Madagaskar

Madagaskar Reisen bieten den Teilnehmern ein unvergessliches und unvergleichbares Erlebnis: eine Flora und Fauna, die es nicht noch einmal gibt. Die viertgrößte Insel weltweit beherbergt nicht nur faszinierende Strände, Riffe, sondern auch Regenwälder und Berge von über 2000 Metern Höhe. Vor über 150 Millionen Jahren trennte sich die Insel von dem afrikanischen Kontinent und beherbergt seither unzählige endemische Arten. Dazu zählen nicht nur 6 der weltweit 8 existierenden Baobab-Arten, sondern auch die großäugigen Lemuren und einige Chamäleon-Arten. Doch auch das Ackerland zeichnet die Landschaft. Reisfelder und Zebu-Rinder bilden einen Kontrast zu der roten Erde. Abseits vom Massentourismus entdecken Sie Mangrovenstrände am Indischen Ozean, entspannen an türkisen Lagunen, erkunden die Hauptstadt Antananarivo und lassen eine wunderbare Landschaft mit Kalksteinformationen, Feldern, Gebirgslandschaften und Regenwäldern auf sich wirken. Wenn Sie Fragen zu unseren Madagaskar Reisen haben, dann beraten Sie unsere Experten gerne per Telefon oder E-Mail.

Pin It on Pinterest