Seychellen Reisen – Länderinformation

Welt der Inseln – Hier finden Sie Informationen über Seychellen-Reisen

Seychellen – Welt der Inseln

Die Seychellen bestehen aus insgesamt 115 Inseln verschiedener Größe. Dabei übertrumpfen sie sich gegenseitig in ihrer tropischen Schönheit. Die Temperatur fällt auch im Winter nicht unter 24 °C. Doch zum Paradies für Urlauber wird es nicht nur wegen der traumhaften Strände, sondern aufgrund der herausragenden Flora und Fauna. Vor allem die Vogelwelt ist unübertroffen – sie gehört zu den artenreichsten des gesamten Indischen Ozeans.

Knapp zwei Drittel der Eilande sind aus Koralleninseln entstanden. Auf den Atollen kommen die weltweit größten Kolonien von Riesenschildkröten vor. Auch die Weißkehlige Ralle, der letzte lebende flugunfähige Vogel des Indischen Ozeans hat hier seine Heimat gefunden. Die Seycheller sind stolz auf ihre Umwelt – fast 60 Prozent ihres Landes ist ein Naturschutzgebiet – ein weiterer Weltrekord.

Geschichte und Kultur des Archipels

Die Hauptinsel Mahé ist 154 km² groß und wurde vom französischen Forscher Picault treffend auf „Insel des Überflusses“ getauft, bevor sie nach dem Admiral und Gouverneur Mauritius‘, Bertrand Francois Mahé de Labourdonnais umbenannt wurde. Das Vallée de Mai auf Praslin und das Aldabra-Atoll gehören zum UNESCO-Welterbe. Der Inselstaat, der nach dem französischen Finanzminister unter Ludwig XV., Jean Moreau de Séchelles, benannt ist, besticht durch geheimnisvolle Mangrovenwälder und glasklare Tauchparadiese mit einer artenreichen Unterwasserpopulation.

Die Kultur ist wesentlich durch die britische und französische Kolonialzeit geprägt. Typisch für die Seychellen ist die kosmopolitische Mischung von verschiedenen Völkern und ihren Kulturen und Religionen. So sind Traditionen und Brauchtum von Einwohnern afrikanischer, europäischer und asiatischer Herkunft gefärbt.

Entspannung im Badeparadies Seychellen nach Ihrer Afrika-Traumreise

Neugierig geworden? Wenn Sie die Seychellen kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen, dieses Paradies als Verlängerung nach Ihrer Traumreise zu bereisen. Besonders geeignet ist die Verlängerung bei den Botswana-Reisen Ruf der Wildnis und Okavango Lilie, sowie der Simbabwe-Reise Sambesi. Auch nach der beeindruckenden Uganda-Reise Gorillas im Nebel oder den spirituellen Erfahrungen der Königin von Saba in Äthiopien, können Sie Ihre erlebnisreiche Traumreise im Badeparadies Seychellen entspannt am Meer ausklingen lassen. 

 

Seychellen Reisen – Wichtige Informationen im Überblick

Seychellen Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Reisepass, der mindestens bis zum Ende der Reise gültig ist und zwei freie Seiten enthält. Jedes Kind benötigt einen eigenen Reiseausweis. Ein Visum ist nicht notwendig, aber für die Einreise werden Rückflugticket, Hotelbuchung und genügend finanzielle Mittel benötigt (ca. US$ 150 pro Tag).

Seychellen Gesundheit: Bei Einreise über Äthiopien ist eine Gelbfieberimpfung Pflicht. Wegen mückengebundener Infektionsrisiken wird empfohlen, angepasste (lange, helle) Kleidung zu tragen und Insektenschutzmittel verwenden.

Seychellen Fläche:             455 km²

Seychellen Hauptstadt:      Victoria

Seychellen Sprachen:        Seychellenkreol, Englisch und Französisch

Seychellen Währung:         Seychellen-Rupie, 1€ = 16,8 SCR (Stand März 2018)

Seychellen Klima: Durch das tropische Klima ist es ganzjährig warm, es gibt kaum jahreszeitliche Unterschiede. Es herrschen stets 24 – 31°C. Die Meerestemperatur beträgt konstante 26°C. Von Oktober bis Januar regnet es etwas mehr – aber meist abends/nachts und in kurzen, heftigen Güssen, die ein Erlebnis für sich sind.

 

Mahé

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Tagestemperatur

30

30

31

31

31

29

28

28

29

30

30

30

Niederschlagstage/Monat

17

11

11

14

11

10

10

10

11

12

14

18

Gehen Sie auf Entdeckung!

Katalog mit 42 Reisekurzfilmen Download ODER kostenlos per Post

Pin It on Pinterest