Seite wählen

Costa Rica Reisen

Eine Reise. Zwei Ozeane.

Dschungel pur

Eine Reise mitten in den Urwald

So winzig Costa Rica auf der Landkarte auch scheinen mag – es ist kaum größer als das Bundesland Niedersachsen – so riesig ist seine Naturvielfalt. Das politisch und wirtschaftlich sehr stabile Land gilt als das abwechslungsreichste in Mittelamerika. Eine über 3.000 m hohe Gebirgskette mit unzähligen aktiven und erloschenen Vulkanen trennt das pazifische vom karibisch-atlantischen Küstentiefland. Tropischer Tieflandregenwald mit bis zu 40 m hohen Urwaldriesen und romantischer Bergnebelwald übersät von Bromelien und Lianen: Costa Rica ist ein Paradies für Naturliebhaber. Der Dschungel offenbart Ihnen seine Bewohner aber nicht auf dem Präsentierteller! Zum Tierbeobachtungserlebnis gehören die Suche und das Schärfen aller Sinne: Umso wertvoller sind dann die Entdeckung einer Affenfamilie oder gar des mythischen Göttervogels Quetzal im Nebelwald.

Informationen für Ihre Costa Rica-Reise

Einreisebestimmungen:

Bis dato benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer einen Reisepass. Es wird empfohlen, dass dieser bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Bitte beachten Sie, dass bei der direkten Einreise aus Deutschland keine Impfungen vorgeschrieben sind. Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet (u.a. Panama) oder einem vorherigen Aufenthalt dort kann der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung gefordert werden.

Sicherheit & Hygiene:

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie die jeweils aktuellen Hygiene- und Sicherheitsempfehlungen für Ihr Reiseland.

Gesundheit:

Keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. In einigen Landesteilen (z.B. Karibikküste) besteht ein geringes Malariarisiko. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut, ob eine Malariaprophylaxe für Sie sinnvoll ist. In jedem Fall sollten Sie angepasste (lange, helle) Kleidung tragen und Insektenschutzmittel verwenden.

Fläche:

51.000 km² (ca. so groß wie Niedersachsen)

Hauptstadt:

San José

Sprachen:

Spanisch

Währung:

Costa-Rica-Colón, 1 € = 665 CRC und US$, 1 € = 1,18 US$

Klima:

Das Klima in Costa Rica ist tropisch bis subtropisch. Generell ist die Trockenzeit von Dezember bis April die beliebteste Reisezeit. Costa Rica ist jedoch ganzjährig gut zu bereisen, auch in der insgesamt eher regenreicheren Zeit von Mai – Oktober. (Auf kurze, heftige Regenschauer muss man ganzjährig eingestellt sein. Der meiste Regen fällt aber in der Nacht.) Ein beliebter Monat ist auch November, die Regenzeit ist dann fast vorbei, aber der größere Besucheransturm hat noch nicht begonnen.

Urwaldromantik

Der Sound des Dschungels

Lassen Sie Ihr Handy aus und vergessen Sie Ihren Wecker! Sie gleiten mit den Geräuschen des Dschungels vom Schlaf in den Tag. Lauschen Sie dem Schreien der Brüllaffen und dem vielstimmigen Zwitschern der Vögel und freuen Sie sich auf die Abenteuer, die der neue Tag bereithält.

Meer sehen

Eine Reise, zwei Ozeane erleben

Lernen Sie auf einer Rundreise gleich zwei besonders beeindruckende Küsten kennen. Die naturbelassene Pazifikküste und das traumhafte Karibische Meer, das zum Atlantik gehört. Sie lernen die Gewässer auf Bootstouren kennen und relaxen an feinen Sandstränden.

Unterwegs

Durch die Natur gleiten

Neben vielen erlebnisreichen Wanderungen durch den Dschungel entdecken Sie die spannende Tierwelt in den Urwäldern vom Wasser aus. Richten Sie den Blick nicht nur auf das Ufer sondern auch nach oben! Sehen Sie das Faultier, die Äffchen oder bezaubernde Vögel?

Natur pur

Einzigartige Naturvielfalt

Costa Rica bietet einfach mehr: aktive Vulkane, die Tierwelt des tropischen Regenwalds und der Trocken- und Nebelwälder. Als perfekter Ausgleich entspannen Sie an traumhaften Stränden. Pazifik- oder atlantische Karibikküste – entdecken Sie die Unterschiede der beiden Weltmeere.

Vier Gründe für die perfekte

Costa Rica Reise

Beste Betreuung

Deutsch geführte Rundreisen

Ein deutschsprachiger Reiseleiter, der in Costa Rica lebt, ist stets an Ihrer Seite. Er bringt Ihnen seine Heimat näher und gewährt Einblicke, die sonst nur Einheimische haben können.

2-12 Personen

Abenteuer in kleinen Gruppen

Sie entdecken Costa RIca in kleinen Gruppen mit maximal 12 Personen. So wird Ihre Reise mitten ins Naturparadies noch intensiver, da Ihr Reiseleiter auf Ihre individuellen Wünsche eingeht. 

Unbezahlbar

Schlafen im Urwald, mitten in der Natur

Sie übernachten in naturnahen Unterkünften. Genießen Sie die schönen Gärten und Anlagen. Erleben Sie das unbeschreibliche Gefühl, mitten im Urwald zu schlafen und eins mit der Natur zu sein.

30 Jahre Erfahrung

Unfassbare Routen, die sonst keiner fährt

Mit TARUK wandeln Sie auf einzigartigen Wegen. Sie entdecken abgelegene, ursprüngliche Regionen und vermeiden touristische Standardrouten. Wir geben unser Insiderwissen weiter.

30 Jahre Taruk Costa Rica-Reisen

Ihre Meinung ist uns wichtig

Eine angenehm gestaltete Reise, da nicht jeden Tag die Unterkunft gewechselt wurde. Die Natur konnten wir in den Nationalparks sehr gut genießen. Besonders war auch die Nacht in der Zelt-Lodge, wo man der Natur noch ein Stückchen näher war.

Selina Bühler

- Reise Kolibri -

Es war eine wunderschöne Reise mit tollen Eindrücken mit perfektem Dschungelfeeling mit einzigartigen Tierbeobachtungen.

Doris Siegrün und Markus Graf

- Reise Kolibri -

Im Namen der gesamten Reisegruppe bedanken wir uns bei TARUK für diese wunderschöne Reise. Die Eindrücke der Natur, der Tierwelt und des Landes waren mehr als erwartet und erhofft. Es wird einige Zeit dauern, die vielen Eindrücke zu verarbeiten.

Joachim Fischer

- Reise Kolibri -

Unsere Costa Rica-Reisen

Entdecke Costa Rica

Aus unserem Costa Rica-Blog

Die große Reise-Freiheit: Als Selbstfahrer neue Welten entdecken

Bei TARUK gibt es jetzt auch ausgewählte Reisen für Selbstfahrer. Dabei können Reisende Ihr Reisedatum selbst wählen, selbst am Steuer sitzen und die Facetten erleben, die ihnen am wichtigsten sind. Der neue Selbstfahrerkatalog kann ab sofort bestellt werden....

Lebensgefühl in Costa Rica – Das Land der Ticos

Kaum in Costa Rica beim Urlaub in der Karibik angekommen, hört jeder – selbst wenn er kein Spanisch spricht – nur noch eines: „Pura vida!“. Das Land, in dem alle in der verniedlichenden Form angesprochen werden, legt auf einen Lebensstil ganz besonders viel Wert: das...

Neue Aktivreisen: TARUK vergrößert Reise-Portfolio

Der Fernreise-Spezialist TARUK baut seinen Katalog weiter aus. Ab 2019 wird das Portfolio um die Kategorie „Aktiv Erleben“ erweitert. Insgesamt sechs neue Aktivreisen in etablierte Zielgebiete werden ab der Saison 2019 ins TARUK-Portfolio aufgenommen. Damit erweitert...

WM 2018 in Russland: Fußball in Costa Rica

Die reiche Küste: Tiefgrüner, undurchdringlicher Dschungel. Hängebrücken in schwindelerregender Höhe. In der Dschungel-Lodge hören die Besucher die wahren Bewohner hautnah:  Faultier, Leguan, Krokodil, Kapuzineraffe, Ara und Kolibri. Weiß-schwarz-grauer Qualm steigt...

Lesetipp: Lateinamerika-Reisen – Kuba und Costa Rica

Die Vorbereitungen auf eine große Reise ist immer spannend. Es geht in ein fremdes Land mit einer fremden Kultur. Jeder Reisende bereitet sich unterschiedlich auf seine Reise vor. Für die Reiselführerliebhaber haben wir zwei Lesetipps für Lateinamerika-Reisen zusammengestellt. Sie wollen mehr erfahren, dann hier entlang…

Alle Botswana-Reisen:

Wir beraten Sie gern:

Erhalten Sie unsere neuesten Angebote
und Reiseberichte bequem per E-Mail.

        

Pin It on Pinterest