Seite wählen

Ruaha

Südtansania | TARUK ENTDECKER | 14 Tage | max. 7 Gäste

Buchen oder Anfragen

Südtansania TARUK ENTDECKER
14 Tage – max. 7 Gäste – Deutsch geführt – inkl. Flug

Reiseroute: Dar es Salaam – Iringa – Ruaha Nationalpark – Lugalo – Udzungwa Nationalpark – Mikumi Nationalpark – Morogoro – Uluguru-Berge – Selous Wildreservat – Indischer Ozean – Dar es Salaam

Im Fokus dieser Reise

Im Fokus dieser Reise

  • Unberührte Wildnis und einmalige Tierwelt: Sie erleben die großartige Natur eines unberührten Afrika mit gewaltigen Flüssen, einer endlos weiten Savannenlandschaft, dem Afrikanischen Grabenbruch und Gebirgswäldern. Seltene Tiere wie der Afrikanische Wildhund sind hier im Süden Zuhause.
  • Safari-Lodges mit Herz: Sie wohnen direkt am Rufiji Fluss und in komfortabel-gemütlichen Safari-Lodges im afrikanischen Stil. Zum Abschluss logieren Sie in einem einladenden Strandhotel am Indischen Ozean.
  • Reisen abseits üblicher Wege: Sie reisen in einem Gebiet, das vom normalen Safaritourismus weitgehend unberührt ist. Ein kurzer Flug spart Fahrstrecke und bringt Sie direkt ins Herz des Südens, wo Sie herzlichen Menschen begegnen, grüne und vielfältige Landschaften erleben und eine reiche Tierwelt entdecken.

Bis vor kurzem war Südtansania vom Tourismus weitgehend unerschlossen. In den letzten Jahren sind Grenzen neu gezeichnet worden und zwei traumhafte Wildreservate entstanden: Der über 15.000 km² große Ruaha Nationalpark und das 55.000 km² große UNESCO Weltnaturerbe Selous Wildschutzgebiet. Weitere Höhepunkte dieser Tour sind Tierbegegnungen im Mikumi Reservat und im Udzungwa Urwald, der von Biologen aufgrund seiner Artenvielfalt gerühmt wird. Ein kurzer Inlandsflug bringt Sie von Dar es Salaam nach Iringa, von wo aus Ihre Safari bis zum Indischen Ozean führt. Sie wohnen in ausgewählten, authentischen Safari-Unterkünften in den besten Lagen. Als Abschluss entspannen Sie einen vollen Tag direkt am Strand unter wiegenden Palmen. Sie reisen in einer besonders kleinen Gruppe mit max. 7 Teilnehmern und deutschsprachiger Reiseleitung in einem Geländewagen. Diese Reise ist unser Tipp für alle, die abseits üblicher Routen eine einmalige Kombination aus unberührter Wildnis und herzlichem Afrika erleben möchten!

 

Besuch des wunderschönen Landes Tansania. Am Indischen Ozean und zwischen Kenia, Uganda und Ruanda, Sambia und Mosambik gelegen, beeindruckt es durch seine wunderschönen Landschaft und artenreiche Tierwelt. Bild: Christan Haape TARUK International Tansania Rundreise Ruaha

1 | | Tansania Rundreise startet: Flug nach Ostafrika

Individuelle Anreise zum Flughafen. Abends Abflug von Frankfurt mit Emirates nach Dubai.

Tansania Ruaha, Tag 2, Slipway Bucht

2 | | Ankunft in Dar es Salaam

Weiterflug nach Dar es Salaam, wo Sie am frühen Nachmittag eintreffen. Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem Kolonialhotel am Indischen Ozean. Beginnen Sie Ihre Reise mit einem Getränk auf der Terrasse mit Blick auf den Ozean, dann gibt Ihnen unser deutschsprachiger Partner vor Ort eine Einführung in die kommenden Tage. Begrüßungsdinner. Hotel Slipway♦♦♦♦ (A)

Zebra in freier Wildbahn - TARUK Tansania-Reise, Bild: Robert Lucas

3 | | Flug nach Iringa und Ruaha Nationalpark

Nach einem kurzen Flug landen Sie in Iringa. Hier begrüßt Sie Ihr deutschsprachiger Safari-­Reiseleiter. Gemeinsam besuchen Sie das Neema Craft Centre, das Handwerkern und Künstlern mit Behinderung ein Einkommen bietet. Vielleicht findet sich ein handgewebtes Souvenir oder handgeschöpftes Papier als Mitbringsel. Genießen Sie traditionelle Swahili-­Spezialitäten im angeschlossenen Café. Anschließend reisen Sie auf sandiger Piste durch Savannenlandschaften zum Ruaha Nationalpark, einem der schönsten Naturschutzgebiete Afrikas. Nachmittags nimmt Sie ein Ranger mit auf eine Wanderung durch den Busch, um Eindrücke am Puls der Natur zu sammeln. Abends lauschen Sie von Ihren komfortablen Zeltbungalows aus den abenteuerlichen Klängen der Wildnis. Tandala Tented Camp♦♦♦ (F/M/A)

Tansania Ruaha, Tag 4, Auf Safari

4 | | Ruaha, Geheimtipp des Südens in Tansania

Sie befinden sich in dem von besonders vielen Tieren frequentierten Teil des Parks zwischen der 1.800 m hohen Stufe des Afrikanischen Grabenbruchs und dem Great Ruaha Fluss. Ein unvergesslicher Safaritag liegt vor Ihnen: Im Geländewagen geht es durch Baumsavannen, entlang grandioser Flusslandschaften und durch Wälder mit riesigen, uralten Affenbrotbäumen, die hier in seltener Vielzahl anzutreffen sind. Der Ruaha Nationalpark ist besonders reich an klassischem Großwild. Zusätzlich finden Sie hier aber auch die Möglichkeit, ungewöhnliche Tierarten wie Rappen- und Pferdeantilopen, die vom Aussterben bedrohten Afrikanischen Wildhunde, Elenantilopen und Grant‘s Gazellen zu sichten. Tandala Tented Camp♦♦♦ (F/M/A)

Tansania Ruaha, Tag 5, Wasserbüffel

5 | | Safaritag im Ruaha Park

Um diese einmalige und ursprüngliche Tierwelt des Ruaha Nationalparks intensiv und mit Muße zu erkunden, haben Sie noch einen ganzen Tag Zeit, um mit Ihrem Reiseleiter weitere Geheimnisse der afrikanischen Wildnis zu ergründen. Kilometer sind dabei Nebensache. Manchmal verweilen Sie auch stundenlang einfach an einer Wasserstelle, weil sich immer wieder neue spannende Szenerien abspielen. Das Safari-Aufstelldach Ihres Geländewagens ermöglicht exzellente Rundum-Blicke und die besten Bedingungen auch für die Fotografie. Ein fantastischer, erlebnisreicher und doch gemütlicher Safari-­Tag. Tandala Tented Camp♦♦♦ (F/M/A)

Tansania Ruaha, Tag 6, Grünmeerkatzen

6 | | Eintauchen in den Urwald Südtansanias

Nach einem frühen Frühstück führt Sie Ihre Reise weiter in Richtung Westen zum Udzungwa Urwald. Auf dem Weg besuchen Sie das Schutztruppendenkmal in Lugalo aus der deutschen Kolonialgeschichte. Der Udzungwa Nationalpark ist einer der letzten Bergregenwälder Ostafrikas mit zahlreichen, teils 30 m hohen, endemischen Baumarten. Von hohen Ebenen und Gipfeln stürzen an vielen Stellen Wasserkaskaden hinunter in die üppig grünen Täler. Ihr Camp liegt im Udzungwa Nationalpark inmitten herrlicher Natur. Abendessen. Hondo Hondo Udzungwa Forest Camp♦♦♦ (F/M/A)

Wanderung im Udzungwa Nationalpark an Tag 7 - TARUK Tansania Reise Ruaha

7 | | Wanderung im Udzungwa Nationalpark

In Begleitung eines örtlichen Rangers führt die heutige Wanderung zu den 310 m hohen, über mehrere Stufen hinabstürzenden Sanje Wasserfällen. Mit Ehrfurcht betrachten Sie das Panorama der Udzungwa Berge. Unterwegs erfreuen Sie sich an der artenreichen Vogelwelt und beobachten mit etwas Glück verschiedene Affenarten: Rote Stummelaffen oder Kapuzineraffen, die sich von Baumkrone zu Baumkrone schwingen. Nach der Wanderung stärken Sie sich zum Mittagessen im Camp. Anschließend fahren Sie zum Mikumi Nationalpark, der für seine besonders großen Büffelherden und einen großen Bestand an Elefanten bekannt ist. Der Name Mikumi bedeutet auf Swahili: Borassus-Palme. Neben dieser charakteristischen Pflanze gibt es im Park auch Affenbrotbäume, Schirmakazien und Tamarinden. Am späten Nachmittag geht’s auf Safari zum Sonnenuntergang beim Hippo Pool. Während die Sonne sinkt, kommen die Flusspferde aus ihrem kühlen Nass zum Grasen an Land und sind trotz ihres Umfangs erstaunlich schnell und leichtfüßig unterwegs. Mikumi Wildlife Camp♦♦♦ (F/M/A)

Lernen Sie auf einem kleinen Spaziergang in der Nähe des Selous Wildreservats das angrenzende Dorf und deren Bewohner kennen. Bild: Doris Jachalke TARUK Teilnehmerin Tansania Reisen Ruaha

8 | | Mikumi Nationalpark und Uluguru Berge

Früh morgens zum Sonnenaufgang brechen Sie auf zu einer Pirschfahrt in den Park. In den kühlen Morgenstunden sind die Großkatzen noch am Aktivsten, aber auch Zebras, Elefanten und Büffel, sowie der Afrikanische Wildhund sind auch hier Zuhause. Nach einem späten Frühstück fahren Sie nach Morogoro zum lokalen Markt – Obst und Gemüse liegt sorgfältig aufgestapelt in der Auslage. Schlendern Sie durch das bunte Treiben und tauchen Sie ein in die Farben und Gerüche Tansanias. Anschließend Fahrt entlang der Uluguru Berge durch ein Gebiet, das einem fruchtbaren Garten Eden gleicht: Dunkler Humusboden, abschnittsweise blühende Ländereien und immer wieder hübsche Wälder aus Borassus-Palmen. Zum Mittag genießen Sie bei einem Picknick die schöne Landschaft. Weit abseits jeglicher Zivilisation liegen kleine Dörfer, deren Einwohner Sie aufgeschlossen begrüßen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge direkt am Eingang zum Selous Wild­reservat. Sable Mountain Lodge♦♦♦♦ (F/M/A)

Tansania Ruaha, Tag 9, Selous Game Reserve

9 | | Einfahrt in das Selous Wildreservat

Fahrt in den Selous. Der nördliche Teil des riesigen 55.000 km² großen Parks besteht größtenteils aus einer zeitlos wirkenden Savannenlandschaft mit Schirmakazien. Herzstück ist der gewaltige Fluss Rufiji. Majestätisch zerteilt er die Landschaft und zieht Zehntausende von Tieren an. Mit aufgeklapptem Dach fahren Sie durch die Weiten des Parks. Geduld und gute Augen sind gefragt – hier ist die Natur noch wild und eine Safari ein Abenteuer wie vor hundert Jahren. Ihr Picknick-Mittagessen nehmen Sie an einem schattigen Örtchen ein. Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihre Unterkunft, die am Ufer des Rufiji Flusses liegt! Am Abend unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem beeindruckenden Fluss und genießen den Sonnenuntergang. Selous Wilderness Camp♦♦♦ (F/M/A)

Eine Bootsfahrt auf dem Fluss Rufiji, der von seiner Quelle im Südwesten Tansanias bis zu seiner Mündung in dem Mafia-Kanal eine Länge von ca. 600 Kilometern hat. TARUK Tansania Rundreise Ruaha

10 | | Safari im Boot und Geländewagen

Heute unternehmen Sie eine Bootssafari auf dem Rufiji, den Sie gestern bereits schätzen gelernt haben. Rechts und links erstrecken sich Schwemmebenen, auf denen sich unzählige Tiere aufhalten, die zum Trinken an den Fluss hinunterkommen. Freuen Sie sich auf Krokodile und Flusspferde, Warane und eine reiche Artenvielfalt an Wasser-, Wald- und Savannenvögeln. Zum Mittag kehren Sie für ein warmes Mittagessen ins Camp zurück. Anschließend brechen Sie im Geländewagen zu weiteren Tierbeobachtungen auf. Die Chancen stehen gut, beinahe allen bekannten Savannentieren zu begegnen, auch wenn es durch die üppige Vegetation nicht immer einfach ist, z.B. die hier eher scheuen Elefanten zu entdecken. Nach der Rückkehr ins Camp genießen Sie einen letzten Sonnenuntergang in dieser atemberaubenden Natur. Selous Wilderness Camp♦♦♦ (F/M/A)

Das Selous Wildreservat gehört siet 1982 zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist das größte Wildschutzgebiet in Afrika. Seit 2014 steht der Tierbestand wegen der organisierten Wilderei auf der Roten Liste des gefährdeten Welterbes. TARUK Tansania Rundreise Ruaha

11 | | Von der Wildnis ans Meer

Good Bye Wildnis und Fahrt an die Küste. Ihr Hotel liegt südlich von Dar es Salaam am Indischen Ozean. Am Nachmittag verabschieden Sie sich von Ihrem Reiseleiter und lassen Ihre Safari-Erlebnisse in aller Gemütlichkeit Revue passieren. Hotel Amani Beach♦♦♦♢(F/A)

Entspannung am indischen Ozean. TARUK Tansania Rundreise Ruaha

12 | | Ruhe am Indischen Ozean

Genießen Sie den weißen Strand oder entspannen Sie in der Hängematte. Der Pool lädt zu einer Abkühlung ein, bevor Sie den Abend an der gemütlichen Strandbar ausklingen lassen. Das darf noch nicht der letzte afrikanische Sonnenuntergang gewesen sein? Dann bleiben Sie doch noch etwas länger und genießen noch weitere Tagen in diesem kleinen Paradies. Hotel Amani Beach ♦♦♦♢ (F/A)

Giraffen gehören zur Ordnung der Paarhufer. Sie ist die einzige Art der Gattung Giraffe und sie ist das größte landlebende Tier der Welt. Bild: Michael Voss TARUK Teilnehmer Tansania Rundreise Ruaha

13 | | Ende der Tansania Rundreise: Abschied

Legerer Vormittag mit letztem Spaziergang am Strand. Flughafentransfer und Flug mit Emirates über Dubai nach Frankfurt. (F)

Abschied von Ostafrika. Mit vielen schönen Erinnerungen und Bildern im Gepäck landen Sie in ihrem Heimatflughafen. Bild: Christan Haape TARUK International Tansania Rundreise Ruaha

14 | | Ankunft in Deutschland

Ankunft in Deutschland und individuelle Heimreise.

Ihr Reisetermin

Anzahl der Teilnehmer

Auswahl der Zimmerart

Auswahl der Anreise

Verlängerungen (optional, vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Ruaha

0 €

Gesamtpreis


Ruaha


Preisangaben p.P. im DZ, bei Verlängerungen können ggf. Aufpreise entstehen.

Allgemeines

  • Die Reise wird mit mindestens 4 und maximal 7 Teilnehmern durchgeführt.
  • Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer vgl. AGB Pkt. 10.
  • Die Preise für Reisen in 2022 sind gültig bei Buchung bis 01.07.2021.

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Emirates oder anderen IATA Airlines ab Frankfurt über Dubai nach Dar es Salaam und zurück.
  • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 270 € p. P. enthalten
  • Inlandsflug von Dar es Salaam nach Iringa mit Auric Air oder Air Tanzania
  • 11 Übernachtungen in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Mahlzeiten: täglich Frühstück, 11x Abendessen, 8x Mittagessen
  • Durchgehende, deutschsprachige, landeskundige Reiseleitung vom 3. – 11. Tag
  • Alle Pirschfahrten im Geländewagen mit Aufstelldach und Einzelplatz am Fenster
  • Flughafentransfers im landesüblichen Kleinbus
  • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Versicherung AMREF Flying Doctors
  • Ausführliche Reiseunterlagen und ein Reiseführer Tansania pro Zimmer
  • Reisepreissicherungsschein

Hinweise

  • Nicht enthalten: Visumgebühr von derzeit US$ 50 pro Person, die elektronische Einreisegenehmigung für Tansania sollte vor Einreise eingeholt werden. Alle notwendigen Informationen hierzu erhalten Sie von uns. Aktuelle Einreise- und Gesundheitshinweise siehe www.taruk.com/aktuelles
  • Ihre voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie frühzeitig vor Reisebeginn.
  • Gepäckbeschränkung 18 kg in einer Reisetasche

Einreise

  • Bis dato benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer für die Einreise einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist und ein Touristenvisum.
  • Das Visum wird vorab elektronisch beantragt (US$ 50). Alle notwendigen Informationen dazu erhalten Sie von uns.

Gesundheit

  • Eine Impfung gegen Gelbfieber wird empfohlen. Für die Einreise von Kenia nach Tansania ist die Impfung vorgeschrieben und es kann ein Gelbfiebernachweis verlangt werden. Für die Einreise vom tansanischen Festland nach Sansibar ist laut Behörden seit 2018 keine Gelbfieberimpfung mehr vorgeschrieben (ohne Gewähr!). Es besteht ein Malariarisiko. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut, ob eine Malariaprophylaxe für Sie sinnvoll ist.
  • In jedem Fall angepasste (lange, helle) Kleidung tragen und Insektenschutzmittel verwenden.
  • Die Reise ist nicht in allen Bestandteilen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Reiseversicherung

  • TARUK empfiehlt, zu allen Reisen umfassende Reiseversicherungen (Reiserücktrittskostenversicherung, Auslandskrankenversicherung inkl. Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod) abzuschließen. Diese sollten immer sofort nach Erhalt der Rechnung abgeschlossen werden.
  • Unser Partner, die HanseMerkur Reiseversicherung, bietet verschiedene Reiseschutz-Lösungen an. Alle Informationen zu den Reiseversicherungen finden Sie unter diesem Link.

Privatreise

Amani Beach

ab 339 

Verlängern Sie Ihre TARUK Reise um ein paar Tage und lassen Sie die Seele an der Pazifikküste baumeln. TARUK International

13 – 14 | Länger bleiben am Strand

Während Ihre Reisegruppe Abschied nimmt und auf gepackten Koffern auf den Flughafentransfer wartet, entspannen Sie weiter am weißen Strand oder in der Hängematte des gemütlichen Hotels Amani Beach♦♦♦♢ . Genießen Sie dieses Strand-Paradies in vollen Zügen und lassen die Tansania-Rundreise Revue passieren. Hotel Amani Beach ♦♦♦♢ (F/A)

15 | Abschied von Tansania

Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Emirates über Dubai nach Deutschland. (F)

Preise:

pro Person im Doppelzimmer             339 €

Einzelzimmerzuschlag                        200 €

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen inkl. Halbpension in angeführter bzw. gleichwertiger Unterkunft im DZ mit Bad/Dusche, WC
  • englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Je nach Verfügbarkeit kann ein Aufpreis für den späteren Rückflug entstehen.
  • Weitere Übernachtungen auf Anfrage möglich

Sansibar Strand pur – Fumba Beach Lodge

ab 729 

1 | Ankunft auf Sansibar

Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Fumba Beach Lodge♦♦♦♦. (F/A)

2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

Die Fumba Beach Lodge♦♦♦♦ liegt am Südweststrand nahe Stone Town. In der Unterkunft mit sehr schönem Flair haben Sie Ruhe und können in schicken Meerblick-Bungalows entspannen.

pro Person im Doppelzimmer       729 €

Einzelzimmerzuschlag                  129 €

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Sansibar Strand pur – Michamvi Sunset Bay

ab 679 

1 | Flug nach Sansibar

Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Unterkunft Michamvi Sunset Bay♦♦♦♦. (F/A)

2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

Die Michamvi Sunset Bay♦♦♦♦ liegt vollkommen ruhig am Michamvi Beach. Die Unterkunft wird von Deutschen geleitet. Sie wohnen in einem Zimmer mit Meerblick!

pro Person im Doppelzimmer                                 679 €

Einzelzimmerzuschlag                                            199 €

Ermäßigung 15. März – Juni & November            – 100 €

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Sansibar Strand pur – Chapwani Private Island

ab 659 

1 | Flug nach Sansibar

Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Chapwani Private Island♦♦♦♦ . (F/A)

2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

Das Chapwani Private Island♦♦♦♦ liegt idyllisch von einem Korallenriff umgeben und ist erreichbar per Boot ab Stone Town. Sie wohnen in einem Zimmer mit Meerblick!

pro Person im Doppelzimmer                                     659 €

Einzelzimmerzuschlag                                                279 €

Aufpreis Juli-August & Weihnachten/Silvester              79 €

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern 

Sansibar Strand pur – Zanzibar Queen

ab 629 

1 | Flug nach Sansibar

Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Strandunterkunft Zanzibar Queen♦♦♦♦. (F/A)

2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

Die Unterkunft Zanzibar Queen♦♦♦♦ liegt am weißen Matemwe Strand mit stilvoll eingerichteten Meerblickzimmern. Das Areal bietet einen schönen Pool und gemütliche Rückzugsorte mit Hängematten und Gartensesseln.

pro Person im Doppelzimmer                                 629 €

Einzelzimmerzuschlag                                            199 €

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Stopover Dubai

ab 620 

1 | Flug nach Dubai

Flug mit Emirates nach Dubai. Transfer zum Hotel. Metropolitan Hotel Dubai♦♦♦♦ (F)

2 | Stadtbesichtigung Dubai

Mit einem deutschsprachigen Reiseleiter entdecken Sie die Hightech-Metropole Dubai: Sie starten mit der Jumeirah Moschee und dem höchsten „7*-Hotel der Welt“, Burj Al Arab. Über die Sheikh Zayed Road geht es zum historischen Viertel Bastakiya. Mit dem traditionellen Wassertaxi setzen Sie über den Dubai Creek und besuchen den exotischen Gewürzmarkt und den Gold Souk. Die Führung endet mit dem Besuch des höchsten Wolkenkratzers der Welt: Burj Khalifa! Abends erleben Sie eine romantische Kreuzfahrt in einer Dhow mit Dinner und Musik! Metropolitan Hotel Dubai♦♦♦♦ (F/A)

3 | Einkaufen, Jeep-Tour oder Musandam

Freier Tag bzw. sechsstündige Jeepsafari zum Sonnenuntergang in der Wüste mit Barbecue (fakultativ, ca. 59 € p. P.) oder Ausflug in die Oman-Enklave Musandam (fakultativ, ca. 129€ p. P.). Metropolitan Hotel Dubai♦♦♦♦ (F)

4 | Rückflug nach Deutschland

Rückflug und Ankunft am gleichen Tag. (F)

 

Preise:

pro Person im Doppelzimmer           620 €

Einzelzimmerzuschlag                      209 €

 

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Deutsch geführte Halbtagestour inkl. Burj Khalifa – Ticket, Dhow-Fahrt mit Dinner und Musik (englischsprachig)
  • englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Während Konferenzen in Dubai verteuert sich das Paket um ca. 110 €. Wir prüfen die Daten bei Buchung.

  • Je nach Flugverbindung sind 3 Übernachtungen oder ein früherer Check-in und 2 Übernachtungen enthalten.

  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Mafia Island

ab 689 

1 – 4 | Relaxen auf Mafia Island

Mafia Island ist ein Geheimtipp – nicht nur für Taucher! Die Hauptinsel ist ca. 50 km lang und durchschnittlich 15 km breit. Das rund um Mafia laufende Riff mit sensationellen Korallenbänken gehört zu den besten Tauchgebieten Ostafrikas und steht als Mafia Island Marine Park unter Naturschutz.

Wir erstellen Ihnen ein Angebot für den Flug ab Dar es Salaam nach Mafia Island. Transfer zu Ihrer Unterkunft. Die Shamba Kilole Eco Lodge grenzt an Chole Bay und liegt direkt im Mafia Island Marine Park. Es gibt 6 individuell eingerichtete Zimmer. Ob Sie Ruhe und Entspannung suchen oder interessiert sind an Schnorcheln, Tauchen, Segeln oder kulturellen Ausflügen an Land – dies ist Ihr Paradies! Shamba Kilole Eco Lodge♦♦♦ (F/M/A)

5 – 6 | Abschied von Mafia Island

Rückflug nach Dar es Salaam und weiter nach Hause. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

pro Person im Doppelzimmer                                    689 €

Einzelzimmerzuschlag                                               130 €

Returnflug Dar es Salaam – Mafia                       ca. 315 €

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen inkl. Vollpension in der gewählten bzw. einer gleichwertigen Unterkunft im DZ mit Bad/Dusche und WC
  • Englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Nicht enthalten: Nationalpark- und Tourismusgebühren von US$ 26 p.P. und Tag, zahlbar vor Ort.
  • Mafia Island wird nur von Kleinflugzeugen der regionalen Fluglinie Coastal Aviation bedient. Es besteht ein Gepäcklimit von 15 kg pro Person. Auf Mafia nicht benötigtes Gepäck wird am Flughafen in Dar es Salaam sicher verwahrt.
  • Eventuell ist vor dem Flug nach Mafia eine Zusatzübernachtung in Dar es Salaam notwendig.
  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Sansibar mit Stone Town

ab 659 

1 | Ankunft in Stone Town

Transfer vom Flughafen Sansibar ins Herz von Stone Town. Das Swahili House wurde im 19. Jh. als Handelshaus errichtet, später von einer Sultanfamilie bewohnt und in ein Hotel umgebaut. Von der Dachterrasse blicken Sie über die Altstadt bis auf den Ozean. The Swahili House♦♦♦

2 | UNESCO Welterbe Stone Town

Halbtägige Führung auf Deutsch durch den arabischen Stadtkern von Stone Town. Besichtigung des House of Wonders, des Arabischen Forts, des Sultanpalastes, der Anglikanischen Kirche und vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Nachmittags erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. The Swahili House♦♦♦ (F)

3 | Besuch einer Gewürzplantage

Besuch einer Gewürz- und Früchteplantage, wobei Sie die kulinarische und medizinische Bedeutung der Blätter, Blüten, Rinden und Früchte kennenlernen. Wussten Sie, wie Zimtstangen gewonnen werden oder wie der Pfeffer wächst? Mittags Ankunft in Ihrem Strandhotel und: Entspannung! Abendessen. Albatross Ocean View♦♦♦♢ (F/A)

4 – 5 | Baden an der Ostküste

Zwei Tage Relaxen. Von jedem Zimmer Ausblick auf Meer und Pool. Ausflüge wie z.B. Schnorcheln, Jozani Forest oder Seegrasplantage sind vor Ort buchbar. Abendessen. Albatross Ocean View♦♦♦♢ (F/A)

6 – 7 | Abschied von Sansibar

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

 

Preise:

pro Person im Doppelzimmer                                            659 €
Einzelzimmerzuschlag                                                       319 €
Aufpreis August & Weihnachten/Silvester                         49 €

Leistungen:

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im DZ mit Bad/Dusche und WC, 3x Abendessen
  • Halbtägige Führung durch Stone Town und Besuch einer Gewürzplantage mit deutschsprachigem Guide, Transfers mit englischsprachigem Fahrer

Hinweise:

  • Flugpreise: Dar es Salaam – Sansibar ca. 110 €, Arusha – Sansibar ca. 170 €, Nairobi – Sansibar ca. 227 €, Addis Abeba – Sansibar – Addis Abeba ca. 170 €, Kigali – Sansibar ca. 380 €
  • Vor Ort muss die Infrastruktursteuer von US$ 1 p. P./Tag bezahlt werden.
  • Angebote für andere Strandunterkünfte auf Anfrage
  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Hondo Hondo Udzungwa Forest Camp

Hondo Hondo Udzungwa Forest Camp♦♦♦

Hotel Slipway****

Dar es Salaam, Tansania

Tandala Tented Camp

Das Tandala Tented Camp♦♦♦ bietet bequeme Unterkünfte in geräumigen Zelten und Service durch ein freundliches Team. Hauptanziehungspunkt sind die zahlreichen Elefanten, die regelmäßig am Wasserloch zu sehen sind. Jedes Zelt ist mit einer Veranda ausgestattet und garantiert den Bewohnern Ruhe und Privatsphäre. Im Haupthaus befindet sich auch eine Bar mit einem umfangreichen Getränkeangebot. 

Tandala Tented Camp♦♦♦ , Ruaha Nationalpark, Tansania

Sable Mountain Lodge

Sable Mountain Lodge♦♦♦♦, Selous, Tansania

Mikumi Wildlife Camp

Mikumi Wildlife Camp♦♦♦, Mikumi Nationalpark, Tanzania

Selous Wilderness Camp

Selous Wilderness Camp♦♦♦, Selous, Tanzania

Hotel Amani Beach

Hotel Amani Beach ♦♦♦♢, Kigamboni/ Dar Es Salaam, Tansania

Gelungen!

Ruaha – eine sehr interessante Reise. Besonders der Besuch des Nationalsparks Ruaha und die dortige Lodge Tandala Tented Camp haben mir sehr gut gefallen. Ein weiteres Highlight war die Bootsfahrt auf dem Rufiji River.

Eine Reise, auf welcher tolle Fotos entstanden sind!

Thomas Augst, Tansania Reise Ruaha im Juli 2017

Ein Elefant auf einer der Safaris während der TARUK-Reise Ruaha in Tansania

Sehr zu empfehlen

Während der gesamten Reise war die Planung super und mit den Unterbringungen war ich durchgehend sehr zufrieden. Die Reiseleitung hat Ihr Wissen stets auf eine freundliche Art und Weise mit uns geteilt. 

Stephan Rupf, Tansania Reise Ruaha im Februar 2016

Traumhafter Sonnenuntergang in Tansania. Bild: Doris Jachalke TARUK Teilnehmer Tansania Reise

Die Reise ist nicht zu toppen!

Besonders gefallen auf dieser Reise hat mir die gesamte Betreuung, der Reiseverlauf, die Reiseroute und die beeindruckenden Landschaften, die Vielzahl der Tiere, die schön kleine Gruppe, die umsichtige Fahrweise des Fahrers und unser Safari-Experte Sven. Unser Gesamturteil: Kann man diese Erlebnisse noch toppen?!

Ulrike und Michael Stulpe TARUK Tansania Reise Ruaha im Oktober 2015

Löwe gut versteckt im Ruaha Nationalpark. Bild: Dietmar Schmidt, TARUK Teilnehmer Tansania Reise Ruaha

Flexibles Programm und sehr gute Unterkünfte

Besonders gut gefallen haben uns die gute Organisation und die flexiblen Programmanpassungen an individuelle Wünsche. Die Unterkünfte könnte man durchaus als sehr gut bezeichnen! Die Hilfsbereitschaft, Auskunftsfreudigkeit und Flexibilität unseres Reiseleiters Sven Liebchen möchte ich besonders hervorheben. Er hatte z.B. eine gute Alternative für uns anstelle der (für uns zu schwierigen) Wanderung zu den Wasserfällen im Udzungwa Nationalpark.

Es war eine sehr gute und empfehlenswerte Reise!

Dietmar Schmidt aus Bonn, Tansania Rundreise Ruaha im Februar-März 2015

Sonne tanken! Bild: Werner Sommer, TARUK Teilnehmer Tansania Reise Ruaha

Bis zum nächsten Mal und mit Ihnen immer wieder!

TARUK ist ein professionelles und kompetentes Reiseunternehmen, das man nur empfehlen kann. Wir hatten einen Reiseleiter und gleichzeitig Fahrer, Faraja. Der Abschied von ihm fiel uns allen am Ende der Reise doch recht schwer. Er war ein überaus angenehmer Tansanier, der sehr gut die deutsche Sprache beherrschte und immer hilfsbereit und lustig war. Wir konnten uns jederzeit blind auf ihn verlassen und er war immer bereit, auf unsere Fragen zu antworten.

Eine sehr nette Zugabe zur Tour von TARUK war eine gesponserte Flugreise von Daressalam zum Rufiji River Camp. Der Grund: Eine Brücke war überflutet, die auf unserer Route lag. Die geplante Lodge hätten wir nur über einen sehr langen Umweg erreichen können. Dies ersparte uns TARUK. Hier gilt unser besonderer Dank Herrn Haape, mit dem wir noch fernmündlich sprechen konnten, und der auch unserem Guide Faraja den Mitflug ermöglichte.

Alles in allem eine sehr gelungene Reise! Ein Danke von uns an alle Mitarbeiter und wir können allen Reisebegeisterten nur empfehlen, sich auf das sehr gute Team von TARUK zu verlassen. Bis zum nächsten Mal und mit Ihnen immer wieder!

Hartmut Bieselt und Dr. Kerstin Eichfeld, Tansania Rundreise Ruaha im März 2014

Unsere Lieblingsbilder aus Südtansania

Hier unsere schönsten Bilder von der Reise Ruaha durch Südtansania!

Gabriele und Dr. Robert Spies aus München, Tansania Rundreise Ruaha im Oktober 2013

Die Seele der Wildnis

Wer einmal auf Safari in Afrika war, weiß, dass jeder Nationalpark anders ist: Landschaft, Atmosphäre, Lichtstimmung – jeder Park hat eine eigene Seele.

Zu dieser Einsicht kamen wir erneut während unserer 5-wöchigen Südtansaniareise im Sommer 2012. Für die meisten Deutschen ist Nordtansania mit der Serengeti der Inbegriff von Afrika. Nur wenige wissen, dass es in Südtansania noch viel größere Nationalparks gibt, die vom Tourismus weitgehend unentdeckt sind. Mich überkommt heute noch Gänsehaut beim Gedanken an unsere Einfahrt in den Ruaha Nationalpark mit der 100 m hohen Steilkante des afrikanischen Grabenbruchs, die quer durch den Park verläuft.

Von allen Nationalparks, die ich bis jetzt in Afrika erleben durfte, übersteigt aber keiner den UNESCO Weltnaturerbe Park Selous. Es ist der größte Afrikas, 4x so groß wie die Serengeti und hat archetypisch anmutende Steppenlandschaften, die wie gemalt wirken. Das Herzstück des nördlichen Teils ist der Rufiji Fluss.

Noch lange werde von der Erinnerung an unsere 5-stündige Bootsfahrt dort zehren. Rechts und links des breiten Stroms erstreckte sich mal Wald, mal grüne Schwemmflächen mit einzeln stehenden, bis 40 m hohen Barossa Palmen. Wir sahen hunderte von Flusspferden, Krokodilen, Eisvögel und Reiher aller Art. In ganz besonders lebhafter Erinnerung habe ich aber zwei Elefanten, die wir 20 Minuten lang beim Baden beobachteten. Majestätisch, fast zeitlupenartig ragten sie mal aus dem Wasser hinaus und verschwanden wieder unter der Oberfläche. Mal war ein Kopf, mal die Spitze des Rüssels, mal der ganze Elefant zu sehen. Die Bewegungen dieser Kolosse im Wasser hatten eine so wunderbare Leichtigkeit und ihr Umgang im Spiel miteinander hatte fast etwas Humoristisches.

Aus unseren Erfahrungen in Südtansania entstand die neue TARUK Rundreise „Ruaha“ unter dem Motto „Tansania mit Muße“ mit hochwertigen Unterkünften.

Reisebericht von TARUK Gründerin Melanie Haape, Inspektionsreise durch Südtansania in Vorbereitung der Tour Ruaha im Juli 2012

Amani Beach

ab 339 

Verlängern Sie Ihre TARUK Reise um ein paar Tage und lassen Sie die Seele an der Pazifikküste baumeln. TARUK International

13 – 14 | Länger bleiben am Strand

Während Ihre Reisegruppe Abschied nimmt und auf gepackten Koffern auf den Flughafentransfer wartet, entspannen Sie weiter am weißen Strand oder in der Hängematte des gemütlichen Hotels Amani Beach♦♦♦♢ . Genießen Sie dieses Strand-Paradies in vollen Zügen und lassen die Tansania-Rundreise Revue passieren. Hotel Amani Beach ♦♦♦♢ (F/A)

15 | Abschied von Tansania

Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Emirates über Dubai nach Deutschland. (F)

Preise:

pro Person im Doppelzimmer             339 €

Einzelzimmerzuschlag                        200 €

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen inkl. Halbpension in angeführter bzw. gleichwertiger Unterkunft im DZ mit Bad/Dusche, WC
  • englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Je nach Verfügbarkeit kann ein Aufpreis für den späteren Rückflug entstehen.
  • Weitere Übernachtungen auf Anfrage möglich

Sansibar Strand pur – Fumba Beach Lodge

ab 729 

1 | Ankunft auf Sansibar

Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Fumba Beach Lodge♦♦♦♦. (F/A)

2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

Die Fumba Beach Lodge♦♦♦♦ liegt am Südweststrand nahe Stone Town. In der Unterkunft mit sehr schönem Flair haben Sie Ruhe und können in schicken Meerblick-Bungalows entspannen.

pro Person im Doppelzimmer       729 €

Einzelzimmerzuschlag                  129 €

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Sansibar Strand pur – Michamvi Sunset Bay

ab 679 

1 | Flug nach Sansibar

Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Unterkunft Michamvi Sunset Bay♦♦♦♦. (F/A)

2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

Die Michamvi Sunset Bay♦♦♦♦ liegt vollkommen ruhig am Michamvi Beach. Die Unterkunft wird von Deutschen geleitet. Sie wohnen in einem Zimmer mit Meerblick!

pro Person im Doppelzimmer                                 679 €

Einzelzimmerzuschlag                                            199 €

Ermäßigung 15. März – Juni & November            – 100 €

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Sansibar Strand pur – Chapwani Private Island

ab 659 

1 | Flug nach Sansibar

Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Chapwani Private Island♦♦♦♦ . (F/A)

2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

Das Chapwani Private Island♦♦♦♦ liegt idyllisch von einem Korallenriff umgeben und ist erreichbar per Boot ab Stone Town. Sie wohnen in einem Zimmer mit Meerblick!

pro Person im Doppelzimmer                                     659 €

Einzelzimmerzuschlag                                                279 €

Aufpreis Juli-August & Weihnachten/Silvester              79 €

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern 

Sansibar Strand pur – Zanzibar Queen

ab 629 

1 | Flug nach Sansibar

Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Strandunterkunft Zanzibar Queen♦♦♦♦. (F/A)

2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

Die Unterkunft Zanzibar Queen♦♦♦♦ liegt am weißen Matemwe Strand mit stilvoll eingerichteten Meerblickzimmern. Das Areal bietet einen schönen Pool und gemütliche Rückzugsorte mit Hängematten und Gartensesseln.

pro Person im Doppelzimmer                                 629 €

Einzelzimmerzuschlag                                            199 €

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Stopover Dubai

ab 620 

1 | Flug nach Dubai

Flug mit Emirates nach Dubai. Transfer zum Hotel. Metropolitan Hotel Dubai♦♦♦♦ (F)

2 | Stadtbesichtigung Dubai

Mit einem deutschsprachigen Reiseleiter entdecken Sie die Hightech-Metropole Dubai: Sie starten mit der Jumeirah Moschee und dem höchsten „7*-Hotel der Welt“, Burj Al Arab. Über die Sheikh Zayed Road geht es zum historischen Viertel Bastakiya. Mit dem traditionellen Wassertaxi setzen Sie über den Dubai Creek und besuchen den exotischen Gewürzmarkt und den Gold Souk. Die Führung endet mit dem Besuch des höchsten Wolkenkratzers der Welt: Burj Khalifa! Abends erleben Sie eine romantische Kreuzfahrt in einer Dhow mit Dinner und Musik! Metropolitan Hotel Dubai♦♦♦♦ (F/A)

3 | Einkaufen, Jeep-Tour oder Musandam

Freier Tag bzw. sechsstündige Jeepsafari zum Sonnenuntergang in der Wüste mit Barbecue (fakultativ, ca. 59 € p. P.) oder Ausflug in die Oman-Enklave Musandam (fakultativ, ca. 129€ p. P.). Metropolitan Hotel Dubai♦♦♦♦ (F)

4 | Rückflug nach Deutschland

Rückflug und Ankunft am gleichen Tag. (F)

 

Preise:

pro Person im Doppelzimmer           620 €

Einzelzimmerzuschlag                      209 €

 

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Deutsch geführte Halbtagestour inkl. Burj Khalifa – Ticket, Dhow-Fahrt mit Dinner und Musik (englischsprachig)
  • englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Während Konferenzen in Dubai verteuert sich das Paket um ca. 110 €. Wir prüfen die Daten bei Buchung.

  • Je nach Flugverbindung sind 3 Übernachtungen oder ein früherer Check-in und 2 Übernachtungen enthalten.

  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Mafia Island

ab 689 

1 – 4 | Relaxen auf Mafia Island

Mafia Island ist ein Geheimtipp – nicht nur für Taucher! Die Hauptinsel ist ca. 50 km lang und durchschnittlich 15 km breit. Das rund um Mafia laufende Riff mit sensationellen Korallenbänken gehört zu den besten Tauchgebieten Ostafrikas und steht als Mafia Island Marine Park unter Naturschutz.

Wir erstellen Ihnen ein Angebot für den Flug ab Dar es Salaam nach Mafia Island. Transfer zu Ihrer Unterkunft. Die Shamba Kilole Eco Lodge grenzt an Chole Bay und liegt direkt im Mafia Island Marine Park. Es gibt 6 individuell eingerichtete Zimmer. Ob Sie Ruhe und Entspannung suchen oder interessiert sind an Schnorcheln, Tauchen, Segeln oder kulturellen Ausflügen an Land – dies ist Ihr Paradies! Shamba Kilole Eco Lodge♦♦♦ (F/M/A)

5 – 6 | Abschied von Mafia Island

Rückflug nach Dar es Salaam und weiter nach Hause. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

pro Person im Doppelzimmer                                    689 €

Einzelzimmerzuschlag                                               130 €

Returnflug Dar es Salaam – Mafia                       ca. 315 €

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen inkl. Vollpension in der gewählten bzw. einer gleichwertigen Unterkunft im DZ mit Bad/Dusche und WC
  • Englischsprachige Flughafentransfers

Hinweise:

  • Nicht enthalten: Nationalpark- und Tourismusgebühren von US$ 26 p.P. und Tag, zahlbar vor Ort.
  • Mafia Island wird nur von Kleinflugzeugen der regionalen Fluglinie Coastal Aviation bedient. Es besteht ein Gepäcklimit von 15 kg pro Person. Auf Mafia nicht benötigtes Gepäck wird am Flughafen in Dar es Salaam sicher verwahrt.
  • Eventuell ist vor dem Flug nach Mafia eine Zusatzübernachtung in Dar es Salaam notwendig.
  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Sansibar mit Stone Town

ab 659 

1 | Ankunft in Stone Town

Transfer vom Flughafen Sansibar ins Herz von Stone Town. Das Swahili House wurde im 19. Jh. als Handelshaus errichtet, später von einer Sultanfamilie bewohnt und in ein Hotel umgebaut. Von der Dachterrasse blicken Sie über die Altstadt bis auf den Ozean. The Swahili House♦♦♦

2 | UNESCO Welterbe Stone Town

Halbtägige Führung auf Deutsch durch den arabischen Stadtkern von Stone Town. Besichtigung des House of Wonders, des Arabischen Forts, des Sultanpalastes, der Anglikanischen Kirche und vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Nachmittags erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. The Swahili House♦♦♦ (F)

3 | Besuch einer Gewürzplantage

Besuch einer Gewürz- und Früchteplantage, wobei Sie die kulinarische und medizinische Bedeutung der Blätter, Blüten, Rinden und Früchte kennenlernen. Wussten Sie, wie Zimtstangen gewonnen werden oder wie der Pfeffer wächst? Mittags Ankunft in Ihrem Strandhotel und: Entspannung! Abendessen. Albatross Ocean View♦♦♦♢ (F/A)

4 – 5 | Baden an der Ostküste

Zwei Tage Relaxen. Von jedem Zimmer Ausblick auf Meer und Pool. Ausflüge wie z.B. Schnorcheln, Jozani Forest oder Seegrasplantage sind vor Ort buchbar. Abendessen. Albatross Ocean View♦♦♦♢ (F/A)

6 – 7 | Abschied von Sansibar

Transfer zum Flughafen. Rückflug. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

 

Preise:

pro Person im Doppelzimmer                                            659 €
Einzelzimmerzuschlag                                                       319 €
Aufpreis August & Weihnachten/Silvester                         49 €

Leistungen:

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im DZ mit Bad/Dusche und WC, 3x Abendessen
  • Halbtägige Führung durch Stone Town und Besuch einer Gewürzplantage mit deutschsprachigem Guide, Transfers mit englischsprachigem Fahrer

Hinweise:

  • Flugpreise: Dar es Salaam – Sansibar ca. 110 €, Arusha – Sansibar ca. 170 €, Nairobi – Sansibar ca. 227 €, Addis Abeba – Sansibar – Addis Abeba ca. 170 €, Kigali – Sansibar ca. 380 €
  • Vor Ort muss die Infrastruktursteuer von US$ 1 p. P./Tag bezahlt werden.
  • Angebote für andere Strandunterkünfte auf Anfrage
  • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Erhalten Sie unsere neuesten Angebote
und Reiseberichte bequem per E-Mail.

        

Pin It on Pinterest