Mexiko Reisen – Länderinformation

Das Land der Mayas und Azteken. Mit TARUK von Mexiko-Stadt bis Yucatán in kleinen Gruppen. Deutsch geführt!

Geographisch zählt der größte Teil Mexikos zu Nordamerika, während der südliche Teil zur zentralamerikanischen Landbrücke gehört. Die einstige spanische Kolonialherrschaft macht Mexiko jedoch zu einem lateinamerikanischen Staat. Mexiko, das ist lebendiges indianisches Erbe gepaart mit städtischem Latino-Charme und grandioser Architektur. Beim Besuch der schönsten Maya-Tempel erhalten Sie einen lebhaften Eindruck von Kultur und Kosmologie dieses hoch entwickelten Volkes. Als die Spanier im 16. Jh. Mexiko eroberten, waren die Maya-Städte jedoch schon im Niedergang. Stattdessen stand das Volk der Mexika, das später in Azteken umbenannt wurde, in voller Blüte. Heutzutage beeindruckt Mexiko-Stadt mit dem Nebeneinander der Kulturen. Auf ein und demselben Platz findet man Reste aztekischer Tempel, koloniale Kirchen und moderne Hochhäuser!

Im Portfolio der deutschsprachig geführten TARUK Kleingruppenreisen gibt es für Mexiko zwei Touren: Auf der 20-tägigen Reise Ceiba Maya erleben Sie Mexiko ausführlich & aktiv mit zahlreichen kleineren Wanderungen. Wer nicht soviel Zeit erübrigen kann, sollte sich die Tour Moctezuma ansehen: Bei dieser kompakten Mexiko Reise erleben Sie die Höhepunkte des Landes in 2 Wochen!

Auf Mexiko Reisen: TARUK Mitarbeiterin Maren Hinrichs testet die originale Tortilla in Zincantán in der Provinz Chiapas.

Auf Mexiko Reisen: TARUK Mitarbeiterin Maren Hinrichs testet die originale Tortilla in Zincantán in der Provinz Chiapas.

Mexiko Reisen – Wichtige Informationen im Überblick

Mexiko Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise (touristische Aufenthalte) einen Reisepass, der noch 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist. Bei Einreise wird gebührenfrei eine Touristenkarte (FMT) ausgestellt, die bei Ausreise wieder abgegeben werden muss.

Mexiko Gesundheit: Für Mexiko Reisen sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. In den Regenwaldgebieten des Südens besteht ein geringes Malariarisiko. Höhenlagen, Städte und Küstenregionen gelten als malariafrei. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut, ob eine Malariaprophylaxe für Sie sinnvoll ist. In jedem Fall sollten Sie angepasste (lange, helle) Kleidung tragen und Insektenschutzmittel verwenden.

Mexiko Fläche: 2 Mio. km² (5,5 Mal so groß wie Deutschland)

Mexiko Hauptstadt: Mexiko-Stadt

Mexiko Sprachen: Spanisch, zahlreiche indigene Sprachen

Mexiko Währung: Mexikanischer Peso, 1 € = 20 MXN (Juli 2016)

Mexiko Klima: Es herrscht tropisches Klima bei ganzjährig ca. 25 bis 32°C. Im Hochland (San Cristobal, Oaxaca) ist es einige Grad kühler. Während der Regenzeit von Juni bis September gibt es meist kurze, starke Regenschauer bei hoher Luftfeuchtigkeit. Das Land kann das ganze Jahr über bereist werden.

Gehen Sie auf Entdeckung!

Katalog mit 40 Reisekurzfilmen Download ODER kostenlos per Post

Pin It on Pinterest