Myanmar Reisen – Länderinformation

Informationen und Berichte zu unseren Myanmar Reisen. Das goldene Land war einst als Burma bzw. Birma bekannt!

Seit 1989 ist „Myanmar“ der offizielle Staatsname des Landes, das als britische Kolonie „Burma“ hieß und im deutschen Sprachraum „Birma“ genannt wurde. Inhaltlich bedeuten die drei Namen das gleiche, „Myanmar“ heißt übersetzt: „Das burmesische Land“. Heute wird Burmesisch zwar von 70% der Bevölkerung als erste Sprache gesprochen, doch ist Myanmar ein Vielvölkerstaat. Neben Burmesen gibt es viele weitere Ethnien mit eigener Sprache und Kultur, die seit Jahrzehnten von der Militärregierung unterdrückt werden. Während Myanmar sich jahrelang vor der Welt abschottete und kaum Besucher ins Land ließ, liegen nun Öffnung und demokratischer Wandel in der Luft: Die Symbolfigur ist Aung San Suu Kyi. Die Friedensnobelpreisträgerin und Anführerin der Oppositionspartei stand 15 Jahre unter Hausarrest und hat seit April 2012 einen Sitz im Parlament Myanmars.

Durch Myanmar reisen: In dem zutiefst buddhistischen Land begegnen Ihnen überall Buddha-Statuen. Übergroß oder winzig klein. Jahrtausende alt oder modern. Bild: Eva Gengenbach, TARUK International, Inspektionsreise zur Myanmar Rundreise Mahamuni

Durch Myanmar reisen: In dem zutiefst buddhistischen Land begegnen Ihnen überall Buddha-Statuen. Übergroß oder winzig klein. Jahrtausende alt oder modern. Bild: Eva Gengenbach, TARUK International, Inspektionsreise zur Myanmar Rundreise Mahamuni

 

Myanmar Reisen – Wichtige Informationen im Überblick

Myanmar Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise (touristische Aufenthalte) einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist und ein Visum. Ausführliche Informationen über die Einholung des Visums erhalten Sie von uns.

Myanmar Gesundheit: Es besteht in einigen Landesteilen (z.B. Mrauk U) ein geringes bis mittleres Malariarisiko. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut, ob eine Malariaprophylaxe für Sie sinnvoll ist. In jedem Fall sollten Sie angepasste (lange, helle) Kleidung tragen und Insektenschutzmittel verwenden.

Myanmar Fläche: 677.000 km² (etwas größer als Frankreich)

Myanmar Hauptstadt: Nay Pyi Taw

Myanmar Sprachen: Birmanisch, viele Minoritätensprachen

Myanmar Währung: Myanmarischer Kyat, 1 € = 1.321 MMK (Juli 2016)

Myanmar Klima: Subtropisches und tropisches Monsunklima mit ganzjährig hoher Luftfeuchtigkeit. Kühle Trockenzeit mit Temperaturen von ca. 15-28°C von November bis Februar. Heiße Trockenzeit von März bis Mai. Regenzeit mit gemäßigten Temperaturen von Mai bis Oktober. Als beste Reisezeit gilt Oktober bis März.

Gehen Sie auf Entdeckung!

Katalog mit 40 Reisekurzfilmen Download ODER kostenlos per Post

Pin It on Pinterest