschluss für die Argentinien-Verlängerung bildet die argentinische Hauptstadt Buenos Aires, das Paris Südamerikas.

    Start Ihrer Chile Reise Glockenblume. Sie fliegen mit Iberia von Ihrem deutschen Heimatflughafen über Madrid nach Santiago de Chile

    1 | | Nach Chile reisen: Flug nach Südamerika

    Abends Flug mit Iberia von Ihrem Heimatflughafen über Madrid nach Santiago de Chile.

    La Moneda ist heute der Sitz des chilenischen Präsidenten. Das zwischen 1786-1812 errichtete Gebäude wurde früher als Münzprägeanstalt genutzt. TARUK Chile Reise Glockenblume

    2 | | In der Hauptstadt Santiago de Chile

    Empfang durch Ihren deutschsprachigen Reiseleiter und Fahrt in Ihr Hotel im schönen Viertel Bellavista. Am Nachmittag lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die entspannt-bunte Atmosphäre der chilenischen Hauptstadt kennen. Hotel Loreto♦♦♦

     

    Achtung Lama. Am Straßenrand stehen diese Schilder, da hier oft auf Lamas geachtet werden muss, welche die Straßen überqueren. TARUK Chile Reise Glockenblume

    3 | | San Pedro de Atacama

    Flug über die Anden nach Calama und Fahrt in die Oase San Pedro de Atacama. Nachmittags Gelegenheit zum Spaziergang durch das beschauliche Dorf mit traditionellen Lehmhäusern. Casa de Don Tomás♦♦♦ (F)

    Blick über das Mondtal. Diese spektakulären geologischen Formationen sind der perfekte Ort einen Sonnenuntergang zu genießen und im Bild festzuhalten. TARUK Chile Reise Glockenblume

    4 | | Salar de Atacama und Mondtal

    Ausflug zum gigantischen 3.000 Quadratkilometer großen Salzsee Salar de Atacama mit der Laguna Chaxa. Unterwegs Stopp im Dorf Toconao mit Besuch der Plaza und der Kirche. Inmitten der trockensten Wüste der Welt leben auf diesem Salzsee drei verschiedene Arten von Flamingos! Am Nachmittag besuchen Sie das Mondtal. Mit spektakulären geologischen Formationen ist diese wahrlich mondgleiche Gegend ein perfekter Ort, um die Sonne untergehen zu sehen. Casa de Don Tomás♦♦♦ (F)

     

    Nachmittags erleben Sie eine Besonderheit: eine Wanderung mit Lamas. Diese zähen Tiere waren über Jahrhunderte die einzigen Lastentiere der Ureinwohner der Atacama-Wüste. Bild: Andes Nativa TARUK Teilnehmer Chile Reise Glockenblume

    5 | | Dorfbesuch und Lamawanderung

    Am Vormittag besuchen Sie zwei Familien, die noch immer die ursprünglichen indigenen Traditionen der Atacameños pflegen. Sie lernen die für das Überleben in der Wüste existenziellen Bewässerungssysteme kennen und erfahren Details über Tierhaltung und Kunsthandwerk. Nachmittags erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: Eine Wanderung mit Lamas! Über Jahrhunderte waren die zähen Tiere die einzigen Lastenträger der Ureinwohner der Atacama-Wüste. Casa de Don Tomás♦♦♦ (F/M)

    Bei den Geysiren am Fuss des Vulkans El Tatio handelt es sich um das größte Geysirfeld der Südhalbkugel und es ist das drittgrößte Feld der Welt - nach dem im Yellowstone-Nationalpark (USA) und dem Dolina Geiserow (Russland). Bild: Eva Gengenbach TARUK Mitarbeiterin Chile Reise Glockenblume

    6 | | Geysire El Tatio und Thermalwasser

    Früher Aufbruch zu den Geysiren El Tatio. Auf 4.500 m Höhe brodeln und dampfen an die 40 Geysire und Thermalquellen gut sichtbar im Morgenlicht. Nach manchen könnte man die Uhr stellen, so regelmäßig erfolgen die Fontänen. Wer will, kann sich auf dem Rückweg in einem natürlichen Thermalpool aufwärmen. Nachmittag frei zum Bummeln durch San Pedro. Casa de Don Tomás♦♦♦ (F)

    Blick über Puerto Varas auf den Vulkan Osorno. Rechts im Bild ist die Iglesia Sagrado Corazón zu sehen, welche zwischen 1915-1918 erbaut wurde. TARUK Chile Reise Glockenblume

    7 | | Halbzeit der Chile Reisen: Chilenisches Seengebiet

    Flug von Calama über Santiago de Chile nach Puerto Montt und Fahrt ins adrette Städtchen Puerto Varas am Ufer des Llanquihue-Sees. Im 19. Jahrhundert zog es viele deutsche Einwanderer in die sogenannte „Stadt der Rosen“, was in der Architektur vieler Häuser und Kirchen bis heute zu sehen ist. Abends Gelegenheit zum Spaziergang am See. Hotel Cabaña del Lago♦♦♦♦ (F)

     

    8 | | Deutsche Einwanderer und Frutillar

    Fahrt entlang des Sees Llanquihue zum ältesten Nationalpark Chiles, dem Vicente Perez Rosales. Der erste Stopp erfolgt an den berühmten Wasserfällen von Petrohue. Hier genießen Sie herrliche Ausblicke auf die Wasserfälle sowie den Vulkan Osorno. Weiter zu einem kleinen Spaziergang entlang des Allerheiligen-Sees. Zum Mittagessen empfangen Sie die Nachkommen einer deutschen Einwandererfamilie in ihrem Haus mit Restaurant. Über mehrere Generationen wurden hier deutsche Bräuche und Sprachkenntnisse erhalten. Nachmittags Besuch im Freilichtmuseum von Frutillar, wo historische Gebäude aus der Kolonialzeit wiederaufgebaut wurden und mit originalen Einrichtungsgegenständen die Besiedlung der Region dokumentieren. Hotel Cabaña del Lago♦♦♦♦ (F/M)

    Reise in die Region der Huilliche-Ureinwohner, dem südlichen Brudervolk der Mapuche-Indianer. Lernen Sie die lokalen Traditionen kennen. TARUK Chile Reise Glockenblume

    9 | | Zu Besuch bei den Huilliche-Ureinwohnern

    Heute reisen Sie in die Region der Huilliche­Ureinwohner, des südlichen Brudervolks der Mapuche-Indianer, und lernen die lokalen Traditionen sowie die herrliche Küstenlandschaft mit fast unberührten Regenwäldern kennen. Auf einer Wanderung durch die ursprüngliche Natur treffen Sie die Familie des Stammesführers Carlos Paillamanque und erfahren mehr über die Kosmovision der Huilliche und Mapuche. Rückfahrt nach Puerto Varas. Hotel Cabaña del Lago♦♦♦♦ (F)

    Die Seenregion um Puerto Montt ist sehenswert. In der Stadt befindet sich ein kunsthandwerklicher Markt und Fischspezialitäten finden Sie im Hafen. TARUK Chile Reise Glockenblume

    10 | | Das nächste Ziel Ihrer Chile Reise: Patagonien

    Flug von Puerto Montt nach Punta Arenas, der südlichsten Großstadt der Welt. Je nach Flugzeit ist nachmittags Zeit für einen Altstadtspaziergang. Bis zum Bau des Panamakanals war Punta Arenas an der Magellanstraße eine Weltmetropole! Hotel Isla Rey Jorge♦♦♦ (F)

     

    11 | | Zum Gletscherparadies Torres del Paine Nationalpark

    Unterwegs in Richtung Torres del Paine Nationalpark durchqueren Sie die patagonische Pampa mit riesigen Schaf-Farmen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft direkt im Torres del Paine Nationalpark. Im Garten werden regionale Kräuter und Gemüse angebaut, immerhin ein Drittel der im Restaurant verwendeten Zutaten stammt aus eigenem Anbau. Am wichtigsten sind jedoch die großen Fensterfronten: Ob im Schlafzimmer, beim Frühstück oder an der Bar, Ihr Blick wird stets nach draußen in die patagonische Natur gerichtet sein! Hotel Las Torres Patagonia♦♦♦♦ (F)

    12 | | Wandern im Torres del Paine Nationalpark

    Dieser Tag gehört der fantastischen Gletscherwelt des Torres del Paine, der seit 1978 von der UNESCO als Welt-Biosphärenreservat anerkannt ist. Halten Sie auf kleineren Wanderungen Ausschau nach Guanakos, Nandus und Kondoren! Mit Ihrem Reiseleiter geht es zu einer Auswahl der schönsten Aussichtspunkte des Torres del Paine Parks, z.B. zum Gletschersee Lago Grey, den Wasserfällen Salto Grande und Salto Chico sowie der Lagune Amarga. Für Wanderfreudige gibt es alternativ die Möglichkeit für eine anspruchsvolle, ganztägige Wanderung (ca. 5 – 7 Stunden) auf eigene Faust vom Hotel bis an den Fuß der granitenen Torres (spanisch für: Türme), nach denen der Park benannt ist. Dabei steigen Sie bis zum Flussbett des Ascencio auf, mit herrlichem Blick auf die umliegenden Seen. Dann durch Lengawald bis zum Aussichtspunkt auf die Türme des Paine. Abends Fahrt nach Puerto Natales. Hotel Aquaterra♦♦♦ (F)

    Blick über die Stadt Punta Arenas. Von hier aus fliegen Sie zurück nach Santiago de Chile. TARUK Chile Reise Glockenblume

    13 | | Von Punta Arenas nach Santiago de Chile

    Am Morgen fahren Sie zurück nach Punta Arenas und fliegen nach Santiago de Chile. Alternativ startet heute Ihr Anschlussprogramm. Hotel Loreto♦♦♦ (F)

    Abendlicher Blick über die erleuchtete Stadt Santiago de Chile. TARUK Chile Reise Glockeblume

    14 | | Adiós – Abschied von Ihren Chile Reisen

    Je nach Abflug haben Sie Zeit für einen letzten Spaziergang durch Santiago de Chile. Flughafentransfer und Rückflug über Madrid nach Deutschland. (F)

    Flug über Madrid zu Ihrem Heimatflughafen. TARUK Chile Reise Glockenblume

    15 | | Ankunft in Deutschland

    Umstieg in Madrid und Weiterflug zu Ihrem Heimatflughafen.

    Ihr Reisetermin

    Anzahl der Teilnehmer

    Auswahl der Zimmerart

    Auswahl der Anreise

    Verlängerungen (optional, vorbehaltlich Verfügbarkeit)

    Glockenblume

    0 €

    Gesamtpreis


    Glockenblume


    Preisangaben p.P. im DZ, bei Verlängerungen können ggf. Aufpreise entstehen.

    Allgemeines

    • Die Reise wird mit mindestens 2 und maximal 12 Teilnehmern durchgeführt.
    • Absagevorbehalt gem. AGB Punkt 10 bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 35 Tage vor Reisebeginn.
    • Die Preise für Reisen in 2022 gelten bei Buchung bis 01.07.2021

    Leistungen

    • Linienflug (Economy) mit Iberia ab Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, München oder Hamburg über Madrid nach Santiago de Chile und zurück. (Abflug ab Hannover, Stuttgart, Wien und Zürich auf Anfrage). Falls Flüge mit Iberia nicht verfügbar sind, werden diese mit einer anderen IATA Airline reserviert.
    • Inlandsflüge Santiago – Calama – Santiago – Puerto Montt – Punta Arenas – Santiago mit LAN Chile, Sky Service S.A. oder einer anderen IATA Airline
    • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 590 € p. P. enthalten
    • 12 Übernachtungen in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Mahlzeiten: täglich Frühstück, 2x Mittagessen
    • Örtliche, deutschsprachige, landeskundige Reiseleitung
    • Fahrten im landestypischen, komfortablen Kleinbus
    • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
    • Ausführliche Reiseunterlagen und ein Reiseführer Chile pro Zimmer
    • Reisepreissicherungsschein

    Hinweise

    • Bei 2 bis 4 Teilnehmern finden die Ausflüge in der Atacama-Wüste in internationaler Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung statt und die Fahrten in Patagonien in guten öffentlichen Überlandbussen. Der Ausflug an Tag 12 wird dann durch die Wanderung bei der Unterkunft mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung ersetzt.
    • Der Ausflug zum Geysir El Tatio an Tag 6 findet in internationaler Gruppe mit max. 14 Teilnehmern mit englischsprachiger Reiseleitung statt.
    • Gepäckbeschränkung 23 kg
    • Ihre voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie frühzeitig vor Reisebeginn.

    Einreise

    • Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig ist. Bei der Einreise wird eine gebührenfreie Touristenkart (Tarjeta de Turismo) ausgestellt, die bei Ausreise wieder abgegeben werden muss.

    Gesundheit

    • Keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Bei der Weiterreise in ein Drittland kann eine Gelbfieberimpfung verlangt werden (derzeit nicht behördlich vorgeschrieben).
    • Dort sollten Sie in jedem Fall angepasste (lange, helle) Kleidung tragen und Insektenschutzmittel verwenden.
    • Die Reise ist nicht in allen Bestandteilen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

    Reiseversicherung

    • TARUK empfiehlt, zu allen Reisen umfassende Reiseversicherungen (Reiserücktrittskostenversicherung, Auslandskrankenversicherung inkl. Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod) abzuschließen. Diese sollten immer sofort nach Erhalt der Rechnung abgeschlossen werden.
    • Unser Partner, die HanseMerkur Reiseversicherung, bietet verschiedene Reiseschutz-Lösungen an. Alle Informationen zu den Reiseversicherungen finden Sie unter diesem Link.

    Privatreise

    Bezauberndes Valparaíso

    ab 420 

    1 | Buntes Valparaíso

    Transfer von Santiago de Chile an die Küste nach Valparaíso. Die Stadt ist geprägt durch ihren Hafen, ihre Lage auf 45 Hügeln entlang der Küste und ihre postkoloniale Architektur. Die Innenstadt gehört zum UNESCO Welterbe und besticht mit farbenfrohen Häusern und kunstvollen Graffitis an den Wänden. Unser Tipp: Wer die steilen Treppen nicht zu Fuß erklimmen möchte, kann eine der Standseilbahnen nutzen, um von der Unterstadt in die Wohnviertel auf den Hügeln zu gelangen. Hotel Fauna♦♦♦♢ (F)

    2 | Thematischer Stadtrundgang

    Heute nehmen Sie an einem halbtägigen, thematischen Stadtrundgang Ihrer Wahl teil. Erkunden Sie bei der Tour „Kultur“ das historische und kulturelle Erbe der europäischen Einwanderer des 19. Jahrhunderts im Hafenviertel. Oder entdecken Sie bei der Tour „Architektur“ das untouristische Viertel Playa Ancha mit seinen neugotischen, viktorianischen Häusern. Die Tour „Straßenkunst“ führt Sie zu den vielfältigsten Kunstwerken an Treppen, Wänden und Gebäuden im Viertel Cerro Bellavista. Hotel Fauna♦♦♦♢ (F)

    3 | Rückfahrt nach Santiago de Chile

    Transfer zurück nach Santiago de Chile oder zum Flughafen. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer                                                          420 €

    Einzelzimmerzuschlag                                                                    165 €

    Leistungen:

    • 2 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Transfers ohne Reiseleitung, halbtägiger Stadtrundgang mit deutschsprachiger Reiseleitung

    Hinweis:

    • Preis gültig bei 2 Gästen

    Tosende Wasserfälle Iguazú

    ab 420 

    1 | Nach Foz do Iguaçu – brasilianische Seite der Wasserfälle

    Flug von Buenos Aires nach Puerto Iguazú und Einkehr in Ihre Unterkunft mit Dschungelatmosphäre und schönem Pool. Nachmittags Ausflug auf die brasilianische Seite der schönsten Kaskaden der Welt. Sie genießen atemberaubende Panoramablicke auf die hinunter prasselnden Wassermassen. La Cantera Jungle Lodge♦♦♦♦ (F)

    2 | Iguazú – von der argentinischen Perspektive

    Heute besuchen Sie Iguazú auf der argentinischen Seite: Cataratas ist das klangvolle spanische Wort für Wasserfälle! Mit einer kleinen Bahn gelangen Sie zu den Stegen und Pfaden, die Sie an die verschiedenen Aussichtspunkte heranführen. Hautnah erleben Sie die über 200 Wasserfälle, während Sie durchs einmalige tropische Naturparadies spazieren. Besonders eindrucksvoll ist die Garganta del Diablo, der sog. Teufelsrachen: Aus 80 Metern Höhe rauscht das Wasser in einen riesigen Kessel in die Tiefe. La Cantera Jungle Lodge♦♦♦♦ (F)

    3 – 4 | Abschied vom Naturwunder

    Transfer zum Flughafen und Flug über São Paulo oder Rio de Janeiro nach Madrid. Ankunft in Deutschland am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer                420 €

    Einzelzimmerzuschlag                          125 €

    Leistungen:

    • Inlandsflüge Buenos Aires – Iguazú und Iguaçu – São Paulo / Rio de Janeiro mit LAN, TAM oder einer anderen IATA Airline, Rückflug ab Iguazú anstatt ab Santiago de Chile
    • 2 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Ausflüge und Transfers zusammen mit anderen Reisenden und deutschsprachiger Reiseleitung

    Hinweis:

    • Preis gültig bei 2 Gästen

    Expeditions-Kreuzfahrt ans „Ende der Welt“

    ab 2.899 

    13 | Punta Arenas und „Leinen los!“

    Rückfahrt nach Punta Arenas, wo heute Ihre Kreuzfahrt startet. Auf dieser außergewöhnlichen Schiffsreise durch die Magellanstraße bis Ushuaia lernen Sie die überwältigend schönen Naturlandschaften von Patagonien und Feuerland mitsamt dem legendären Kap Hoorn intensiv und auf exquisite Weise kennen. Check-in auf Ihrem komfortablen Kreuzfahrtschiff. Nach einem Begrüßungscocktail heißt es am Abend „Leinen los!“ zur Fahrt ans Ende der Welt. Die Stella Australis wurde 2010 gebaut, die Ventus Australis wurde 2018 in Betrieb genommen. Beide bieten Platz für je 210 Passagiere in insgesamt 100 Außenkabinen mit wahlweise Doppelbett oder zwei getrennten Betten. Stella bzw. Ventus Australis♦♦♦♦♢ (F/A)

    14 | Biber und Magellanpinguine

    Kreuzfahrt durch den Almirantazgo-Sund bis zur Ainsworth-Bucht mit dem Marinelli-Gletscher. Weiter zu den Tucker-Inseln, wo Sie aus Ihrem Schlauchboot Kolonien von Magellanpinguinen und Kormoranen beobachten. Stella bzw. Ventus Australis♦♦♦♦♢ (F/M/A)

    15 | Allee der Gletscher

    Vom Hauptarm des Beagle-Kanal fahren Sie in die Pía Bucht. Einfache Wanderung zu einem Aussichtspunkt mit Blick über den Gletscher von seinem Ursprung hoch in den Bergen bis zu jener Stelle, an der er sich ins Meer hineinschiebt. Eindrucksvoll! Weiter geht‘s durch den Nordwestarm des Beagle-Kanal, die majestätische eis-funkelnde „Allee der Gletscher”. Stella bzw. Ventus Australis♦♦♦♦♢ (F/M/A)

    16 | Exkursion zum Kap Hoorn

    Fahrt durch den Murray-Kanal und die Nassau-Bucht, um – sofern das Wetter es erlaubt – im Nationalpark Kap Hoorn an Land zu gehen. Das Kap Hoorn ist ein 425 m hoher, fast senkrechter Felsabbruch, hinter dem der Pazifische und der Atlantische Ozean aufeinandertreffen. Ein magischer Ort, der Sehnsucht verheißt! Am Nachmittag Wanderung in der Wulaia-Bucht. Hier lebten einst die Yamana: Sie zogen als Wassernomaden in Familienverbänden von Insel zu Insel und transportierten sogar ihr Feuer in Kanus aus Lenga-Holz von einem Lager zum nächsten. Im Jahr 1833 ging Charles Darwin hier an Land. Stella bzw. Ventus Australis♦♦♦♦♢ (F/M/A)

    17 | Ushuaia, südlichste Stadt der Welt

    Morgens Ankunft in Ushuaia, Feuerland. Flug nach Buenos Aires. Ihr Hotel liegt perfekt zentral, um die argentinische Hauptstadt zu Fuß zu erobern. Hotel 474 Buenos Aires♦♦♦♦ (F)

    18 | Stadtbesichtigung Buenos Aires

    Vormittags halbtägige deutschsprachige Stadtführung durch das kunst- und geschichtsträchtige Buenos Aires. Nachmittags Freizeit. Hotel 474 Buenos Aires♦♦♦♦ (F)

    19 – 20 | Abschied von Argentinien

    Je nach Flugzeit freier Tag in Buenos Aires. Flughafentransfer und Heimflug mit Iberia oder British Airways. Ankunft in Deutschland am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person in einer Doppelkabine B                                 2.899 €

    pro Person in einer Doppelkabine A                                 3.799 €

    pro Person in einer Doppelkabine AA                              3.999 €

    Leistungen:

    • Rückflug ab Buenos Aires anstatt ab Santiago de Chile
    • Flug Ushuaia – Buenos Aires mit LAN Argentina, Aerolineas Argentinas oder einer anderen IATA Airline
    • Kreuzfahrt 5 Tage / 4 Nächte in einer Außenkabine mit englisch geführten Landgängen in internationaler Gruppe (witterungsabhängig) und Vollpension an Bord inkl. Getränken an der Bar
    • 2 Übernachtungen mit Frühstück (Buenos Aires) in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Dusche und WC
    • Halbtägige Stadtrundfahrt in Buenos Aires auf Deutsch
    • Alle Transfers
    • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder

    Hinweise:

    • Alle Kabinen sind mit großen Fenstern, Dusche/WC, Heizung und Klimaanlage ausgestattet.
    • Die Kabinen B, A und AA sind 16,5 m² groß. Die Kategorien B und A liegen auf Deck 2, die Kabinen AA auf Deck 3. Es gibt nur 3 Kabinen B, ganz vorne auf Deck 2.
    • Einzelzimmer- bzw. Einzelkabinenaufschlag auf Anfrage
    • Je nach Abreisetermin und Kreuzfahrtstart können Zusatzübernachtungen nötig sein.
    • Im Reisepreis für die Verlängerung ist bereits ein Abschlag für die nicht genutzten Leistungen während der Rundreise (Tage 13 – 14) berücksichtigt.
    • Preis gültig bei 2 Gästen

    Mythos Osterinsel

    ab 1.470 

    TARUK Chile Reise Verlängerung Osterinsel
    TARUK Chile Reise Verlängerung Osterinsel
    TARUK Chile Reise Verlängerung Osterinsel
    TARUK Chile Reise Verlängerung Osterinsel

    14 | Flug von Santiago auf die Osterinsel

    Rapa Nui, wie die Insel eigentlich heißt, bedeutet „Nabel der Welt“. Als am Ostersonntag 1722 die Niederländer als erste Europäer die Insel entdeckten, nannten sie sie schlicht „Osterinsel“. Hoteltransfer. Hotel O‘tai♦♦♦ (F)

    15 | Moai Steinfiguren an der Südküste

    Tagestour an die Südküste und Besichtigung verschiedener Tempel, u. a. Ahu Tongariki, das größte Zeremonialzentrum der Insel mit 15 monumentalen Moais. Nachmittags Baden am Strand Anakena. Hotel O‘tai♦♦♦ (F/M)

    16 | Vogelmannkult in Orongo

    Halbtagsexkursion zu den Petroglyphen von Orongo. Das häufigste Motiv ist der Vogelmann sowie das Gesicht von Makemake, dem Schöpfergott. Hotel O‘tai♦♦♦ (F)

    17 | Ins Landesinnere zum Ahu Akivi

    Halbtagesausflug zum Heiligtum Ahu Akivi, der Wohnhöhle Ana Te Pahu, Ahu Tepeu und dem Puna Pau Krater. Hotel O‘tai♦♦♦ (F)

    18 | Rückflug nach Santiago

    Flug nach Santiago. Hotel Loreto♦♦♦ (F)

    19 – 20 | Abschied von Chile

    Rückflug und Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer                                                         1.470 €

    Einzelzimmerzuschlag                                                                       329 €

    Leistungen:

    • Inlandsflüge Santiago – Osterinsel – Santiago mit LAN Chile oder einer anderen IATA Airline
    • 5 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC, 1x Mittagessen
    • Ausflüge inkl. aller Eintrittsgelder und Transfers mit anderen Reisenden und deutschsprachiger Reiseleitung

    Hinweis:

    • Preis gültig bei 2 Gästen

    Argentinien

    ab 690 

    13 | Über die Anden nach Argentinien

    Fahrt im Linienbus ohne Reiseleitung über die argentinische Grenze nach Calafate am Lago Argentino. Nachmittags Zeit für einen Spaziergang. Hotel Sierra Nevada♦♦♦ (F)

    14 | Perito Moreno Gletscher

    Tagestour in den UNESCO Welterbe Nationalpark Los Glaciares zum Perito Moreno Gletscher, der als einer der wenigen Gletscher weltweit noch immer weiterwächst. Unvergesslich bleibt das Getöse, wenn sich mächtige Eisquader lösen und in den See stürzen. Hotel Sierra Nevada♦♦♦ (F)

    Zusatzprogramm Feuerland mit Beagle-Kanal

    Verlängerung Argentinien Ushuaia Feuerland

    15 | Flug nach Feuerland

    Flug nach Ushuaia! Hotel Altos de Ushuaia♦♦♦♦ (F)

    16 | Feuerland und Beagle-Kanal

    Ausflug in den Nationalpark Feuerland und Bootsfahrt mit Tierbeobachtung auf dem Beagle-Kanal. Hotel Altos de Ushuaia♦♦♦♦

     

    15 bzw. 17 | Buenos Aires – Wiege des Tango

    Flug nach Buenos Aires. Oder zuvor Zusatzprogramm Feuerland! Je nach Ankunft ist Zeit für einen Bummel auf eigene Faust in der argentinischen Hauptstadt. Ihr Hotel liegt perfekt zentral. Hotel 474 Buenos Aires♦♦♦♦ (F)

    16 bzw. 18 | Stadtbesichtigung Buenos Aires

    Eine halbtägige Stadtführung durch das ­wunderschöne Buenos Aires mit Besuch der Plaza de Mayo, des lebendigen Künstlerviertels San Telmo und des bunten Hafenviertels La Boca, wo vor vielen Jahren der Tango geboren wurde. Am Abend empfiehlt TARUK den Besuch einer hinreißenden Tango-Show inklusive Abendessen im historischen Lokal El Viejo Almacén (optional, ca. 75 € p. P.). Hotel 474 Buenos Aires♦♦♦♦ (F)

    17 bzw. 19 | Abschied von Argentinien

    Je nach Abflugzeit Gelegenheit für letzte Einkäufe. Flughafentransfer und Heimflug mit Iberia oder British Airways. (F)

    18 bzw. 20 | Ankunft in Deutschland

    Zwischenlandung in Madrid oder London und Weiterflug zu Ihrem Heimatflughafen.

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer                                                       690 €

    Einzelzimmerzuschlag                                                                  170 €

    Zusatzprogramm Feuerland p. P. im Doppelzimmer                     510 €

    Zusatzprogramm Feuerland Einzelzimmerzuschlag                     175 €

    Leistungen:

    • Rückflug ab Buenos Aires anstatt ab Santiago de Chile
    • Inlandsflug Calafate – Buenos Aires mit LAN Argentina oder Aerolineas Argentinas
    • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Fahrt Puerto Natales – Calafate im regulären Linienbus ohne Reiseleitung
    • Perito Moreno Ausflug und Transfers in El Calafate in internationaler Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung
    • Halbtägige Stadtführung  auf Deutsch und Transfers auf Englisch
    • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf

    Leistungen Zusatzprogramm Feuerland:

    • Inlandsflüge Calafate – Ushuaia – Buenos Aires mit Aerolineas Argentinas
    • 2 zusätzliche Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Ausflüge inkl. aller Eintritte und Transfers in Patagonien in internationaler Gruppe auf Englisch

    Hinweise:

    • Abschlag für nicht genutzte Leistungen an Tag 13 – 14 berücksichtigt
    • Deutschsprachige Reiseleitung in Calafate auf Anfrage mit Aufpreis
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Santiago Derio

    Santiago Derio liebt Chile und ganz besonders Patagonien! Er begleitet unsere Gäste mit großer  Begeisterung für sein Land und reichhaltigem Wissen!

    Hotel Loreto

    Hotel Loreto♦♦♦, Santiago de Chile, Chile

    Casa de Don Tomás

    Casa de Don Tomás♦♦♦, San Pedro de Atacama, Chile

    Hotel Cabaña del Lago

    Hotel Cabaña del Lago♦♦♦♦ , Puerto Varas, Chile

    Hotel Isla Rey Jorge

    Hotel Isla Rey Jorge♦♦♦, Punta Arenas, Chile

    Hotel Las Torres Patagonia

    Hotel Las Torres Patagonia♦♦♦♦, Torres del Paine Nationalpark, Chile

    Hotel Aquaterra

    Das günstig gelegene Hotel Aquaterra♦♦♦ befindet sich im Herzen von Puerto Natales, nur drei Blocks vom Ufer des Última-Esperanza-Fjords und zwei Blocks vom Hauptplatz entfernt. Die Zimmer im Hotel Aquaterra sind mit Kunsthandwerk aus der Region dekoriert. Das Restaurant des Hotels Aquaterra serviert regionale Spezialitäten und in der Cafeteria erhalten Sie erlesenen Kaffee und hausgemachtes Gebäck.

    Hotel Aquaterra♦♦♦ , Puerto Natales, Chile

    In jeder Hinsicht eine der schönsten Reisen!

    Die Reiseroute hat uns sehr gut gefallen und es war alles super organisiert. Chile von Nord bis Süd war ein einmaliges Erlebnis. Der Höhepunkt der Reise war natürlich Kap Horn!

    Monika und Dr. Wolfgang Link, TARUK-Chile Reise Glockenblume im Januar 2018

    Im Dorf San Pedro de Atacama geht es entspannt zu. Die Häuser sind aus Adobe, getrocknetem Lehm gebaut, in der Ferne sieht man Vulkankegel! Bild: Dorothee Weis, TARUK International, Chile Reise Glockenblume

    Schöne Lamawanderung in der Atacama-Wüste

    Besonders gefallen hat uns die kleine Gruppe von sogar nur 4 Personen!!! Außerdem die Lamawanderung in der Atacama-Wüste und die sehr versierte Reiseleitung dort. Die Chile Rundreise Glockenblume ist ein guter Mix aus geführter Tour und Möglichkeit zur Selbsterkundung.

    Die Tour hatte durchaus den Charakter einer Individualreise!

    Elisabeth Steingröver aus Oberhausen, Chile Reise Glockenblume im November 2014

    Chilereise mit Kreuzfahrt

    Hier ein paar unserer Lieblingsbilder der Chilereise Glockenblume mit Verlängerung: "Expeditionskreuzfahrt ans Ende der Welt!...

    Bärbel und Achim Gebauer aus Dresden, Chile Reise Glockenblume im November 2011

    Geysire, Gletscher und Vulkan

    Anbei unsere schönsten Fotos von der Chile Rundreise Glockenblume!

    Dagmar und Heinz Graf aus Radeberg, Chile Reise Glockenblume im Oktober 2010

    Bezauberndes Valparaíso

    ab 420 

    1 | Buntes Valparaíso

    Transfer von Santiago de Chile an die Küste nach Valparaíso. Die Stadt ist geprägt durch ihren Hafen, ihre Lage auf 45 Hügeln entlang der Küste und ihre postkoloniale Architektur. Die Innenstadt gehört zum UNESCO Welterbe und besticht mit farbenfrohen Häusern und kunstvollen Graffitis an den Wänden. Unser Tipp: Wer die steilen Treppen nicht zu Fuß erklimmen möchte, kann eine der Standseilbahnen nutzen, um von der Unterstadt in die Wohnviertel auf den Hügeln zu gelangen. Hotel Fauna♦♦♦♢ (F)

    2 | Thematischer Stadtrundgang

    Heute nehmen Sie an einem halbtägigen, thematischen Stadtrundgang Ihrer Wahl teil. Erkunden Sie bei der Tour „Kultur“ das historische und kulturelle Erbe der europäischen Einwanderer des 19. Jahrhunderts im Hafenviertel. Oder entdecken Sie bei der Tour „Architektur“ das untouristische Viertel Playa Ancha mit seinen neugotischen, viktorianischen Häusern. Die Tour „Straßenkunst“ führt Sie zu den vielfältigsten Kunstwerken an Treppen, Wänden und Gebäuden im Viertel Cerro Bellavista. Hotel Fauna♦♦♦♢ (F)

    3 | Rückfahrt nach Santiago de Chile

    Transfer zurück nach Santiago de Chile oder zum Flughafen. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer                                                          420 €

    Einzelzimmerzuschlag                                                                    165 €

    Leistungen:

    • 2 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Transfers ohne Reiseleitung, halbtägiger Stadtrundgang mit deutschsprachiger Reiseleitung

    Hinweis:

    • Preis gültig bei 2 Gästen

    Tosende Wasserfälle Iguazú

    ab 420 

    1 | Nach Foz do Iguaçu – brasilianische Seite der Wasserfälle

    Flug von Buenos Aires nach Puerto Iguazú und Einkehr in Ihre Unterkunft mit Dschungelatmosphäre und schönem Pool. Nachmittags Ausflug auf die brasilianische Seite der schönsten Kaskaden der Welt. Sie genießen atemberaubende Panoramablicke auf die hinunter prasselnden Wassermassen. La Cantera Jungle Lodge♦♦♦♦ (F)

    2 | Iguazú – von der argentinischen Perspektive

    Heute besuchen Sie Iguazú auf der argentinischen Seite: Cataratas ist das klangvolle spanische Wort für Wasserfälle! Mit einer kleinen Bahn gelangen Sie zu den Stegen und Pfaden, die Sie an die verschiedenen Aussichtspunkte heranführen. Hautnah erleben Sie die über 200 Wasserfälle, während Sie durchs einmalige tropische Naturparadies spazieren. Besonders eindrucksvoll ist die Garganta del Diablo, der sog. Teufelsrachen: Aus 80 Metern Höhe rauscht das Wasser in einen riesigen Kessel in die Tiefe. La Cantera Jungle Lodge♦♦♦♦ (F)

    3 – 4 | Abschied vom Naturwunder

    Transfer zum Flughafen und Flug über São Paulo oder Rio de Janeiro nach Madrid. Ankunft in Deutschland am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer                420 €

    Einzelzimmerzuschlag                          125 €

    Leistungen:

    • Inlandsflüge Buenos Aires – Iguazú und Iguaçu – São Paulo / Rio de Janeiro mit LAN, TAM oder einer anderen IATA Airline, Rückflug ab Iguazú anstatt ab Santiago de Chile
    • 2 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Ausflüge und Transfers zusammen mit anderen Reisenden und deutschsprachiger Reiseleitung

    Hinweis:

    • Preis gültig bei 2 Gästen

    Expeditions-Kreuzfahrt ans „Ende der Welt“

    ab 2.899 

    13 | Punta Arenas und „Leinen los!“

    Rückfahrt nach Punta Arenas, wo heute Ihre Kreuzfahrt startet. Auf dieser außergewöhnlichen Schiffsreise durch die Magellanstraße bis Ushuaia lernen Sie die überwältigend schönen Naturlandschaften von Patagonien und Feuerland mitsamt dem legendären Kap Hoorn intensiv und auf exquisite Weise kennen. Check-in auf Ihrem komfortablen Kreuzfahrtschiff. Nach einem Begrüßungscocktail heißt es am Abend „Leinen los!“ zur Fahrt ans Ende der Welt. Die Stella Australis wurde 2010 gebaut, die Ventus Australis wurde 2018 in Betrieb genommen. Beide bieten Platz für je 210 Passagiere in insgesamt 100 Außenkabinen mit wahlweise Doppelbett oder zwei getrennten Betten. Stella bzw. Ventus Australis♦♦♦♦♢ (F/A)

    14 | Biber und Magellanpinguine

    Kreuzfahrt durch den Almirantazgo-Sund bis zur Ainsworth-Bucht mit dem Marinelli-Gletscher. Weiter zu den Tucker-Inseln, wo Sie aus Ihrem Schlauchboot Kolonien von Magellanpinguinen und Kormoranen beobachten. Stella bzw. Ventus Australis♦♦♦♦♢ (F/M/A)

    15 | Allee der Gletscher

    Vom Hauptarm des Beagle-Kanal fahren Sie in die Pía Bucht. Einfache Wanderung zu einem Aussichtspunkt mit Blick über den Gletscher von seinem Ursprung hoch in den Bergen bis zu jener Stelle, an der er sich ins Meer hineinschiebt. Eindrucksvoll! Weiter geht‘s durch den Nordwestarm des Beagle-Kanal, die majestätische eis-funkelnde „Allee der Gletscher”. Stella bzw. Ventus Australis♦♦♦♦♢ (F/M/A)

    16 | Exkursion zum Kap Hoorn

    Fahrt durch den Murray-Kanal und die Nassau-Bucht, um – sofern das Wetter es erlaubt – im Nationalpark Kap Hoorn an Land zu gehen. Das Kap Hoorn ist ein 425 m hoher, fast senkrechter Felsabbruch, hinter dem der Pazifische und der Atlantische Ozean aufeinandertreffen. Ein magischer Ort, der Sehnsucht verheißt! Am Nachmittag Wanderung in der Wulaia-Bucht. Hier lebten einst die Yamana: Sie zogen als Wassernomaden in Familienverbänden von Insel zu Insel und transportierten sogar ihr Feuer in Kanus aus Lenga-Holz von einem Lager zum nächsten. Im Jahr 1833 ging Charles Darwin hier an Land. Stella bzw. Ventus Australis♦♦♦♦♢ (F/M/A)

    17 | Ushuaia, südlichste Stadt der Welt

    Morgens Ankunft in Ushuaia, Feuerland. Flug nach Buenos Aires. Ihr Hotel liegt perfekt zentral, um die argentinische Hauptstadt zu Fuß zu erobern. Hotel 474 Buenos Aires♦♦♦♦ (F)

    18 | Stadtbesichtigung Buenos Aires

    Vormittags halbtägige deutschsprachige Stadtführung durch das kunst- und geschichtsträchtige Buenos Aires. Nachmittags Freizeit. Hotel 474 Buenos Aires♦♦♦♦ (F)

    19 – 20 | Abschied von Argentinien

    Je nach Flugzeit freier Tag in Buenos Aires. Flughafentransfer und Heimflug mit Iberia oder British Airways. Ankunft in Deutschland am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person in einer Doppelkabine B                                 2.899 €

    pro Person in einer Doppelkabine A                                 3.799 €

    pro Person in einer Doppelkabine AA                              3.999 €

    Leistungen:

    • Rückflug ab Buenos Aires anstatt ab Santiago de Chile
    • Flug Ushuaia – Buenos Aires mit LAN Argentina, Aerolineas Argentinas oder einer anderen IATA Airline
    • Kreuzfahrt 5 Tage / 4 Nächte in einer Außenkabine mit englisch geführten Landgängen in internationaler Gruppe (witterungsabhängig) und Vollpension an Bord inkl. Getränken an der Bar
    • 2 Übernachtungen mit Frühstück (Buenos Aires) in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Dusche und WC
    • Halbtägige Stadtrundfahrt in Buenos Aires auf Deutsch
    • Alle Transfers
    • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder

    Hinweise:

    • Alle Kabinen sind mit großen Fenstern, Dusche/WC, Heizung und Klimaanlage ausgestattet.
    • Die Kabinen B, A und AA sind 16,5 m² groß. Die Kategorien B und A liegen auf Deck 2, die Kabinen AA auf Deck 3. Es gibt nur 3 Kabinen B, ganz vorne auf Deck 2.
    • Einzelzimmer- bzw. Einzelkabinenaufschlag auf Anfrage
    • Je nach Abreisetermin und Kreuzfahrtstart können Zusatzübernachtungen nötig sein.
    • Im Reisepreis für die Verlängerung ist bereits ein Abschlag für die nicht genutzten Leistungen während der Rundreise (Tage 13 – 14) berücksichtigt.
    • Preis gültig bei 2 Gästen

    Mythos Osterinsel

    ab 1.470 

    TARUK Chile Reise Verlängerung Osterinsel
    TARUK Chile Reise Verlängerung Osterinsel
    TARUK Chile Reise Verlängerung Osterinsel
    TARUK Chile Reise Verlängerung Osterinsel

    14 | Flug von Santiago auf die Osterinsel

    Rapa Nui, wie die Insel eigentlich heißt, bedeutet „Nabel der Welt“. Als am Ostersonntag 1722 die Niederländer als erste Europäer die Insel entdeckten, nannten sie sie schlicht „Osterinsel“. Hoteltransfer. Hotel O‘tai♦♦♦ (F)

    15 | Moai Steinfiguren an der Südküste

    Tagestour an die Südküste und Besichtigung verschiedener Tempel, u. a. Ahu Tongariki, das größte Zeremonialzentrum der Insel mit 15 monumentalen Moais. Nachmittags Baden am Strand Anakena. Hotel O‘tai♦♦♦ (F/M)

    16 | Vogelmannkult in Orongo

    Halbtagsexkursion zu den Petroglyphen von Orongo. Das häufigste Motiv ist der Vogelmann sowie das Gesicht von Makemake, dem Schöpfergott. Hotel O‘tai♦♦♦ (F)

    17 | Ins Landesinnere zum Ahu Akivi

    Halbtagesausflug zum Heiligtum Ahu Akivi, der Wohnhöhle Ana Te Pahu, Ahu Tepeu und dem Puna Pau Krater. Hotel O‘tai♦♦♦ (F)

    18 | Rückflug nach Santiago

    Flug nach Santiago. Hotel Loreto♦♦♦ (F)

    19 – 20 | Abschied von Chile

    Rückflug und Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer                                                         1.470 €

    Einzelzimmerzuschlag                                                                       329 €

    Leistungen:

    • Inlandsflüge Santiago – Osterinsel – Santiago mit LAN Chile oder einer anderen IATA Airline
    • 5 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC, 1x Mittagessen
    • Ausflüge inkl. aller Eintrittsgelder und Transfers mit anderen Reisenden und deutschsprachiger Reiseleitung

    Hinweis:

    • Preis gültig bei 2 Gästen

    Argentinien

    ab 690 

    13 | Über die Anden nach Argentinien

    Fahrt im Linienbus ohne Reiseleitung über die argentinische Grenze nach Calafate am Lago Argentino. Nachmittags Zeit für einen Spaziergang. Hotel Sierra Nevada♦♦♦ (F)

    14 | Perito Moreno Gletscher

    Tagestour in den UNESCO Welterbe Nationalpark Los Glaciares zum Perito Moreno Gletscher, der als einer der wenigen Gletscher weltweit noch immer weiterwächst. Unvergesslich bleibt das Getöse, wenn sich mächtige Eisquader lösen und in den See stürzen. Hotel Sierra Nevada♦♦♦ (F)

    Zusatzprogramm Feuerland mit Beagle-Kanal

    Verlängerung Argentinien Ushuaia Feuerland

    15 | Flug nach Feuerland

    Flug nach Ushuaia! Hotel Altos de Ushuaia♦♦♦♦ (F)

    16 | Feuerland und Beagle-Kanal

    Ausflug in den Nationalpark Feuerland und Bootsfahrt mit Tierbeobachtung auf dem Beagle-Kanal. Hotel Altos de Ushuaia♦♦♦♦

     

    15 bzw. 17 | Buenos Aires – Wiege des Tango

    Flug nach Buenos Aires. Oder zuvor Zusatzprogramm Feuerland! Je nach Ankunft ist Zeit für einen Bummel auf eigene Faust in der argentinischen Hauptstadt. Ihr Hotel liegt perfekt zentral. Hotel 474 Buenos Aires♦♦♦♦ (F)

    16 bzw. 18 | Stadtbesichtigung Buenos Aires

    Eine halbtägige Stadtführung durch das ­wunderschöne Buenos Aires mit Besuch der Plaza de Mayo, des lebendigen Künstlerviertels San Telmo und des bunten Hafenviertels La Boca, wo vor vielen Jahren der Tango geboren wurde. Am Abend empfiehlt TARUK den Besuch einer hinreißenden Tango-Show inklusive Abendessen im historischen Lokal El Viejo Almacén (optional, ca. 75 € p. P.). Hotel 474 Buenos Aires♦♦♦♦ (F)

    17 bzw. 19 | Abschied von Argentinien

    Je nach Abflugzeit Gelegenheit für letzte Einkäufe. Flughafentransfer und Heimflug mit Iberia oder British Airways. (F)

    18 bzw. 20 | Ankunft in Deutschland

    Zwischenlandung in Madrid oder London und Weiterflug zu Ihrem Heimatflughafen.

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer                                                       690 €

    Einzelzimmerzuschlag                                                                  170 €

    Zusatzprogramm Feuerland p. P. im Doppelzimmer                     510 €

    Zusatzprogramm Feuerland Einzelzimmerzuschlag                     175 €

    Leistungen:

    • Rückflug ab Buenos Aires anstatt ab Santiago de Chile
    • Inlandsflug Calafate – Buenos Aires mit LAN Argentina oder Aerolineas Argentinas
    • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Fahrt Puerto Natales – Calafate im regulären Linienbus ohne Reiseleitung
    • Perito Moreno Ausflug und Transfers in El Calafate in internationaler Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung
    • Halbtägige Stadtführung  auf Deutsch und Transfers auf Englisch
    • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf

    Leistungen Zusatzprogramm Feuerland:

    • Inlandsflüge Calafate – Ushuaia – Buenos Aires mit Aerolineas Argentinas
    • 2 zusätzliche Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Ausflüge inkl. aller Eintritte und Transfers in Patagonien in internationaler Gruppe auf Englisch

    Hinweise:

    • Abschlag für nicht genutzte Leistungen an Tag 13 – 14 berücksichtigt
    • Deutschsprachige Reiseleitung in Calafate auf Anfrage mit Aufpreis
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Erhalten Sie unsere neuesten Angebote
    und Reiseberichte bequem per E-Mail.

            

    Pin It on Pinterest