Tansania

  • Usambara

    16 Tage | 

    ab 4.999 

    Auf ungewöhnlicher Route erleben Sie den bekannten Norden, die legendären Usambaraberge und den weniger besuchten Süden. Fauna & Flora Ostafrikas breiten sich vor dem Reisenden in einzigartiger Vielfalt aus und laden zu intensivem Kennenlernen des gesamten Tansanias ein. Sie wohnen in landestypischen Unterkünften, die trotz hervorragender Safari-Lage viel Komfort bieten. Safari Tansania pur!

  • Great Migration

    14 Tage | 

    ab 3.899 

    Wunderschöne Safari mit Sansibar: Diese Tansania-Reise verbindet die berühmtesten Nationalparks im Norden mit erholsamen Tagen auf der Gewürzinsel Sansibar. Sie übernachten in komfortablen Safari-Lodges in der Serengeti direkt an den Wanderwegen der Großen Migration. Im Auto erleben Sie optimale Safaris im Geländewagen mit Dachluke. Swahili-Kultur in Stone Town und Indischer Ozean runden die Reise ab.

  • Ruaha

    14 Tage | 

    ab 4.699 

    Ein Tansania-Erlebnis der besonderen Art für Naturliebhaber, die abseits gewohnter Safarirouten unterwegs sein möchten und nicht unbedingt das erste Mal in Afrika reisen. Die Tiere in Tansanias Süden lassen sich suchen und entdecken, dafür aber auch zu Lande, zu Wasser und zu Fuß. Einladende Wohlfühlatmosphäre im Busch zeichnen die hochwertigen Unterkünfte aus.

  • Mara-Serengeti

    14 Tage | 

    ab 4.699 

    Kenia & Tansania. Die Reise zur großen Wanderung Tausender Gnus und Zebras: durch die Ebenen von Masai Mara und Serengeti, zu den dramatischen Flussdurchquerungen an Mara, Talek und Sand River. Übernachtet wird im Herzen der Wildschutzgebiete, stilvoll und mit kurzer Anfahrt zu den besten Plätzen für ideale Tierbeobachtungen. Abgerundet wird die Reise mit vogelreichen Seen im Grabenbruch.

Jede Tansania Reise ist für alle Afrika-Liebhaber interessant, die sich für eine unglaubliche Flora und Fauna begeistern können und abseits des Massentourismus eine einzigartige Reise erleben wollen. Denn das Land zwischen dem Indischen Ozean und Lake Victoria ist ein Paradies für Safaris: Die Tansania Reise im Norden punktet mit Tierbeobachtungen in der Serengeti und dem Ngorongoro-Krater. Bei Safaris durch den Süden Tansanias sind die Tiere schwerer zu entdecken, da hier der ursprüngliche Fluchtinstinkt noch ausgeprägter ist. Die Route führt sie je nach Jahreszeit in unterschiedliche Gegenden der Serengeti, um Ihnen optimale Bedingungen für Tierbeobachtungen zu bieten.

Für Naturliebhaber ist die Kombinationsreise mit Kenia, in der Sie weitere bekannte Tierparadiese erleben, besonders reizvoll. Zum Ausklang der Safari-Reisen durch Tansania ist die Verlängerung Sansibar auch eine schöne Option. TARUK Reisen ist spezialisiert auf Gruppen- bzw. Rundreisen durch Tansania mit deutschsprachiger Reiseleitung. Bei Fragen zu Ihrer TARUK Tansania Reise, hilft Ihnen das Team von TARUK Reisen gerne telefonisch, per E-Mail oder persönlich weiter!

Pin It on Pinterest