Königin von Saba

Äthiopien Reisen Natur-Erlebnis Überland
18 Tage – Deutsch geführt – max. 12 Teilnehmer – inkl. Flug

Reiseroute: Addis Abeba – Tana-See – Blauer Nil – Gondar – Simien Nationalpark – Axum – Yeha – Mekele – Lalibela – Langano-See – Arba Minch – Chencha – Chamo-See – Konso – Jinka – Mago Nationalpark – Mursi – Turmi – Murule – Karo – Hamer – Arba Minch – Addis Abeba

ab 3.399 

Buchen oder Anfragen

Im Fokus der Reise

  • Wertvolle Kulturschätze: Sie sehen den jemenitischen Tempel von Yeha, die monolithischen Stelen von Axum und die aus Stein gemeißelten Felsenkirchen von Lalibela. Dazu die Paläste von Gondar und die Wandmalereien der Inselklöster am Tana-See.
  • Atemberaubende Natur: Erleben Sie die Natur im gewaltigen Hochland des Simien Nationalparks, am endlosen Tana-See und im Tal des afrikanischen Grabenbruchs mit Seen wie an einer Perlenkette aufgereiht.
  • Eindrucksvolle Menschen: Persönliche Begegnungen stehen im Mittelpunkt dieser Tour – bei Zeremonien und Festen, beim Ackerbau, an Obstständen oder auf Marktplätzen und in isolierten Dörfern im Omo-Gebiet. Sie begegnen den Äthiopiern des Nordens ebenso wie den Naturvölkern im Süden!

Eine Reise nach Äthiopien ist eine Reise in die Vergangenheit zu unseren religiösen und kulturellen Wurzeln. Der Überlieferung nach beginnt die äthiopische Geschichte vor etwa 2.600 Jahren mit dem Sohn der mythischen Königin von Saba und Salomon und der Frage, ob und wie die Heilige Bundeslade aus Jerusalem ins äthiopische Axum gelangte. Auf dem Glauben an die Bundeslade mit den Steintafeln der zehn Gebote beruht das äthiopisch-orthodoxe Christentum. Bei dieser Tour erleben Sie das alte und neue Äthiopien. Sie besuchen die alte Königstadt Gondar, die mythische Wiege Äthiopiens in Axum und das religiöse Zentrum von Lalibela. Im Kontrast dazu begegnen Sie im Süden den ursprünglichen und vom Aussterben bedrohten Naturvölkern am Fluss Omo. Alle Reisetermine sind so geplant, dass Sie sowohl eines der großen christlichen Feste im Norden miterleben sowie einen großen Markttag im Süden! Sie reisen in einer kleinen Gruppe von maximal 12 Teilnehmern an der Seite einer deutschsprachigen Reiseleitung, die Sie mit dem Kosmos Äthiopien vertraut macht.

Start Ihrer Äthiopien Reisen von Ihrem Heimatort zum Flughafen Frankfurt. Von hier fliegen Sie mit Ethiopian Airlines nach Addis Abeba. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

1 | | Start Ihrer Äthiopien Reise

Individuelle Bahn- oder Fluganreise nach Frankfurt. Abends Flug mit Ethiopian Airlines nach Addis Abeba.

Erste Begegnung mit Äthiopien. Für die Kinder ist es immer wieder ein Erlebnis auf Fremde zu stoßen. Bild: Melanie Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

2 | | Ankunft in Addis Abeba

Morgens Ankunft in Addis Abeba. Begrüßung durch Ihren deutschsprachigen, landeskundigen Reiseleiter. Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt. Sie besuchen das Nationalmuseum mit dem 105 cm großen Skelett der berühmten „Lucy“. Nach dem Bummel durch das farbenprächtige Marktviertel gibt es zur Begrüßung traditionelle äthiopische Küche gefolgt von einem ersten äthiopischen Kaffee! Bole Ambassador Hotel♦♦♦ (A)

MESKEL: FEST DER KREUZAUFFINDUNG

Bei der Abfahrt am 26.09. nehmen Sie in Addis Abeba am Meskel-Fest teil. Sämtliche Gläubige der Hauptstadt sammeln sich in typischen langen weißen oder farbigen Gewändern um ein riesiges Feuer und gedenken der Entdeckung des wahren Kreuzes durch die Heilige Helene. 2013 wurde dieser Feiertag in die Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Anfang des 17. Jahrhunderts wurde die Klosterfestung Uhra Kidane Mehret gegründet. Hier befinden sich auf riesigen Wandtapeten bilbische Szenen nach äthiopisch-orthodoxer Interpretation. Hier ist die "Dreifaltigkeit" zu sehen. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

3 | | Tana-See, Quelle des Blauen Nils

Früher Flug nach Bahir Dar. Wanderung zu den Fällen des Blauen Nils – ein magischer Ort. Nachmittags fahren Sie im Boot zur Insel Zeghie, die je nach Wasserstand über eine Landzunge mit dem Festland verbunden ist. Ein schmaler Pfad führt hinauf zur Anfang des 17. Jh. gegründeten Klosterfestung Uhra Kidane Mehret. Wie in allen Inselklöstern des Tana-Sees sind auch hier auf riesigen Wandtapeten biblische Szenen nach äthiopisch-orthodoxer Interpretation dargestellt. Abay Minch Lodge♦♦♦♦ (F)

Fasiledas Palast in Gondar, eine sehr geschichtsträchtige Stadt. Hier finden sich zahlreiche Schlösser und Kirchen. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reisen Königin von Saba

4 | | In Äthiopien reisen Sie in die Königsstadt Gondar

Fahrt in die geschichtsträchtige Stadt Gondar. Zum Mittagessen kehren Sie in ein Familienrestaurant ein, das die Kultur und Küche Gondars pflegt. Anschließend Besuch des imposanten Palastbezirks und des Badepalasts von Kaiser Fasilidas. Dann geht es ins Kloster der Dreifaltigkeit (Debre Berhan Selassie) mit herausragenden Wandmalereien sowie zur Kusquam Mariam Kirche. Den Sonnenuntergang genießen Sie im Hotel mit Blick auf Gondar. Probieren Sie einen Schluck Honigwein! Goha Hotel♦♦♦ (F/M)

Auf einer leichten Wanderung durch den Nationalpark Simiengebirge stoßen Sie immer wieder auf Großfamilien der berühmten Dshelada-Paviane. TARUK Äthiopien Reise Königin von Saba

5 | | Hoch hinaus auf Äthiopien Rundreise: Ins Simiengebirge

Aufbruch ins äthiopische Hochland zu Ihrer Lodge mit herrlichem Weitblick in den Nationalpark Simiengebirge. Nachmittags leichte Wanderung (ca. 2 – 3 Std.) durch diese spektakuläre Natur mit unglaublichen Schluchten und Tafelbergen. An den Hängen wachsen Baumheide, Wacholder und Riesenlobelien. Immer wieder stoßen Sie auf Großfamilien der berühmten Dshelada-Paviane. Simien Lodge♦♦♦ (F)

Das Bild zeigt die Errichtung der berühmte Steinstelen in Axum. Das antike Zentrum Axums befand sich im Westen der modernen Stadt. Am Fuß des Mai Qoho sind solche Steinstelen gefunden worden. Ähnliche Stelen wurden auch im Norden und Südwesten gefunden. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

6 | | Nach Axum, die Wiege Äthiopiens

Sie verlassen die Simien-Bergkette und passieren die Serpentinenstraße nach Lima Limo. Unterwegs besuchen Sie eine Dorfschule – bewundernswert, wie die Kinder hier unter einfachsten Bedingungen lernen. Weiter durch das eindrucksvolle Tekeze-Tal nach Axum.
Sabean International Hotel♦♦♦ (F)

Bild einer der berühmten Steinstelen in Axum. Einige dieser Stelen auf der linken Seite des südöstlichen Stelenfeldes tragen Inschriften. Man vermutet, dass es ich bei diesen Monumentalstelen um Grabmäler vornehmer Personen handelt. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

7 | | Riesenstelen und Königin von Saba

Dieser Tag ist Axum gewidmet: Sie sehen riesige Steinmonolithe, die in vorchristlicher Zeit als Grabmale dienten. Direkt daneben warten zwei aus Steinquadern geschlagene Grabkammern. Etwas außerhalb befindet sich die Stele des Königs Ezana aus dem 4. Jh. mit Inschriften in Altsüdarabisch, Altäthiopisch und Griechisch – ein Zeugnis der strategischen Bedeutung von Axum zur damaligen Zeit. Faszinierend sind auch das Grabmal des Kaleb und des Gebre Masqal. Westlich liegt die Anlage von Dongur, die im Volksmund als „Palast oder Bad der Königin von Saba“ bezeichnet wird. Das größte Heiligtum des Landes aber befindet sich nach der Überzeugung äthiopischer Christen in der alten Kathedrale: Es handelt sich um die sagenumwobene Heilige Bundeslade mit den Steintafeln der von Moses auf dem Sinai niedergeschriebenen Zehn Gebote. Sabean International Hotel♦♦♦ (F)

TIMKAT: FEST DER TAUFE JESU

Bei Abreise am 13.01. nehmen Sie am Timket-Fest (Epiphanias, Gedenken an die Taufe Jesu) in Axum teil. Tausende Mönche und Menschen ziehen mit Glocken und Hörnern durch die Straßen. Nachts schlafen die Menschen, ganz in Weiß gekleidet, auf den Plätzen vor den Kirchen an Lagerfeuern.

Bei den Terminen 15.04.2019 und 06.04.2020 erleben Sie in Axum das Hosanna-Fest (Palmsonntag) zur Erinnerung an den Einzug Jesu in Jerusalem. Die Feierlichkeiten beginnen am Vorabend und dauern die ganze Nacht bis morgens um 9 Uhr.

Bei Abreise am 25.11. erleben Sie in Axum das Zion-Fest, zu dem jährlich 1 Million Pilger aus dem ganzen Land anreisen, um mit ekstatischen Gesängen und Umzügen an die Ankunft der Heiligen Bundeslade in Äthiopien zu erinnern.

Handschrift aus der Privatsammlung Yeha. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

8 | | Mondtempel Yeha und Mekele

Auf der Fahrt von Axum nach Mekele machen Sie Halt am Fuße eines riesigen Felsens in Form eines Löwenkopfes: Hier befindet sich der 2.500 Jahre alte Mondtempel von Yeha. Daneben wacht in einer Kirche neueren Datums ein alter Priester über archäologische Schätze. Weiter geht es durch gebirgige Landschaften, durch die Hirten mit großen Herden von Ziegen und Schafen ziehen. Axum Hotel♦♦♦ (F)

Im Hochland von Tigray treffen Sie am Wegrand auf stolze Menschen eines anderen Kulturkreises, die die semitische Sprache sprechen. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

9 | | In Äthiopien reisen Sie durch Tigray nach Lalibela

Im Hochland von Tigray treffen Sie am Wegesrand auf stolze, zähe Menschen, die einem anderen Kulturkreis angehören und eine semitische Sprache sprechen. Abends Dinner mit traditioneller Musik und Amhara-Tanz. Lal Hotel♦♦ (F/A)

Die Felsenkirche von Lalibela ist aus dem weichen Tuffgestein geschlagen und ist ein Labyrinth aus Höhlen, Licht und Schatten, Gängen und klaren Formen. Sie wird einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

10 | | Die Felsenkirchen von Lalibela

Die aus weichem Tuffgestein gehauenen Felsenkirchen von Lalibela, ein Labyrinth aus Höhlen, Licht und Schatten, Gängen und wunderbar klaren Formen, hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck. Die 12 Kirchen liegen auf beiden Seiten eines aus Stein herausgeschlagenen Flussbettes, das den Jordan darstellt. Alles hier ist symbolisch. Zu den Höhepunkten gehören die Steinkirchen Bete Medhane Alem (Erlöser der Welt) und Bete Gyorgis (Georgskirche), ein gewaltiger Felsmonolith in Form eines griechischen Kreuzes mit Innenraum. Oft hat man Glück und kann ein Hochzeitsfest beobachten. Zum Ausklang des Tages nehmen Sie an einer traditionellen äthiopischen Kaffeezeremonie teil. Lal Hotel♦♦ (F/A)

WEIHNACHTSFEST IN ÄTHIOPIEN

Bei den Terminen mit der Abreise am 29.12. erleben Sie das äthiopische Weihnachtsfest in Lalibela. Ab 3 Uhr früh wird am 7. Januar die Geburt Jesu mit Gesängen und Gebeten gefeiert. Den Feiertagen geht oft ein Fastentag voraus. Es folgen lange Gottesdienste und ein Festmahl. Geschenke sind eher unüblich. In Äthiopien wird Weihnachten nach dem Julianischen Kalender erst am 6. Januar gefeiert.

Lodge mit einladendem Pool. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

11 | | Von Addis Abeba bis zum Langano-See

Je nach Flugzeit besuchen Sie auf der Fahrt zum Flughafen die in eine Höhle hinein gebaute Neakuto Leab Kirche. Flug nach Addis Abeba und Fahrt vorbei an einigen Seen entlang des Grabenbruchs zum Langano-See. Ausklang des Tages in Ihrer Lodge am Strand.
African Vacation Club♦♦♦ (F)

Fischreiher am Rande des Chamo Sees, den Sie auf Ihrer Bootsfahrt am Tagesende beobachten können. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

12 | | Safari-Bootsfahrt auf dem Chamo-See

Weiter geht es durch die Talsohle des afrikanischen Grabenbruchs nach Arba Minch. Ein gesegneter Regenfall, Humusboden und Vulkanasche machen das Gebiet zu einem Paradies. In den Bäumen hängen Bienenkörbe, über weite Strecken gedeihen üppige Bananenplantagen, große Rinderherden weiden am Wegesrand und auf den Feldern wird Ackerbau mit Handpflügen betrieben. Nach Ankunft in Ihrer Panoramalodge geht es am Nachmittag nach Chencha, in die Heimat des Stammes der Dorze, die berühmt sind für ihre Webkunst. Wenn Ihr Besuch auf einen Montag fällt, gehen Sie auf den Markt! Der Tag endet mit einer Safari-Bootsfahrt auf dem Chamo-See: Sie können Krokodile, Flusspferde, Reiher, Pelikane sowie Greifvögel beobachten. Paradise Lodge♦♦♦♦ (F)

Besuch in dem Dorf des Stammes der Konso, welche als besonders gute Handwerker und Künstler bekannt sind. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

13 | | Auf Äthiopien Reise besuchen Sie den Stamm Konso

Fahrt in ein Dorf des Stammes der Konso, die als besonders gute Handwerker und Künstler bekannt sind. Das trockene Konso-Hochland mit meisterhaften Steinterrassenfeldern wurde von der UNESCO als einzigartige Kulturlandschaft eingestuft. Falls Sie an einem Donnerstag hier sind besuchen Sie auf der Fahrt nach Jinka den Key Afer Markt.
Eco-Omo Safari Lodge♦♦ (F)

Bei den Frauen des Volksstamm der Mursi sind Schmucknarben, Körperbemalung und besonders der Tontellerschmuck, der in der Unterlippe getragen wird, charakteristisch. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

14 | | Mago Nationalpark und Mursi

Fahrt durch den Mago Nationalpark, wo Paviane, Kudus und Dik-Diks leben sowie auch der kleine Volksstamm der Mursi. Unter den Frauen charakteristisch sind Schmucknarben und Körperbemalungen, vor allem aber der Tontellerschmuck mit einem Durchmesser von bis zu 15 cm, der in der Unterlippe getragen wird. Weiter nach Turmi. Falls Sie an einem Samstag hier sind besuchen Sie den Dimeka Markt. Buska Lodge♦♦♦ (F/A)

Auf der Fahrt nach Murule besuchen Sie ein Dorf der Karo am Ufer des Omo. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

 15 | | Besuch bei den Karo und Hamer

Fahrt nach Murule zu einem Dorf der Karo am Ufer des Omo. Auch hier verzieren sich die Menschen mit Schmucknarben. Bekannt sind die Karo zudem für ihre Körperbemalung mit weißer Erdfarbe. Hoch über den Ufern posieren Kinder, um sich für ein Trinkgeld fotografieren zu lassen. Picknick-Lunch unterwegs. Der Nachmittag ist dem Volksstamm der Hamer gewidmet, die Rinderzüchter sind. Mit etwas Glück erleben Sie das Spektakel eines Rindersprungs, ein uralter Initiationsritus ins Mannesalter. Buska Lodge♦♦♦ (F/M/A)

Sie besuchen auf der Rückfahrt nach Arba Minch den Stamm der Arbore, der seine Dörfer zum Schutz des Viehs mit Dornenhecken eingefriedet hat. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

16 | | Auf Ihrer Äthiopien Reise besuchen Sie den Stamm der Arbore

Auf der Rückfahrt nach Arba Minch besuchen Sie den Stamm der Arbore. Ihre Dörfer sind zum Schutz des Viehs mit Dornhecken eingefriedet. Je nach Zeit und Wochentag haben Sie Gelegenheit für einen Marktbesuch. Paradise Lodge♦♦♦♦ (F)

Durch das ländliche Äthopien geht es zurück nach Addis Abeba. Dort können Sie in einem landestypischen Lokal das Abschiedsdinner genießen. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

17 | | Finale Ihrer Äthiopien Reise, zurück nach Addis Abeba

Durch das ländliche Äthiopien zurück nach Addis Abeba. Abschiedsdinner in einem landestypischen Lokal. Flughafentransfer am späten Abend. (F/A)

Abschied von Äthiopien, wo Sie hoffentlich schöne Erinnerungen erlebt haben, die Sie lange begleiten werden. Bild: Johannes Haape TARUK International Äthiopien Reise Königin von Saba

18 | | Abschied von Äthiopien

Nachtflug von Addis Abeba nach Frankfurt mit Ankunft am Morgen. Individuelle Bahn- oder Fluganschlüsse zu Ihrem Heimatort.

Schritt 1: Auswahl Reisetermin

Schritt 2: Auswahl der Zimmerart



Schritt 3: Auswahl der Anreise




Schritt 4: Auswahl der Verlängerungen (optional, vorbehaltlich Verfügbarkeit)











Königin von Saba


Anzahl der Teilnehmer: 

Gesamtpreis: 0 €



Königin von Saba


Preisangaben p.P. im DZ, bei Verlängerungen können ggf. Aufpreise entstehen.

Allgemeines

  • Die Reise wird mit mindestens 5 und maximal 12 Teilnehmern durchgeführt.
  • Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 35 Tage vor Reisebeginn (vgl. AGB Punkt 10).
  • Preise für die Reisen im Jahr 2020 sind gültig bei Buchung bis 01.09.2019.

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Ethiopian Airlines Frankfurt – Addis Abeba / Addis Abeba – Bahir Dar / Lalibela – Addis Abeba / Addis Abeba – Frankfurt. Falls Flüge mit Ethiopian Airlines nicht verfügbar sind, werden diese mit einer anderen IATA Airline reserviert.
  • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 343 € p. P. enthalten
  • 15 Übernachtungen in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Mahlzeiten: täglich Frühstück, 6x Abendessen, 1x Mittagessen, 1x Picknick-Mittagessen, 1x Kaffeezeremonie
  • Durchgehende, deutschsprachige, landeskundige Reiseleitung vom 2. – 17. Tag
  • Bootsfahrten auf dem Tana- und Chamo-See 
  • Fahrten im landestypischen, klimatisierten Kleinbus im Norden. Im Süden wird die Gruppe auf mehrere geländegängige Fahrzeuge verteilt.
  • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen und ein Reiseführer Äthiopien pro Zimmer
  • Reisepreissicherungsschein

Hinweise

  • Nicht enthalten: Visumgebühren von derzeit US$ 50 für Äthiopien, die bei Einreise bar zu entrichten sind. Weitere Pass- und Visumserfordernisse sowie Gesundheitshinweise zu Äthiopien finden Sie weiter unten.
  • Andere Fluggesellschaften je nach Verfügbarkeit (Aufpreis) möglich
  • Ihre voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie frühzeitig vor Reisebeginn.
  • Auf Anfrage können wir die Verfügbarkeit von Lufthansa Zubringerflügen im Zusammenhang mit dem Langstreckenticket prüfen. Leider kann die Buchbarkeit von uns nicht garantiert werden, da die Steuerung ausschließlich bei der Lufthansa liegt. Preis ab ca. 229 €.
  • Die Reise ist nicht in allen Bestandteilen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
  • Gepäckbeschränkung 23 kg, keine Hartschalenkoffer

Einreise

  • Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise (touristische Aufenthalte) einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist und ein Touristenvisum.
  • Die Einreisebestimmungen gelten für deutsche Staatsbürger, für andere Nationalitäten existieren unter Umständen abweichende Bestimmungen. Bitte setzen Sie sich bei Fragen mit uns in Verbindung oder erkundigen sich beim jeweiligen Konsulat.
  • Das Visum (gültig für 30 Tage) wird bei Einreise gegen eine Gebühr von US$ 50 erteilt, alternativ kann das Visum in Berlin eingeholt werden, alle Informationen dazu erhalten Sie von uns.

Gesundheit

  • Für Reisen nach Äthiopien wird eine Impfung gegen Gelbfieber empfohlen; vorgeschrieben bei Ein- oder Weiterreise aus bzw. in ein Land, das zum Gelbfiebergebiet zählt.
  • Fast im gesamten Land besteht ein Malariarisiko. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut, ob eine Malariaprophylaxe für Sie sinnvoll ist.
  • In jedem Fall sollten Sie angepasste (lange, helle) Kleidung tragen und Insektenschutzmittel verwenden.

Reiseversicherung

  • TARUK empfiehlt, zu allen Reisen umfassende Reiseversicherungen (Reiserücktrittskostenversicherung, Auslandskrankenversicherung inkl. Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod) abzuschließen. Diese sollten immer sofort nach Erhalt der Rechnung abgeschlossen werden.
  • Unser langjähriger Partner, der Elvia Reiseschutz der Allianz, bietet verschiedene Reiseschutz-Lösungen an. Eine Übersicht finden Sie hier in unserem Infoblatt
  • Alle Informationen zu den Reiseversicherungen finden Sie auch unter diesem Link, wo Sie Ihr Reiseschutz-Paket buchen können.

Privatreise

    Sansibar Strand pur – Fumba Beach Lodge

    ab 699 

    1 | Flug nach Sansibar

    Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Strandunterkunft Ihrer Wahl. (F/A)

    2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

    Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

    5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

    Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

     

    Fumba Beach Lodge♦♦♦♦ liegt am Südweststrand nahe Stone Town, sehr schönes Flair und Ruhe, schicke Meerblick-Bungalows.

    pro Person im Doppelzimmer       699 €

    Einzelzimmerzuschlag                  179 €

     

    Leistungen:

    • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Flugpreise: Dar es Salaam – Sansibar ca. 110 €, Arusha – Sansibar ca. 170 €, Nairobi – Sansibar ca. 227 €, Addis Abeba – Sansibar – Addis Abeba ca. 170 €, Kigali – Sansibar ca. 380 €
    • Vor Ort muss die neue Infrastruktursteuer von US$ 1 p. P./Tag bezahlt werden.
    • Angebote für andere Strandunterkünfte auf Anfrage

    Sansibar Strand pur – Michamvi Sunset Bay

    ab 659 

    1 | Flug nach Sansibar

    Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Strandunterkunft Ihrer Wahl. (F/A)

    2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

    Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

    5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

    Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

     

    Michamvi Sunset Bay♦♦♦♦ liegt vollkommen ruhig am Michamvi Beach, unter deutscher Leitung, Zimmer mit Meerblick!

    pro Person im Doppelzimmer                                 659 €

    Einzelzimmerzuschlag                                            189 €

    Ermäßigung 15. März – Juni & November            – 100 €

     

    Leistungen:

    • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Flugpreise: Dar es Salaam – Sansibar ca. 110 €, Arusha – Sansibar ca. 170 €, Nairobi – Sansibar ca. 227 €, Addis Abeba – Sansibar – Addis Abeba ca. 170 €, Kigali – Sansibar ca. 380 €
    • Vor Ort muss die neue Infrastruktursteuer von US$ 1 p. P./Tag bezahlt werden.
    • Angebote für andere Strandunterkünfte auf Anfrage

    Sansibar Strand pur – Chapwani Private Island

    ab 579 

    1 | Flug nach Sansibar

    Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Strandunterkunft Ihrer Wahl. (F/A)

    2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

    Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

    5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

    Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

     

    Chapwani Private Island♦♦♦♦ idyllisch von einem Korallenriff umgeben, erreichbar per Boot ab Stone Town. Meerblickzimmer!

    pro Person im Doppelzimmer                                     579 €

    Einzelzimmerzuschlag                                                249 €

    Aufpreis Juli-August & Weihnachten/Silvester              79 €

     

    Leistungen:

    • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Flugpreise: Dar es Salaam – Sansibar ca. 110 €, Arusha – Sansibar ca. 170 €, Nairobi – Sansibar ca. 227 €, Addis Abeba – Sansibar – Addis Abeba ca. 170 €, Kigali – Sansibar ca. 380 €
    • Vor Ort muss die neue Infrastruktursteuer von US$ 1 p. P./Tag bezahlt werden.

    Sansibar Strand pur – Sunshine Marine Lodge

    ab 569 

    1 | Flug nach Sansibar

    Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Strandunterkunft Ihrer Wahl. (F/A)

    2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

    Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

    5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

    Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

     

    Sunshine Marine Lodge♦♦♦♦

    Am Nordstrand Matemwe Muyuni mit Infinity Pool, Tauchoption, Shuttle-Boot zum Privatstrand, Garten-Suites.

    pro Person im Doppelzimmer                                 569 €

    Einzelzimmerzuschlag                                            219 €

    Ermäßigung März – Juni & November                    – 59 €

     

    Leistungen:

    • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Flugpreise: Dar es Salaam – Sansibar ca. 110 €, Arusha – Sansibar ca. 170 €, Nairobi – Sansibar ca. 227 €, Addis Abeba – Sansibar – Addis Abeba ca. 170 €, Kigali – Sansibar ca. 380 €
    • Vor Ort muss die neue Infrastruktursteuer von US$ 1 p. P./Tag bezahlt werden.
    • Angebote für andere Strandunterkünfte auf Anfrage

    Badeparadies Seychellen – Anse Soleil Beachcomber

    ab 1.299 

    TARUK Verlängerung Badeparadies Seychellen - Anse Soleil Beachcomber

    1 | Zwischenstopp in Addis Abeba

    Sie möchten nach Ihrer Rundreise am Meer relaxen? Für alle Touren, die mit Ethiopian Airlines über Addis Abeba fliegen, bieten sich die Seychellen als Badeverlängerung an. Flug nach Addis Abeba, Abschied von Ihrer Reisegruppe und Transfer in Ihre Unterkunft in Flughafennähe. Magnolia Hotel♦♦♦ (F)

    2 – 6 | Entspannung auf den Seychellen

    Flug von Addis Abeba auf die Hauptinsel der Seychellen – Mahé. Transfer zum Hotel Anse Soleil Beachcomber♦♦♦.

    Anse Soleil Beachcomber♦♦♦ liegt im Südwesten der Insel direkt am schönen Strand und verfügt über nur 14 Zimmer – alle mit Balkon und Meerblick! Genießen Sie das Strandleben oder entdecken Sie die Unterwasserwelt des Indischen Ozeans beim Schnorcheln oder Tauchen. Schnorchelausrüstung, Frühstück und Abendessen sind im Preis enthalten.

    7 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

    Je nach Abflug evtl. Zeit am Strand. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

     

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer              1.299 €
    Einzelzimmerzuschlag                         420 €

     

    Leistungen:

    • Linienflug (Economy) Addis Abeba – Mahé – Addis Abeba mit Ethiopian Airlines
    • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 113 € p. P. enthalten
    • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Mahlzeiten: wie angegeben
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Nicht enthalten: Visumgebühren von derzeit US$ 50 p. P. für Äthiopien, die bei Einreise bar zu entrichten sind.
    • Aufgrund der Reiseverbindung über Äthiopien ist zur Einreise auf den Seychellen eine Gelbfieberimpfung erforderlich.
    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann eine Zusatznacht nötig sein und ein Aufpreis entstehen.

    Badeparadies Seychellen – CasaDani

    ab 990 

    TARUK Verlängerung Badeparadies Seychellen - Lazare Picault

    1 | Zwischenstopp in Addis Abeba

    Sie möchten nach Ihrer Rundreise am Meer relaxen? Für alle Touren, die mit Ethiopian Airlines über Addis Abeba fliegen, bieten sich die Seychellen als Badeverlängerung an. Flug nach Addis Abeba, Abschied von Ihrer Reisegruppe und Transfer in Ihre Unterkunft in Flughafennähe. Magnolia Hotel♦♦♦ (F)

    2 – 6 | Entspannung auf den Seychellen

    Flug von Addis Abeba auf die Hauptinsel der Seychellen – Mahé. Transfer zum Hotel CasaDani♦♦♦ und 5 Übernachtungen mit Frühstück. 

    CasaDani*** (F) liegt mit herrlicher Aussicht über Bel Ombre, ca. 10 Laufminuten vom Strand Marie Laure und ca. 20 Minuten von Beau Vallon. Restaurant mit lokaler/internationaler Küche. Frühstück auf der Terrasse mit Meerblick. Aktivitäten sind vor Ort buchbar.

    7 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

    Je nach Abflug evtl. Zeit am Strand. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer              990 €
    Einzelzimmerzuschlag                         270 €

    Leistungen:

    • Linienflug (Economy) Addis Abeba – Mahé – Addis Abeba mit Ethiopian Airlines
    • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 113 € p. P. enthalten
    • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Mahlzeiten: wie angegeben
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Nicht enthalten: Visumgebühren von derzeit US$ 50 p. P. für Äthiopien, die bei Einreise bar zu entrichten sind.
    • Aufgrund der Reiseverbindung über Äthiopien ist zur Einreise auf den Seychellen eine Gelbfieberimpfung erforderlich.
    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann eine Zusatznacht nötig sein und ein Aufpreis entstehen.

    Badeparadies Seychellen – Bord Mer Villa

    ab 1.099 

    TARUK Verlängerung Badeparadies Seychellen - Bord Mer Villa

    1 | Zwischenstopp in Addis Abeba

    Sie möchten nach Ihrer Rundreise am Meer relaxen? Für alle Touren, die mit Ethiopian Airlines über Addis Abeba fliegen, bieten sich die Seychellen als Badeverlängerung an. Flug nach Addis Abeba, Abschied von Ihrer Reisegruppe und Transfer in Ihre Unterkunft in Flughafennähe. Magnolia Hotel♦♦♦ (F)

    2 – 6 | Entspannung auf den Seychellen

    Flug von Addis Abeba auf die Hauptinsel der Seychellen, Mahé. Transfer zum Hotel Bord Mer Villa♦♦♦ und 5 Übernachtungen mit Selbstverpflegung. 

    Bord Mer Villa♦♦♦ liegt in Beau Vallon nur 100 m vom Strand entfernt in einem tropischen Garten. Die Appartements verfügen über eine voll ausgestattete Küche. Restaurants und Wassersportmöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen.

    7 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

    Je nach Abflug evtl. Zeit am Strand. Ankunft zu Hause am Folgetag.

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer              1.099 €
    Einzelzimmerzuschlag                         455 €

     

    Leistungen:

    • Linienflug (Economy) Addis Abeba – Mahé – Addis Abeba mit Ethiopian Airlines
    • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 113 € p. P. enthalten
    • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Mahlzeiten: wie angegeben
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Nicht enthalten: Visumgebühren von derzeit US$ 50 p. P. für Äthiopien, die bei Einreise bar zu entrichten sind.
    • Aufgrund der Reiseverbindung über Äthiopien ist zur Einreise auf den Seychellen eine Gelbfieberimpfung erforderlich.
    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann eine Zusatznacht nötig sein und ein Aufpreis entstehen.

    Badeparadies Seychellen – Treasure Cove

    ab 1.190 

    TARUK Verlängerung Badeparadies Seychellen - Treasure Cove

    1 | Zwischenstopp in Addis Abeba

    Sie möchten nach Ihrer Rundreise am Meer relaxen? Für alle Touren, die mit Ethiopian Airlines über Addis Abeba fliegen, bieten sich die Seychellen als Badeverlängerung an. Flug nach Addis Abeba, Abschied von Ihrer Reisegruppe und Transfer in Ihre Unterkunft in Flughafennähe. Magnolia Hotel♦♦♦ (F)

    2 – 6 | Entspannung auf den Seychellen

    Flug von Addis Abeba auf die Hauptinsel der Seychellen – Mahé. Transfer zum Hotel Treasure Cove**** und 5 Übernachtungen mit Frühstück. 

    liegt im Nordwesten der Insel in Bel Ombre und ist ca. 2 km vom Strand von Beau Vallon entfernt. Das kleine Boutique Hotel hat 10 Zimmer mit Meerblick, dazu Außenpool und Restaurant. Frühstück ist im Reisepreis enthalten.

    7 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

    Je nach Abflug evtl. Zeit am Strand. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

     

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer              1.190 €
    Einzelzimmerzuschlag                          530 €

     

    Leistungen:

    • Linienflug (Economy) Addis Abeba – Mahé – Addis Abeba mit Ethiopian Airlines
    • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 113 € p. P. enthalten
    • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
    • Mahlzeiten: wie angegeben
    • Englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Nicht enthalten: Visumgebühren von derzeit US$ 50 p. P. für Äthiopien, die bei Einreise bar zu entrichten sind.
    • Aufgrund der Reiseverbindung über Äthiopien ist zur Einreise auf den Seychellen eine Gelbfieberimpfung erforderlich.
    • Je nach Verfügbarkeit des späteren Rückflugs kann eine Zusatznacht nötig sein und ein Aufpreis entstehen.

    Sansibar Strand pur – Villa Kiva Boutique Hotel

    ab 439 

    1 | Flug nach Sansibar

    Je nachdem, wo Ihre Rundreise endet, erstellen wir Ihnen ein Flugangebot von Kigali, Addis Abeba, Nairobi, Arusha oder Dar es Salaam nach Sansibar. Transfer zur Strandunterkunft Ihrer Wahl. (F/A)

    2 – 4 | Entspannung auf Sansibar: Strand pur!

    Alle Varianten enthalten Halbpension. Ausflüge sind vor Ort buchbar.

    5 – 6 | Flughafentransfer und Rückflug über Addis Abeba

    Flughafentransfer. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

     

    Villa Kiva Boutique Hotel♦♦♦ liegt am herrlichen Nordoststrand Matemwe Beach. Gemütliches Ambiente, Zimmer mit Meerblick.

    pro Person im Doppelzimmer                                   439 €

    Einzelzimmerzuschlag                                              269 €

    Aufpreis Juli-August & Weihnachten/Sylvester          79 €

     

    Leistungen:

    • 4 Übernachtungen mit Halbpension in der gewählten Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC, englischsprachige Flughafentransfers

    Hinweise:

    • Flugpreise: Dar es Salaam – Sansibar ca. 110 €, Arusha – Sansibar ca. 170 €, Nairobi – Sansibar ca. 227 €, Addis Abeba – Sansibar – Addis Abeba ca. 170 €, Kigali – Sansibar ca. 380 €
    • Vor Ort muss die neue Infrastruktursteuer von US$ 1 p. P./Tag bezahlt werden.
    • Angebote für andere Strandunterkünfte auf Anfrage

    Sansibar mit Stone Town

    ab 629 

    1 | Ankunft in Stone Town

    Transfer vom Flughafen Sansibar ins Herz von Stone Town. Das Swahili House wurde im 19. Jh. als Handelshaus errichtet, später von einer Sultanfamilie bewohnt und in ein Hotel umgebaut. Von der Dachterrasse blicken Sie über die Altstadt bis auf den Ozean. The Swahili House♦♦♦

    2 | UNESCO Welterbe Stone Town

    Halbtägige Führung auf Deutsch durch den arabischen Stadtkern von Stone Town. Besichtigung des House of Wonders, des Arabischen Forts, des Sultanpalasts, der Anglikanischen Kirche u.v.m. Nachmittags erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. The Swahili House♦♦♦ (F)

    3 | Besuch einer Gewürzplantage

    Vormittags Besuch einer Gewürz- und Früchteplantage, wobei Sie die kulinarische und medizinische Bedeutung der Blätter, Blüten, Rinden und Früchte kennenlernen. Wussten Sie wie Zimtstangen gewonnen werden oder wie der Pfeffer wächst? Mittags Ankunft in Ihrem Strandhotel. Dongwe Ocean View♦♦♦ (F/A)

    4 – 5 | Baden an der Ostküste

    Zwei Tage Relaxen. Von jedem Zimmer Ausblick auf Meer und Pool. Ausflüge wie z.B. Schnorcheln, Jozani Forest oder Seegrasplantage sind vor Ort buchbar. Dongwe Ocean View♦♦♦ (F/A)

    6 -7 | Abschied von Sansibar

    Transfer zum Flughafen. Rückflug. Ankunft zu Hause am Folgetag. (F)

     

    Preise:

    pro Person im Doppelzimmer                                            629 €
    Einzelzimmerzuschlag                                                       319 €
    Aufpreis Juli-August & Weihnachten/Silvester                     49 €

    Leistungen:

    • 5 Übernachtungen mit Frühstück in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im DZ mit Bad/Dusche und WC, 3x Abendessen
    • Halbtägige Führung durch Stone Town und Besuch einer Gewürzplantage mit deutschsprachigem Guide, Transfers mit englischsprachigem Fahrer

    Hinweise:

    • Flugpreise: Dar es Salaam – Sansibar ca. 110 €, Arusha – Sansibar ca. 170 €, Nairobi – Sansibar ca. 227 €, Addis Abeba – Sansibar – Addis Abeba ca. 170 €, Kigali – Sansibar ca. 380 €
    • Vor Ort muss die neue Infrastruktursteuer von US$ 1 p. P./Tag bezahlt werden.
    • Angebote für andere Strandunterkünfte auf Anfrage

Woubshet Befekadu

Woubshet war rund um besorgt um alle. Gutes Wissen, gutes Deutsch. Sehr hilfsbereit, pünktlich und kontaktfreudig! Die Rundreise Königin von Saba war sehr gut organisiert.

Hermann Schoell, Äthiopien Rundreise Königin von Saba im November-Dezember 2015

Bole Ambassador Hotel

Das Bole Ambassador Hotel♦♦♦ erwartet Sie in Addis Abeba mit einem Innenpool, einer Sauna sowie einem Spa- und Wellnesscenter. Die Zimmer im Bole Ambassador Hotel überzeugen durch eine Kombination von modernem Design und traditionellem äthiopischem Stil. In der Gemeinschaftslounge können Sie neue Kontakte knüpfen und im Restaurant ein abwechslungsreiches Frühstück genießen. 

Bole Ambassador Hotel♦♦♦ , Addis Abeba, Äthiopien

Abay Minch Lodge

Zu der Abay Minch Lodge♦♦♦♦ gehören ein gemütliches Restaurant, eine Bar/Lounge zum Entspannen und ein Café. Die Zimmer sind alle mit einem Balkon ausgestattet und bieten Ihnen viel Komfort. Des Weiteren erwartet Sie eine kleine Oase, die wie ein Park gelegen ist. Bei dieser idyllischen Atmosphäre können Sie leicht in sich gehen und für innere Ruhe sorgen. 

Abay Minch Lodge♦♦♦♦ , Bahir Dar, Äthiopien

Goha Hotel

Das Goha Hotel♦♦♦♢ bietet Ihnen Unterkünfte auf einem Hügel mit Panoramablick auf die Stadt Gonder. Das Restaurant im Goha Hotel serviert Ihnen traditionelle äthiopische Gerichte sowie europäische Küche und bietet regelmäßig Live-Unterhaltung mit traditioneller Musik und Tanz. Sie können sich am Pool oder auf der Terrasse nach einem langen Tag im Freien entspannen und den Tag ausklingen lassen. 

Goha Hotel♦♦♦♢ , Gondar, Äthiopien

Simien Lodge

Die Simien Lodge♦♦♦♢ befindet sich in herrlicher Alleinlage mitten Im Nationalpark auf 3260 Metern Höhe. Die großen, gemütlich und geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind einzelne Bungalows mit einer kleinen Terrasse. Genießen Sie einen traumhaften Blick in die Umgebung und entspannen Sie abends am Kamin bei einem informativen Film über den Nationalpark. Die Bar bietet Ihnen dabei eine Erfrischung an. 

Simien Lodge♦♦♦♢ , Debark/Simien Mountains, Äthiopien

Sabean International Hotel

Im Sabean International Hotel♦♦♦ werden Sie von sehr netten, hilfsbereiten Mitarbeitern begrüßt. Hier genießen Sie ein kontinentales Frühstück und eine Gemeinschaftslounge zum Entspannen. Das Hotel befindet sich im Zentrum von Axum, somit sind sämtliche Cafes, Restaurants, Monumente, etc. in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. 

Sabean International Hotel♦♦♦ , Axum, Äthiopien

Axum Hotel

Das Axum Hotel♦♦♦ ist ein modernes Stadthotel mit internationalem Standard. Es besteht aus geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit kleinem Balkon. Außerdem ist das geschulte Personal sehr freundlich und jederzeit für Wünsche offen. 

Axum Hotel♦♦♦ , Mekele, Äthiopien

Lal Hotel

Freuen Sie sich im Lal Hotel♦♦♢ auf einen Außenpool zum Entspannen, ein Fitnesscenter zum Auspowern und morgens auf ein kontinentales Frühstück. Im Lal Hotel & Spa erwartet Sie ein Restaurant mit amerikanischer Küche und auch vegetarische Speisen. Die Unterkunft verfügt über eine Terrasse mit schönem Bergblick.

Lal Hotel♦♦♢ , Lalibela, Äthiopien

African Vacation Club

Das African Vacation Club♦♦♦♢ bietet Ihnen einen idyllischen Seeblick, der für Ihre Reise eine wahre Bereicherung darstellen wird. Denn hier wird Ihnen die ruhige Atmosphäre ganz bestimmt einen hohen Wohlfühlfaktor gönnen. Schlendern Sie auf den verschlungenen Wegen der Anlage, springen Sie in den Pool oder unternehmen Sie am Strand des Sees einen gemütlichen Spaziergang. 

African Vacation Club♦♦♦♢ , Langano, Äthiopien

Paradise Lodge

Die Paradise Lodge♦♦♦♦  liegt einen 7-minütigen Spaziergang vom Swimming Hole entfernt und bietet herrliche, im traditionellen Stil eingerichtete Unterkünfte mit einer Terrasse. Hier können Sie den Fitnessraum nutzen, in den 40 nahliegenden Quellen schwimmen gehen, oder einfach die umwerfende Aussicht genießen. 

Paradise Lodge♦♦♦♦ , Arba Minch, Äthiopien

Eco-Omo Safari Lodge

Die Eco-Omo Safari Lodge♦♦♢ besteht aus 20 fest aufgestellten Safari-Zelten auf Holzpodesten, die jeweils mit zwei Personen belegt werden können. Sie liegen alle im Schatten und besitzen eine kleine Terrasse. Freuen Sie sich auf ein sehr gutes Frühstück und ein sehr nettes Personal. 

Eco-Omo Safari Lodge♦♦♢ , Jinka, Äthiopien

Buska Lodge

In der Buska Lodge♦♦♦ erwarten Sie große, saubere Unterkünfte im Stil von Rondavels mit einer Terrasse und gutem Frühstück. Freuen Sie sich auf einen guten Service, einen schönen Garten zum Genießen und ein nettes Restaurant. Es kann auch vorkommen, dass Tiere ihren Weg in die Lodge finden, was für ein unerwartetes Safari-Gefühl sorgt. 

Buska Lodge♦♦♦ , Turmi, Äthiopien

Eine wunderbare Reise

Die Gestaltung der Tour, die Tagesplanungen und die Zeiteinteilung ist super. Man hat regelmäßige Fotostops gehabt und gut eingeteilte Ruhezeiten.
Ein besonderes Highlight für uns war die Teilnahme an dem Hossana-Fest in Axum, welches Palmsonntag stattfand.
Generell, die landschaftliche Vielfalt und die Nationalparks sind toll.

Renate und Johann Zotz, TARUK-Reise Königin von Saba im März / April 2018

Ein typischer Markt in Äthiopien.

Ein großes Erlebnis

Es war unglaublich! Man könnte Seiten füllen über dieses hochinteressante Land. Wir sind begeistert und brauchen jetzt viel Zeit und Ruhe, um alles Erlebte zu verarbeiten. Kaum ein anderes Land der Welt (und ich habe viele gesehen...) hat mich so beeindruckt.

Alles lief wie am Schnürchen, der Service war bestens, die Unterkünfte ebenso, Reiseleiter und Fahrer sehr gut. Die Menschen in diesem Land sind wie aus einer anderen Welt; die Wärme und Herzlichkeit ist nahezu überwältigend.

Erika Hauptmann und Peter Kuhnert, Privatreise Äthiopien im Oktober / November 2017

Der im 17. Jahrhundert erbaute Fasilidas Palast in Äthiopien

Eine Reise mit sehr interessanten Höhepunkten!

Die Reise in den Norden Äthiopiens, insbesondere der Simien Nationalpark, hat uns sehr gut gefallen. Der in dem 17. Jahrhundert gebaute Palast des Kaisers Fasilidas war mehr als beeindruckend, und doch war unser persönliches Highlight die Felsenkirche von Lalibela. 

Während den Fahrten hatte man Zeit das Hochland, das Gebirge im Norden und die Ebenen und Bergplatos im Süden zu bestaunen.

Eckhard und Siglinde Schober, Reise Königin von Saba im November / Dezember 2015

Eine Schirmakazie in Äthiopien

Highlights Äthiopiens

Der Norden Äthiopiens mit seinen herrlichen Landschaften und kulturellen Schätzen war beeindruckend. Die gesamte Reiseroute beinhaltet alle interessanten und sehenswerten Orte.

Friedrich Götz, Reise Königin von Saba im September / Oktober 2015

Abwechslung von Kultur und Natur

Die Zusammenstellung der Reise ist sehr gut mit Abwechslung von Kultur und Natur. Besonders gefallen hat uns das Wandern in den Simien-Bergen sowie der Besuch im Kloster Debre Damon. Die Tour ist durchwegs empfehlenswert!

Barbara Gabler und Matthias Manske, Reise Königin von Saba im September 2013

Zwischen Marienfeier und Rindersprung

Während meiner Jugendjahre in Südafrika reiste ich einmal im Geländewagen bis an die Grenze zwischen Kenia und Äthiopien am Torkana-See. Aber Äthiopien selbst blieb immer ein blinder Fleck auf meiner Landkarte. Bis ich im April 2012 mit meiner Frau Melanie die Pilotreise zur neuen TARUK Tour „Königin von Saba“ unternahm.

In der kulturellen Wiege Äthiopiens, Axum, stellten wir voll Staunen fest, dass von hier aus bereits vor 2.500 Jahren Handel mit dem alten Ägypten, Griechenland und Indien betrieben wurde und dass das hier entstandene Christentum bereits im Jahr 321 als Staatsregion eingeführt wurde. Noch bevor das im alten Rom der Fall war!

Besonders ergreifend empfand ich die Felsenkirchen von Lalibela: gewaltige, aus einem einzelnen Steinmassiv geschlagene Bauwerke, in die Hunderte von Menschen hineinpassen. Die einzelnen Orte innerhalb Lalibelas haben symbolische Namen, z. B. Das Grab des Adam oder Platz Golgatha. Zum Glück entdeckte ich, dass an unserem ersten Abend in einer der Felsenkirchen eine Marienfeier stattfinden sollte, wo Gäste willkommen sind. Um 21 Uhr ging es los. Zunächst war nur ein kleines Grüppchen versammelt, aber nach einigen Stunden waren die gesamte Kirche und der Vorhof voll singender, weiß gewandeter Gläubiger. Die Neuankömmlinge gingen auf die anderen zu, grüßten sich, umarmten sich. Beim Zuhören der mit Inbrunst und in einem ewigen Zyklus vorgetragenen Gesänge bekam ich Gänsehaut. Ich denke, dass diese Menschen eine Spiritualität leben, die mit jener des Urchristentums vergleichbar ist. Als ich um 3 Uhr nachts ging, kamen immer noch neue Menschen hinzu und man sagte mir, der Gottesdienst würde bis 7 Uhr morgens andauern.

Eine ganz andere Welt mit Animismus und Ahnenglauben fanden wir bei den Naturvölkern in Südäthiopien. In Turmi erlebten wir beim Stamm der Hamer einen „Rindersprung“, das Initiationsritual zur Aufnahme der Jünglinge ins Mannesalter. Zum Brauch gehört, dass zunächst alle Frauen der Großfamilie blutig gepeitscht werden, um zu dokumentieren, dass die Familie hart im Nehmen ist und der Jüngling eine gute Partie darstellt. Anschließend sprang der junge Mann splitternackt 4mal über 12 Rinder. Dann wurde er von seinem Vater und anderen Männern der Familie stolz in die Reihen der Männer aufgenommen. Geschützt hinter Gebirgsketten und Wüsten hat sich die Glaubenswelt im Laufe der Jahrhunderte hier wenig geändert, so dass uns die Reise gewissermaßen ein Fenster zu den Wurzeln unseres eigenen europäischen Ursprungs ermöglicht.

Reisebericht von TARUK Gründer Johannes Haape, Inspektionstour zur Äthiopien Reise Königin von Saba im April 2012

Pin It on Pinterest