fb
Seite wählen

Kruger-Kap Aktiv

Südafrika | TARUK Aktiv | 18 Tage | max. 8 Teilnehmer

Buchen oder Anfragen

Südafrika TARUK AKTIV
18 Tage – Deutsch geführt – max. 8 Teilnehmer – inkl. Flug

Reiseroute: Johannesburg – Blyde River Canyon – Big Five ­Balule Wildreservat – Kruger Nationalpark – Drakensberge/Royal Natal Nationalpark – Weingebiete – Stellenbosch – Knysna – Gartenroute – ­Gaukamma Fluss – Wilderness – Hermanus – Walker Bay Reservat – Kapstadt – Kap der Guten Hoffnung

Im Fokus dieser Reise

Im Fokus dieser Reise

  • Ranger-Training und Kruger Park: Zwei Tage Tage durchstreifen Sie mit einem erfahrenen Ranger zu Fuß und im Geländewagen das Balule Wildreservat. Dann sind Sie auf Safari im zaunlos angrenzenden Kruger Nationalpark mit einer Übernachtung direkt im Park. ­Safari-Abenteuer pur!
  • Wanderparadies Drakensberge: Die UNESCO Weltnaturerbe Drakensberge mit dem Royal Natal Nationalpark sind für jeden Wanderfreund ein Muss. Auf einer ganztägigen Bergtour steigen Sie hinauf zu den wunderschönen Tugela Falls, den höchsten Wasser­fällen Afrikas!
  • Gartenroute bis Kapstadt aktiv: Das Kapland zwischen Knysna und Kapstadt mit der herrlichen Gartenroute ist perfekt für aktiven Landschaftsgenuss! Eine Urwaldwanderung im Knysna Forest, Kanutour auf dem Gaukamma Fluss, Radtour in Knysna, Strand- und Küstenwanderung an der Walker Bay und in Hermanus, Fynbos-Spaziergang am Kap der Guten Hoffnung und natürlich die Besteigung des Tafelbergs sind besondere Bestandteile dieser Tour!

Vom Kruger Park bis Kapstadt sind Sie auf dieser Tour aktiv in Südafrika unterwegs: Eine Welt in einem Land wird Südafrika mit Recht genannt, denn von Gebirge bis Küste, Urwald bis Wüste, Savanne bis Großstadt reicht seine Vielfalt. Ideal also für alle Naturliebhaber mit Freude an Bewegung und Interesse an intensivem Erlebnis: Zu Fuß, im Kanu, auf dem Fahrrad, im Geländewagen und im Tourbus reisen Sie in einer extra kleinen Gruppe von maximal 8 Teilnehmern mit deutschsprachiger Reiseleitung. Nach ersten Wanderungen im Blyde River Canyon erhalten Sie als exklusives Wildnis-Abenteuer eine zweitägige Mini-Rangerausbildung im Greater Kruger Park! Bei Buschwanderungen mit Ihrem erfahrenen Ranger-Trainer begeben Sie sich auf die Spuren der Big Five. Weiter geht’s durch den Kruger Nationalpark in die UNESCO Drakensberge, die idyllischen Weingebiete, nach Knysna und entlang der traumhaften Gartenroute bis Kapstadt mit dem Kap der Guten Hoffnung.

Beginn Ihrer Reise Kruger-Kap Aktiv nach Südafrika mit TARUK International

1 | | Flug nach Johannesburg: Südafrika aktiv

Individuelle Anreise nach Frankfurt oder München. Nonstop mit SAA nach Johannesburg.

 

2 | | Urwaldwanderung am Mount Sheba

Ankunft in Johannesburg, wo Ihre deutschsprachige Reiseleitung Sie mit geschnürten Wanderschuhen erwartet! Zunächst fahren Sie entspannt durch das südafrikanische Hochland bis in das Mount Sheba Natur­reservat. Hier holen auch Sie Ihr Wander-­Outfit heraus und erkunden zu Fuß diese einmalige Urwaldlandschaft. Sperren Sie die Ohren und Augen auf – viele seltene Vögel leben im dichten Geäst und auch der ein oder andere Affe schwingt sich durch die grünen Baumkronen. Abendessen. Gehzeit ca. 1 – 2 Std., leicht. Mount Sheba Lodge♦♦♦ (A)

3 | | Blyde River Canyon und Jeep-Safari

Fahrt zum berühmten Blyde River Canyon. Der Aussichtspunkt Wonder View gewährt – wenn das Wetter mitmacht – wunderbare Ausblicke vom Highveld über das abrupt 800 m tief abfallende Lowveld. Leichte Wanderung bei Bourke's Luck Potholes. Ob der Namensgeber Tom Bourke hier Gold fand, ist umstritten, definitiv sind aber heute die in Jahrmillionen durch Erosion entstandenen Auswaschungen eine Goldgrube für Fotografen... Weiter über den Abel Erasmus Pass ins Big Five Balule Wildreservat zu Ihrem Safari-Camp inmitten der Wildnis: Ohne Zaun, ohne Elektrizität! Sie wohnen in guten Zelten mit richtigen Betten und Gemeinschaftsbad. Mittagessen, dann auf zur ersten Safari im Geländewagen bis in den Sonnenuntergang hinein! Nach dem Abendessen sitzen Sie am Lagerfeuer zusammen. Gehzeit ca. 1 Std., leicht. Indawo Trails Camp♦♦ (F/M/A)

4 | | Aktiv im Busch auf Ranger-Training

Der ungewöhnlichste Schultag Ihres Lebens: Unter der kundigen Leitung eines bewaffneten, erfahrenen Wildhüters sowie Ihres deutschsprachigen Reiseleiters, schlüpfen Sie in die Rolle eines Rangers in Ausbildung! Früh morgens startet Ihre erste Pirsch zu Fuß: Welche Geschichte erzählt der Fußabdruck oder Haufen Dung eines Elefanten? Wie pirscht man sich an eine Herde Impalas heran, ohne die hübschen Antilopen zu beunruhigen? Das Privatreservat grenzt direkt an den Kruger Park, so dass Sie hier sämtlichen Tierarten inklusive der klassischen Big Five begegnen können. Mittagessen und Siesta im Camp. Der Nachmittagsunterricht findet als Buschwanderung am tierreichen Olifant's River statt... Abendessen und Nachtpirsch im Geländewagen mit Scheinwerfern. Gehzeit ca. 3 + 3 Std., leicht. Indawo Trails Camp♦♦ (F/M/A)

5 | | Safari-Tag im Kruger Nationalpark

Noch einmal geht's zu Fuß in den Busch auf Ranger-Training. Dann fahren Sie beim Phalaborwa Gate, deutlich nördlicher als die üblicherweise besuchten Gebiete, in den Kruger Nationalpark. Auf der Safari zu Ihrem Camp direkt im Park erproben Sie Ihre neuen Kenntnisse. Wer entdeckt als erster die schlanke Silhouette eines Giraffenhalses hinter den Akazien? Wasserlöcher in der offenen Baumsavanne ziehen Zebras und Säbelantilopen an, aber auch deren Jäger: Leoparden und Löwen. Gehzeit ca. 2 – 3 Std., leicht. Satara Rest Camp♦♦♦ (F)

6 | | Begegnung mit dem Volk der Shangana

Gen Süden geht die aufregende Tier-Safari durch den Kruger Nationalpark weiter bis zum Tor bei Hazyview. Dies ist das Land der Shangana, ihre Sprache Xitsonga ist eine der elf Amtssprachen Südafrikas. Vom Zulukönig ausgeschickt, um ein neues Gebiet gewaltsam zu erobern, entschied sich der Anführer Soshangana stattdessen, die friedliebenden Volksgruppen der Region zu vereinen. Spaziergang in ein Museumsdorf mit spannendem Einblick in eine kaum bekannte Kultur! Abendessen. Gehzeit ca. 1 Std. leicht. Kloppenheim Country Estate♦♦♦♦ (F/A)

7 | | In die idyllischen Drakensberge

Durch wogende Graslandschaften und endlose Maisfelder fahren Sie in den dünn besiedelten Free State. Die Menschen leben von der Landwirtschaft oder arbeiten im Gold- und Diamantenabbau. Ihre romantische Unterkunft für die nächsten beiden Nächte liegt in den nördlichen Drakensbergen. Abendessen. Witsieshoek Mountain Lodge♦♦♦ (F/A)

8 | | Wandern zu Afrikas höchstem Wasserfall

Im wahrsten Sinne des Wortes steht heute der nächste Höhepunkt bevor. Eine ganztägige Bergtour im Royal Natal Nationalpark zu den mit 948 Meter höchsten Wasserfällen Afrikas, den Tugela Falls! Vor der fantastischen Kulisse des Amphitheaters überwinden Sie auf Zickzackpfaden 440 Höhenmeter, dann über zwei Metallleitern weitere 30 Höhenmeter bis zum Ziel: Ein gigantischer Ausblick über die Tiefebene, die sich in der Unendlichkeit verliert. Statt des kürzeren Leiterwegs können Sie die letzte Etappe alternativ über einen steilen Felsenpfad erklimmen. Picknick auf dem Gipfel, dann geht es wieder bergab. Es sind auch kürzere Touren von Ihrer Lodge aus möglich. Abendessen. Gehzeit ca. 7 Std., mittel. Witsieshoek Mountain Lodge♦♦♦ (F/M/A)

9 | | Von den Bergen ans Kap

Adieu Drakensberge! Flug von Johannesburg nach Kapstadt. Sie logieren in einem persönlich geführten Gästehaus im Herzen der pittoresken Weingebiete des Kaplands. Rosenview Guest House♦♦♦ (F)

10 | | In den Weingebieten um Stellenbosch

Je nach Jahreszeit erstrahlen die Weinberge in der Morgensonne in einem Kleid aus frischem Grün oder kräftigem Rot. Im Flaniermodus spazieren Sie durch Stellenboschs denkmalgeschützten Stadtkern im kapholländischen Stil. Dann fahren Sie nach Knysna an die Gartenroute. Am Abend bummeln Sie an der hübschen Waterfront mit einer großen Auswahl exzellenter Meeresfrüchte-Lokale. Gehzeit ca. 1 Std., leicht. Knysna Wayside Inn♦♦♦ (F)

11 | | Urwaldwanderung und Kanufahrt

Auf schönen Waldpfaden wandern Sie zwischen uralten Gelbholzbäumen und Farnen im dichten Urwald des Jubilee Creek Naturreservats. Es ist Teil des Knysna Forest, dem größten naturbelassenen Waldgebiet Südafrikas. Nachmittags tauchen Sie Ihr Paddel bei einer entspannten Kanutour in die spiegelglatte Oberfläche des Goukamma Flusses. Mit typischem Küsten-Fynbos bewachsene Dünen flankieren das Wasser. Ein Paradies für Vogelbeobachtungen! Gehzeit ca. 3 Std., leicht, Paddelzeit ca. 3 Std., leicht. Knysna Wayside Inn♦♦♦ (F)

12 | | Radtour an der Gartenroute

Nachdem Sie im Kanu mit Armen und Schultern gearbeitet haben, sind jetzt die Beine dran: Malerische Radtour auf Teerwegen von der Bucht bis zum Aussichtspunkt der Knysna Heads. Kurze Busfahrt an der Gartenroute ins verwunschene Wilderness. Spüren Sie den Sand zwischen den Zehen auf einer Strandwanderung am Indischen Ozean und tauchen Sie Ihre Füße in die Wellen. Weiter nach Hermanus. Gehzeit ca. 1 Std., leicht, Radtour ca. 2 – 3 Std., leicht. The Potting Shed♦♦♦ (F)

13 | | Küstenwanderung an der Walker Bay

Ein Küsten-Ranger begleitet Sie durch das traumhafte Walker Bay Naturreservat: Steilküste, die schäumende Gischt, bizarre Felsformationen, Gezeitentümpel mit allerlei kurzzeitig gefangenen Ozeanbewohnern und riesige Höhlen machen diese Wanderung so einzigartig! Abenteuerlustige können sich auch in eine Höhle hineinwagen. Picknick-Mittagessen unterwegs. Gehzeit ca. 5 – 6 Std., mittel. The Potting Shed♦♦♦ (F/M)

14 | | Wale und Pinguine im Kapland

Zwischen Juli und November wird die Bucht vor Hermanus zur Heimat vieler Wale, die Sie oft sogar von der Küste aus beobachten können. Wer möchte, kann in der Walsaison vor Ort eine Bootsfahrt buchen (fakultativ, ca. 65 € p. P.). Jedoch ist auch die Panoramawanderung auf dem Klippenpfad ganzjährig eine Wucht! Auf traumhafter Küstenstraße fahren Sie nach Betty's Bay zu einer Kolonie possierlicher Brillenpinguine. Die False Bay umrundend, erreichen Sie Ihr Domizil auf der Kap-Halbinsel mit direktem Zugang zum Atlantikstrand. Gehzeit ca. 1 – 2 Std., leicht. Monkey Valley Resort♦♦♦♦ (F)

15 | | Südafrika aktiv: Tafelberg und Kapstadt

Viele Wege führen auf und über das rund 1.000 m hohe Wahrzeichen Kapstadts, den Tafelberg. Je nach Wetter und Kondition der Gruppe wählt Ihr Reiseleiter eine Route aus, wobei zwischen 750 und 900 Höhenmeter zu überwinden sind. Alternativ können Sie eine oder beide Strecken mit der Seilbahn fahren (fakultativ, da wetterbedingt, ca. 23 € p. P.). Dann kleine Stadtrundfahrt und entspannter Tagesausklang an der schillernden Victoria & Alfred Waterfront. Gehzeit ca. 3 – 7 Std., mittel. Monkey Valley Resort♦♦♦♦ (F)

16 | | Kap der Guten Hoffnung & Weinprobe

Von Cape Point, der Südspitze der Kap-Halbinsel, wandern Sie durch die schöne Kapflora, wo Kap-Paviane und Klippschliefer Ihren Weg kreuzen, zum sagenumwobenen Kap der Guten Hoffnung. Eine Weinprobe auf einem der traditionsreichen Weingüter Constantias ist ein würdiges Ende Ihrer Reise! Abschiedsdinner. Gehzeit ca. 1 – 2 Std., leicht. Monkey Valley Resort♦♦♦♦ (F/A)

17 | | Abschied von Kapstadt

Legerer Morgen am Strand. Flughafentransfer und Rückflug via Johannesburg. (F)

 

18 | | Ankunft in Deutschland

Morgens Ankunft in Frankfurt oder München. Individuelle Heimreise.

Ihr Reisetermin

Anzahl der Teilnehmer:

Auswahl der Zimmerart

Auswahl der Anreise

Verlängerungen (optional, vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Kruger-Kap Aktiv

0 €

Gesamtpreis


Kruger-Kap Aktiv


Preisangaben p.P. im DZ, bei Verlängerungen können ggf. Aufpreise entstehen.

Allgemeines

  • Die Reise wird mit mindestens 5 und maximal 8 Teilnehmern durchgeführt.
  • Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 35 Tage vor Reisebeginn (vgl. AGB Punkt 10).
  • Preise für die Reisen im Jahr 2021 sind gültig bei Buchung bis 01.07.2020.

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit South African Airways ab Frankfurt/München nach Johannesburg und zurück ab Kapstadt über Johannesburg. Falls Flüge mit SAA nicht verfügbar sind, werden diese mit einer anderen IATA Airline reserviert.
  • Inlandsflug Johannesburg – Kapstadt mit South African Airways
  • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 484 € p. P. enthalten
  • 15 Übernachtungen in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer, davon 2 mit gemeinschaftlichem Bad/Dusche und WC
  • Mahlzeiten: täglich Frühstück, 7x Abendessen, 4x Mittagessen
  • Durchgehende, deutschsprachige, landeskundige Reiseleitung vom 2. – 17. Tag
  • Fahrten im landestypischen, klimatisierten Kleinbus
  • Wanderungen: 11x leicht (1 – 4 Std.), 3x mittel (3 – 7 Std.)
  • 2x Geländewagenfahrt im Balule Wildreservat, Besuch im Shangana-Museumsdorf, Radtour, Kanutour, Weinprobe
  • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen und ein Reiseführer Südafrika pro Zimmer
  • Reisepreissicherungsschein

Hinweise

  • Die Flüge sind je nach Termin entweder ab/bis Frankfurt oder ab/bis München reserviert. Sollten Sie Präferenzen haben, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Auf Anfrage können wir die Vermittlung von Zubringerflügen prüfen. Leider kann die Buchbarkeit nicht garantiert werden, da die Steuerung bei der jeweiligen Airline liegt. Anschlussflüge werden systembedingt erst einen Monat vor Abreise bestätigt.
  • Ihre voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie frühzeitig vor Reisebeginn.
  • Bei ausgebuchten Touren müssen Einzelreisende im Indawo Trails Camp aus Kapazitätsgründen ein Zeltzimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden teilen.
  • Gepäckbeschränkung 23 kg, keine Hartschalenkoffer

Einreise

  • Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für touristische Aufenthalte einen Reisepass, der mindestens 30 Tage über die Reise hinaus gültig ist und mindestens drei freie Seiten hat sowie ein Rückflugticket.
  • Für eSwatini muss der Pass mindestens sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein. Bei Einreise wird eine gebührenfreie Besuchsgenehmigung für maximal 90 Tage erteilt.
  • Minderjährige müssen eine internationale Geburtsurkunde sowie eine Einverständniserklärung beider Sorgeberechtigter vorweisen. Gern erhalten Sie von uns auf Nachfrage eine entsprechende Vorlage.

Gesundheit

  • Für Südafrika-Reisen sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.
  • In einigen Landesteilen (z.B. Kruger Nationalpark, KwaZulu Natal, Limpopo) besteht ein Malariarisiko. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut, ob eine Malariaprophylaxe für Sie sinnvoll ist.
  • In jedem Fall sollten Sie angepasste (lange, helle) Kleidung tragen und Insektenschutzmittel verwenden.
  • Die Reise ist nicht in allen Bestandteilen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Reiseversicherung

  • TARUK empfiehlt, zu allen Reisen umfassende Reiseversicherungen (Reiserücktrittskostenversicherung, Auslandskrankenversicherung inkl. Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod) abzuschließen. Diese sollten immer sofort nach Erhalt der Rechnung abgeschlossen werden.
  • Unser langjähriger Partner, der Elvia Reiseschutz der Allianz, bietet verschiedene Reiseschutz-Lösungen an. Eine Übersicht finden Sie hier in unserem Infoblatt.
  • Alle Informationen zu den Reiseversicherungen finden Sie auch unter diesem Link, wo Sie Ihr Reiseschutz-Paket buchen können.

Privatreise

    Idyllische Weinberge – Van der Stel Manor

    ab 375 

    1 – 3 | Erholung in den Weingebieten

    Transfer von Kapstadt zur Unterkunft Ihrer Wahl im Herzen der idyllischen Weinberge des Westkaps. Drei Übernachtungen mit Frühstück. (F)

    Das Van der Stel Manor ist ein liebevoll restauriertes kapholländisches Herrenhaus aus dem Jahr 1910. Ihr Deluxe-Zimmer verfügt über eine Terrasse mit Zugang zu Pool und Rosengarten. Die Lage am Rande des Stadtkerns von Stellenbosch ermöglicht herrliche Spaziergänge und den Besuch hervorragender Restaurants und erlesener Weingüter. Van der Stel Manor♦♦♦♦

    4 – 5 | Abschied von Südafrika

    Transfer zum Flughafen und Rückflug über Johannesburg. Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer   375 €
    Einzelzimmerzuschlag              210 €

    Leistungen:

    • 3 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Englischsprachige Transfers

    Hinweise:

    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Idyllische Weinberge – Weingut Zevenwacht

    ab 299 

    TARUK Verlängerung Erholung auf einem Weingut

    1 – 3 | Erholung in den Weingebieten

    Transfer von Kapstadt zur Unterkunft Ihrer Wahl im Herzen der idyllischen Weinberge des Westkaps. Drei Übernachtungen mit Frühstück. (F)

    Das historische Weingut Zevenwacht, gegründet anno 1800, liegt ca. 20 km von Stellenbosch entfernt. Hier genießen Sie Ruhe und erstklassige Weine aus gutseigener Produktion. Sie wohnen in luxuriösen Suiten mit Terrasse und Weitblick bis zu Table Bay und False Bay. Zum Anwesen gehören ein exquisites Restaurant, Pool, Tennisplatz und Sauna. Und natürlich können Sie an einer Kellerführung mit Weinprobe teilnehmen! Weingut Zevenwacht♦♦♦♦ (F)

    4 – 5 | Abschied von Südafrika

    Transfer zum Flughafen und Rückflug über Johannesburg. Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer      299 €
    Einzelzimmerzuschlag                 210 €

    Leistungen:

    • 3 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Englischsprachige Transfers

    Hinweise:

    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Inseltraum Mauritius – Hotel Recif Attitude

    ab 1.199 

    TARUK Verlängerung Mauritius Jalsa Beach Hotel

    1 | Flughafenhotel Johannesburg

    Vor dem Tagesflug nach Mauritius Nacht in Flughafennähe. Übernachtung in der Aerotropolis Guest Lodge♦♦♦ (F)

    2 – 6 | Flug nach Mauritius

    Flug von Johannesburg nach Mauritius. Transfer in Ihr Hotel an der Nordostküste. Das Hotel Recif Attitude♦♦♦ beherbergt in einer kleinen, geschützten Bucht ausschließlich erwachsene Gäste. Fünf Übernachtungen mit Halbpension, Hotel Recif Attitude♦♦♦ (F/A)

    7 – 8 | Abschied von Mauritius

    Vormittags Strand! Flughafentransfer ca. 1:15 Std.. Flug mit SAA über Johannesburg nach Frankfurt. Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer      1.199 €
    Einzelzimmerzuschlag                 440 €

    Leistungen:

    • Flug Johannesburg – Mauritius – Johannesburg mit SAA oder einer anderen IATA Airline
    • Flughafensteuern von derzeit 251 € p. P. enthalten
    • 6 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC, auf Mauritius Halbpension und Meerblick
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Über Weihnachten und Silvester Aufpreis auf Anfrage
    • März bis Oktober Rückflug nur nach München. Rückflug nach Frankfurt mit Zusatznacht in Johannesburg. Je nach Verfügbarkeit des Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Flüge inkl. Langstrecke mit der SAA nötig
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Inseltraum Mauritius – Zilwa Attitude

    ab 1.499 

    TARUK Verlängerung Mauritius Zilwa Attitude

    1 | Flughafenhotel Johannesburg

    Vor dem Tagesflug nach Mauritius Nacht in Flughafennähe. Aero Guest Lodge♦♦♦ (F)

    2 – 6 | Flug nach Mauritius

    Flug von Johannesburg nach Mauritius. Transfer in Ihr Hotel an der Nord(ost)küste. Das schöne Strandhotel Zilwa Attitude liegt in der Nähe des ruhigen Fischerorts Grand Gaube. Von Ihrem Zimmer mit Meerblick schauen Sie auf die ruhigen Strände, die Bucht und die spektakulären nördlichen Inseln. Das Hotel bietet Pool, Bar und Restaurant sowie gute Möglichkeiten für Wassersport und interessante Tagesausflüge rund um Mauritius. Fünf Übernachtungen mit Halbpension, Hotel Zilwa Attitude♦♦♦♦ (F/A).

    7 – 8 | Abschied von Mauritius

    Vormittags Strand! Flughafentransfer ca. 1:15 Std. Flug mit SAA über Johannesburg nach Frankfurt. Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer      1.499 €
    Einzelzimmerzuschlag                 665 €

    Leistungen:

    • Flug Johannesburg – Mauritius – Johannesburg mit SAA oder einer anderen IATA Airline
    • Flughafensteuern von derzeit 251 € p. P. enthalten
    • 6 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC, auf Mauritius Halbpension und Meerblick
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Über Weihnachten und Silvester Aufpreis auf Anfrage
    • März bis Oktober Rückflug nur nach München. Rückflug nach Frankfurt mit Zusatznacht in Johannesburg. Je nach Verfügbarkeit des Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Flüge inkl. Langstrecke mit der SAA nötig
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Strand an der False Bay

    ab 290 

    1 – 3 | Stranderholung in Gordon’s Bay

    Transfer von Kapstadt ins ungefähr eine Fahrstunde entfernte Gordon’s Bay am östlichen Ende der False Bay. Der weißsandige Bikini Beach gilt als besonders windgeschützt und zum Flanieren geeignet. So lässt es sich nach einer erlebnisreichen Rundreise herrlich entspannen! An der Promenade reihen sich Fischrestaurants, Pubs und Cafés aneinander. Boots- oder Hochseeangeltouren sind vor Ort buchbar. Das Gästehaus Manor on the Bay ist ein Herrenhaus aus dem Jahre 1862, nur durch eine ruhige Straße vom Strand getrennt. Das Haus bietet gepflegte Unterkunft in 13 Zimmern. Frühstück wird am Pool oder im Speiseraum serviert. Von der Terrasse ist zwischen August und Dezember Walbeobachtung möglich! Mitte April bis Mitte September ist keine Badesaison in Südafrika. Drei Übernachtungen mit Frühstück in Zimmern mit Meerblick im Gästehaus Manor on the Bay♦♦♦♦ (F)

    4 – 5 | Transfer zum Flughafen Kapstadt

    Je nach Abflug können Sie auch diesen Tag noch in Gordon‘s Bay genießen. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 35 Minuten. Rückflug über Johannesburg nach Deutschland, Ankunft dort am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer     290 €

    Einzelzimmerzuschlag                110 €

    Leistungen:

    • Englischsprachige Transfers Kapstadt – Gordon’s Bay – Flughafen
    • 3 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Meerblick mit Bad/Dusche und WC

    Hinweise:

    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Victoria Wasserfälle – ab Johannesburg

    ab 999 

    Blick auf die Victoria Fälle mit Regenborgen. TARUK Verlängerung Victoria Falls - ab Johannesburg

    1 | Zwischenstopp in Johannesburg

    Ende Ihrer Rundreise und Übernachtung nahe des Flughafens Johannesburg. Aerotropolis Guest Lodge♦♦♦ (F)

    2 | Flug nach Victoria Falls

    Flug von Johannesburg nach Victoria Falls in Simbabwe und Transfer zur Ilala Lodge♦♦♦♦ (F)

    3 | „Mosi oa Tunya“, donnernder Rauch

    Ihre sehr schöne Lodge liegt 20 Minuten zu Fuß oder zehn Minuten im Taxi von den Victoriafällen entfernt. Sie haben den ganzen Tag Zeit, um die Fälle zu besuchen und von einem Aussichtspunkt zum nächsten zu spazieren. Sie können über die Brücke auf die sambische Seite wandern, einen Helikopterrundflug buchen oder auch eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Sambesi unternehmen (fakultativ). Ilala Lodge♦♦♦♦ (F)

    4 – 5 | Flug nach Deutschland

    Legerer Vormittag. Flughafentransfer und Flug über Johannesburg nach Frankfurt. Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer      999 €
    Einzelzimmerzuschlag                 225 €

    Leistungen:

    • Linienflug Johannesburg – Victoria Falls – Johannesburg mit SAA oder einer anderen IATA Airline
    • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 262 € p. P. enthalten
    • 3 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Nicht enthalten: Visumgebühr von derzeit US$ 30 für Simbabwe (und ggf. Sambia Tagesvisum US$ 20), die bei Einreise bar in US$ zu entrichten ist und Eintrittsgeld Victoria Fälle, derzeit ca. US$ 30.
    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Flüge inkl. Langstrecke mit der SAA nötig
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Mount Sheba Lodge

Die Mount Sheba Lodge♦♦♦ liegt inmitten eines Naturreservates. Die Lodge in der Nähe von Pilgrim’s Rest verfügt über eine exquisite Küche und luxuriöse, gemütlich eingerichtete Zimmer, in denen das sanfte Knistern des Holzfeuers eine heimelige Atmosphäre erzeugt. Umgeben ist Mount Sheba von Regenwald, der Heimat der seltenen Weißkehlmeerkatzen ist. 

Mount Sheba Lodge♦♦♦ ,  Pilgrim’s Rest, Südafrika

Graskop Hotel

Das Graskop Hotel♦♦♦  liegt in der Nähe des Krügerpark, ca. 15 km entfernt vom Goldgräberstädtchen Pilgrims Rest, und ist in einem schönen afrikanischen Stil eingerichtet. Bestaunen Sie die bergige Landschaft im Umkreis, atmen Sie tief ein und entspannen Sie sich am Pool nach einem langen Tag draußen. 

Graskop Hotel♦♦♦ , Graskop, Südafrika

Indawo Trails Camp

Das Indawo Trails Camp♦♦ befindet sich inmitten des Big Five Balule Wildreservats umgeben von Wildnis. Sie wohnen in guten Zelten mit richtigen Betten und Gemeinschaftsbad, ohne Elektrizität und ohne Zaun. Hier erleben Sie wahrhaftige Natur hautnah. Tiere wohin Sie schauen. Auf Grund der naheliegenden Wasserlöcher, wird Ihnen ein traumhaftes Spektakel und Miteinander verschiedenster Tiere geboten.

Indawo Trails Camp♦♦ , Big Five Game Reserve, Südafrika

Kloppenheim Country Estate

Kloppenheim Country Estate♦♦♦♦

Satara Rest Camp

Das Satara Rest Camp♦♦♦ wurde inmitten des Kruger Nationalparks gebaut und ist umgeben von Naturschutzgebiet und purer Wildnis. Das im afrikanischen Stil authentisch eingerichtete Camp befindet sich in der wildreichsten Region des Kruger Nationalparks und ist eines der größten Camps des Parks. Die Lodge zählt zu den besten Plätzen auf der Welt, an dem Löwen beobachtet werden können.

Satara Rest Camp♦♦♦, Kruger Nationalpark, Südafrika

Witsieshoek Mountain Lodge

Die Witsieshoek Mountain Lodge♦♦♦ begrüßt Sie im Maloti Drakensberg-Transfrontier-Nationalpark und bietet Ihnen eine Aussicht auf den Sentinel Peak und das Amphitheater der Drakensberge. Im Witsieshoek wohnen Sie in sehr schön eingerichteten Bungalows mit Bad. Außerdem können Sie im Restaurant ein gutes Frühstück und leckeres Mittag- und Abendessen à la carte genießen.

Witsieshoek Mountain Lodge♦♦♦ , Drakensbergen, Südafrika

Rosenview Guest House

Mit einem großen Garten und einem Außenpool erwartet Sie das Rosenview Guest House♦♦♦ außerhalb von Stellenbosch. Von hier können Sie die Aussicht auf die Gegend Helderberg und den Tafelberg genießen. Die Terrasse bietet Ihnen dafür den besten Punkt. Die Zimmer sind sehr sauber und groß und bieten Ihnen viel Komfort. Morgens wird Ihnen dann das Frühstück nach Wunsch frisch zubereitet

Rosenview Guest House♦♦♦ , Stellenbosch, Südafrika

Knysna Wayside Inn

In zentraler Lage, nur wenige Meter von Geschäften und Restaurants entfernt, begrüßt Sie das Knysna Wayside Inn♦♦♦ mit elegant eingerichteten Zimmern und einem jeden Morgen frisch zubereiteten Frühstücksbuffet. Alle klimatisierten Zimmer im Wayside Inn sind hell eingerichtet und mit bunten Details dekoriert. Am Abend können Sie in der Stadt in ein gemütliches Restaurant oder eine Bar setzen.

Knysna Wayside Inn♦♦♦ , Knysna, Südafrika

The Potting Shed

Das The Potting Shed♦♦♦ befindet sich in der Stadt Hermanus und bietet Ihnen, neben einem Pool zur Erfrischung, in neutralen Farbtönen eingerichtete Zimmer. Diese begeistern durch individuelle Wandkunst aus der Region. Die Lodge serviert Ihnen ein Frühstück, das aus frisch zubereiteten und eingemachten Produkten besteht. Das Besitzerpaar ist sehr freundlich und aufmerksam und steht Ihnen stets zur Verfügung. 

The Potting Shed♦♦♦ , Hermanus, Südafrika

Monkey Valley Resort

Im Monkey Valley Resort♦♦♦♦ genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf den langen Sandstrand, zu dem es vom Hotel aus auch einen direkten Zugang gibt. Es erwartet Sie ein sehr netter Service im Hotel und ein äußerst hilfsbereites Personal. Hier entspannen Sie an einer einzigartigen Lage bei gutem Essen, erfrischenden Getränken und einem unvergleichbaren Ausblick

Monkey Valley Resort♦♦♦♦ , Noordhoek, Südafrika

    Idyllische Weinberge – Van der Stel Manor

    ab 375 

    1 – 3 | Erholung in den Weingebieten

    Transfer von Kapstadt zur Unterkunft Ihrer Wahl im Herzen der idyllischen Weinberge des Westkaps. Drei Übernachtungen mit Frühstück. (F)

    Das Van der Stel Manor ist ein liebevoll restauriertes kapholländisches Herrenhaus aus dem Jahr 1910. Ihr Deluxe-Zimmer verfügt über eine Terrasse mit Zugang zu Pool und Rosengarten. Die Lage am Rande des Stadtkerns von Stellenbosch ermöglicht herrliche Spaziergänge und den Besuch hervorragender Restaurants und erlesener Weingüter. Van der Stel Manor♦♦♦♦

    4 – 5 | Abschied von Südafrika

    Transfer zum Flughafen und Rückflug über Johannesburg. Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer   375 €
    Einzelzimmerzuschlag              210 €

    Leistungen:

    • 3 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Englischsprachige Transfers

    Hinweise:

    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Idyllische Weinberge – Weingut Zevenwacht

    ab 299 

    TARUK Verlängerung Erholung auf einem Weingut

    1 – 3 | Erholung in den Weingebieten

    Transfer von Kapstadt zur Unterkunft Ihrer Wahl im Herzen der idyllischen Weinberge des Westkaps. Drei Übernachtungen mit Frühstück. (F)

    Das historische Weingut Zevenwacht, gegründet anno 1800, liegt ca. 20 km von Stellenbosch entfernt. Hier genießen Sie Ruhe und erstklassige Weine aus gutseigener Produktion. Sie wohnen in luxuriösen Suiten mit Terrasse und Weitblick bis zu Table Bay und False Bay. Zum Anwesen gehören ein exquisites Restaurant, Pool, Tennisplatz und Sauna. Und natürlich können Sie an einer Kellerführung mit Weinprobe teilnehmen! Weingut Zevenwacht♦♦♦♦ (F)

    4 – 5 | Abschied von Südafrika

    Transfer zum Flughafen und Rückflug über Johannesburg. Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer      299 €
    Einzelzimmerzuschlag                 210 €

    Leistungen:

    • 3 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Englischsprachige Transfers

    Hinweise:

    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Inseltraum Mauritius – Hotel Recif Attitude

    ab 1.199 

    TARUK Verlängerung Mauritius Jalsa Beach Hotel

    1 | Flughafenhotel Johannesburg

    Vor dem Tagesflug nach Mauritius Nacht in Flughafennähe. Übernachtung in der Aerotropolis Guest Lodge♦♦♦ (F)

    2 – 6 | Flug nach Mauritius

    Flug von Johannesburg nach Mauritius. Transfer in Ihr Hotel an der Nordostküste. Das Hotel Recif Attitude♦♦♦ beherbergt in einer kleinen, geschützten Bucht ausschließlich erwachsene Gäste. Fünf Übernachtungen mit Halbpension, Hotel Recif Attitude♦♦♦ (F/A)

    7 – 8 | Abschied von Mauritius

    Vormittags Strand! Flughafentransfer ca. 1:15 Std.. Flug mit SAA über Johannesburg nach Frankfurt. Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer      1.199 €
    Einzelzimmerzuschlag                 440 €

    Leistungen:

    • Flug Johannesburg – Mauritius – Johannesburg mit SAA oder einer anderen IATA Airline
    • Flughafensteuern von derzeit 251 € p. P. enthalten
    • 6 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC, auf Mauritius Halbpension und Meerblick
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Über Weihnachten und Silvester Aufpreis auf Anfrage
    • März bis Oktober Rückflug nur nach München. Rückflug nach Frankfurt mit Zusatznacht in Johannesburg. Je nach Verfügbarkeit des Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Flüge inkl. Langstrecke mit der SAA nötig
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Inseltraum Mauritius – Zilwa Attitude

    ab 1.499 

    TARUK Verlängerung Mauritius Zilwa Attitude

    1 | Flughafenhotel Johannesburg

    Vor dem Tagesflug nach Mauritius Nacht in Flughafennähe. Aero Guest Lodge♦♦♦ (F)

    2 – 6 | Flug nach Mauritius

    Flug von Johannesburg nach Mauritius. Transfer in Ihr Hotel an der Nord(ost)küste. Das schöne Strandhotel Zilwa Attitude liegt in der Nähe des ruhigen Fischerorts Grand Gaube. Von Ihrem Zimmer mit Meerblick schauen Sie auf die ruhigen Strände, die Bucht und die spektakulären nördlichen Inseln. Das Hotel bietet Pool, Bar und Restaurant sowie gute Möglichkeiten für Wassersport und interessante Tagesausflüge rund um Mauritius. Fünf Übernachtungen mit Halbpension, Hotel Zilwa Attitude♦♦♦♦ (F/A).

    7 – 8 | Abschied von Mauritius

    Vormittags Strand! Flughafentransfer ca. 1:15 Std. Flug mit SAA über Johannesburg nach Frankfurt. Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer      1.499 €
    Einzelzimmerzuschlag                 665 €

    Leistungen:

    • Flug Johannesburg – Mauritius – Johannesburg mit SAA oder einer anderen IATA Airline
    • Flughafensteuern von derzeit 251 € p. P. enthalten
    • 6 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC, auf Mauritius Halbpension und Meerblick
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Über Weihnachten und Silvester Aufpreis auf Anfrage
    • März bis Oktober Rückflug nur nach München. Rückflug nach Frankfurt mit Zusatznacht in Johannesburg. Je nach Verfügbarkeit des Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Flüge inkl. Langstrecke mit der SAA nötig
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Strand an der False Bay

    ab 290 

    1 – 3 | Stranderholung in Gordon’s Bay

    Transfer von Kapstadt ins ungefähr eine Fahrstunde entfernte Gordon’s Bay am östlichen Ende der False Bay. Der weißsandige Bikini Beach gilt als besonders windgeschützt und zum Flanieren geeignet. So lässt es sich nach einer erlebnisreichen Rundreise herrlich entspannen! An der Promenade reihen sich Fischrestaurants, Pubs und Cafés aneinander. Boots- oder Hochseeangeltouren sind vor Ort buchbar. Das Gästehaus Manor on the Bay ist ein Herrenhaus aus dem Jahre 1862, nur durch eine ruhige Straße vom Strand getrennt. Das Haus bietet gepflegte Unterkunft in 13 Zimmern. Frühstück wird am Pool oder im Speiseraum serviert. Von der Terrasse ist zwischen August und Dezember Walbeobachtung möglich! Mitte April bis Mitte September ist keine Badesaison in Südafrika. Drei Übernachtungen mit Frühstück in Zimmern mit Meerblick im Gästehaus Manor on the Bay♦♦♦♦ (F)

    4 – 5 | Transfer zum Flughafen Kapstadt

    Je nach Abflug können Sie auch diesen Tag noch in Gordon‘s Bay genießen. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 35 Minuten. Rückflug über Johannesburg nach Deutschland, Ankunft dort am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer     290 €

    Einzelzimmerzuschlag                110 €

    Leistungen:

    • Englischsprachige Transfers Kapstadt – Gordon’s Bay – Flughafen
    • 3 Übernachtungen mit Frühstück in der angeführten bzw. gleichwertigen Unterkunft im Doppelzimmer mit Meerblick mit Bad/Dusche und WC

    Hinweise:

    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

    Victoria Wasserfälle – ab Johannesburg

    ab 999 

    Blick auf die Victoria Fälle mit Regenborgen. TARUK Verlängerung Victoria Falls - ab Johannesburg

    1 | Zwischenstopp in Johannesburg

    Ende Ihrer Rundreise und Übernachtung nahe des Flughafens Johannesburg. Aerotropolis Guest Lodge♦♦♦ (F)

    2 | Flug nach Victoria Falls

    Flug von Johannesburg nach Victoria Falls in Simbabwe und Transfer zur Ilala Lodge♦♦♦♦ (F)

    3 | „Mosi oa Tunya“, donnernder Rauch

    Ihre sehr schöne Lodge liegt 20 Minuten zu Fuß oder zehn Minuten im Taxi von den Victoriafällen entfernt. Sie haben den ganzen Tag Zeit, um die Fälle zu besuchen und von einem Aussichtspunkt zum nächsten zu spazieren. Sie können über die Brücke auf die sambische Seite wandern, einen Helikopterrundflug buchen oder auch eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Sambesi unternehmen (fakultativ). Ilala Lodge♦♦♦♦ (F)

    4 – 5 | Flug nach Deutschland

    Legerer Vormittag. Flughafentransfer und Flug über Johannesburg nach Frankfurt. Ankunft am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer      999 €
    Einzelzimmerzuschlag                 225 €

    Leistungen:

    • Linienflug Johannesburg – Victoria Falls – Johannesburg mit SAA oder einer anderen IATA Airline
    • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 262 € p. P. enthalten
    • 3 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Nicht enthalten: Visumgebühr von derzeit US$ 30 für Simbabwe (und ggf. Sambia Tagesvisum US$ 20), die bei Einreise bar in US$ zu entrichten ist und Eintrittsgeld Victoria Fälle, derzeit ca. US$ 30.
    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann ein Aufpreis entstehen.
    • Flüge inkl. Langstrecke mit der SAA nötig
    • Preis gültig bei 2 Teilnehmern

Erhalten Sie unsere neuesten Angebote
und Reiseberichte bequem per E-Mail.

        

Pin It on Pinterest