Birgit Agada - Afrika Welt Reisen
Seite wählen

Ich berate Sie gern.

Melanie Haape
033209 21 74 0

Nach Südafrika reisen Sie am besten im Frühling oder Herbst. Beim 17.05.2020 sind noch einige Restplätze zur tollen Reisezeit mit milden Temperaturen frei. Der Name GARTEN EDEN ist Programm: An 14 Tagen entdecken Sie die Gartenroute mit sehr viel Muße und Komfort. Ebenso angenehm sind die Temperaturen im südafrikanischen Frühling am 04.10., 18.10. und 25.10.20. Wer das ganze Land sehen möchte, kann in 17 Tagen auf der Entdecker-Reise KÖNIGREICHE neben einmaliger Tierwelt und Naturparadiese auch ungewöhnliche Einblicke in die südafrikanische Kultur erleben. An folgenden Terminen sind noch Restplätze verfügbar: 10.04. (beste Reisezeit), 31.07. und 04.09.20.

Entfliehen Sie unserem heißen Sommer auf die Insel aus Feuer und Eis! Außer dem angenehm-kühlen Sommer erleben Sie ab dem 08.06.2020 für 15 Tage auf der Islandreise PAPAGEIENTAUCHER eine wunderliche Welt voll ungezähmter Wildheit, ursprünglicher Naturwunder und geheimnisvoller Legenden. Ganz anders, aber landschaftlich mindestens ebenso schön, präsentiert sich die Georgien- und Armenienreise KASBEK-ARARAT. Bei den Terminen 15.07. und 12.08.2020 sind noch einige Restplätze frei. Wer es lieber etwas kühler mag, dem empfehlen wir hier den 30.09.2020 mit milden Temperaturen. Alle anderen Termine sind bereits so gut wie ausgebucht!

Mit unseren Aktivreisen erleben Sie noch mehr Natur und Kultur! Bei der NAMIB AKTIV können Sie die pure Wildnis in einem Buschcamp fühlen, das Ihrer Gruppe allein zur Verfügung steht. Ihr Ranger erklärt Ihnen die Kunst des Fährtenlesens und Anpirschens. Bei der Tour, zum Beispiel am 15.08. und 17.10.20, verbringen Sie eine atemberaubende Nacht unter dem Sternenhimmel inmitten der Namib. Auch in Südafrika ermöglichen wir Ihnen bei der KRUGER KAP AKTIV ein Ranger-Training. Zu Fuß und per Geländewagen durchstreifen Sie mit ihm das Wildreservat und übernachten mitten im Kruger Nationalpark. Erleben Sie außerdem das Wanderparadies Drakensberge am 10.09. und 05.11.20. 

Nach dem Motto: „Ausführlich & authentisch“ stellt die klassische TARUK Reise sowohl die berühmtesten Höhepunkte als auch ausgefallene und weniger bekannte Komponenten vor! Bewusst eingeplante Doppelübernachtungen in Unterkünften mit gutem bis sehr gutem Komfort sorgen für Ruhe und Entspannung. Genuss und Lernen, Natur und Kultur, Muße und Aktion sind perfekt miteinander verwoben.

Die Natur mit allen Sinnen zu erleben ist die Devise unserer Aktiv Touren. Bei leichten bis moderaten Aktivitäten nehmen Sie Landschaften, Tiere und Kulturen noch intensiver wahr. Natürlich darf auch eine Gipfelbesteigung nicht fehlen – für eine weniger anstrengende Alternative ist jedoch gesorgt. Die Unterkünfte reichen von sehr rustikal bis gute Mittelklasse. Ideal für alle Naturliebhaber mit Freude an Bewegung und Trittsicherheit.

TARUK Muße Rundreisen bieten Doppelübernachtungen an den allermeisten Stationen; für einen entspannten Tour-Rhythmus sorgt auch mal ein Nachmittag zur freien Gestaltung. Die Fahrkilometer sind reduziert, so dass mehr Zeit zum Genießen der tendenziell besonders anspruchsvollen Unterkünfte entsteht. Wenn es um eine Safari geht, ist frühes Aufstehen wie bei allen TARUK Touren selbstverständlich.

TARUK Entdecker-Routen zeichnen sich durch besonders viel Pioniergeist in der Konzeption aus. Das Motto: Persönliches Er-Fahren! Sie durchfahren unterschiedlichste Landschaften und Gebiete, die auf der touristischen Landkarte sonst kaum Beachtung finden. Damit einher gehen weniger entwickelte Infrastruktur und teils schlechtere Straßenverhältnisse. Die Unterkünfte reichen von sehr guten Lodges bis zu rustikalen mobilen Safari Camps.

Auch für unsere sorgfältig ausgearbeiteten Selbstfahrer-Touren durch Afrika – Südafrika, Namibia, Botswana – und Amerika – Costa Rica und Kuba – gilt die Devise: Wir kennen unsere Touren, weil wir vor Ort gelebt haben! Alle Basisrouten können Sie mit Zusatzbausteinen individuell erweitern. Bereisen Sie Ihre Traumdestination genau so, wie Sie es sich immer vorgestellt haben. Mit unseren Selbstfahrreisen wird aus Ihrer Sehnsucht endlich Wirklichkeit.

Sie finden unsere Touren hervorragend, möchten aber nur mit Partner, nur im Freundeskreis, nur mit Verwandten oder Vereinsmitgliedern auf Reisen gehen? Sprechen Sie uns einfach an: Jede unser Routen ist als private Gruppenreise zum Wunschtermin möglich. Ob zu zweit, zu dritt oder zu zehnt: Wir planen Ihre private Traumreise nach Ihrer Wunschkonstellation. Einen Richtpreis finden Sie im Katalog am Ende jeder Reisebeschreibung.

Nach dem Motto: „Ausführlich & authentisch“ stellt die klassische TARUK Reise sowohl die berühmtesten Höhepunkte als auch ausgefallene und weniger bekannte Komponenten vor! Bewusst eingeplante Doppelübernachtungen in Unterkünften mit gutem bis sehr gutem Komfort sorgen für Ruhe und Entspannung. Genuss und Lernen, Natur und Kultur, Muße und Aktion sind perfekt miteinander verwoben.

Die Natur mit allen Sinnen zu erleben ist die Devise unserer Aktiv Touren. Bei leichten bis moderaten Aktivitäten nehmen Sie Landschaften, Tiere und Kulturen noch intensiver wahr. Natürlich darf auch eine Gipfelbesteigung nicht fehlen – für eine weniger anstrengende Alternative ist jedoch gesorgt. Die Unterkünfte reichen von sehr rustikal bis gute Mittelklasse. Ideal für alle Naturliebhaber mit Freude an Bewegung und Trittsicherheit.

TARUK Muße Rundreisen bieten Doppelübernachtungen an den allermeisten Stationen; für einen entspannten Tour-Rhythmus sorgt auch mal ein Nachmittag zur freien Gestaltung. Die Fahrkilometer sind reduziert, so dass mehr Zeit zum Genießen der tendenziell besonders anspruchsvollen Unterkünfte entsteht. Wenn es um eine Safari geht, ist frühes Aufstehen wie bei allen TARUK Touren selbstverständlich.

TARUK Entdecker-Routen zeichnen sich durch besonders viel Pioniergeist in der Konzeption aus. Das Motto: Persönliches Er-Fahren! Sie durchfahren unterschiedlichste Landschaften und Gebiete, die auf der touristischen Landkarte sonst kaum Beachtung finden. Damit einher gehen weniger entwickelte Infrastruktur und teils schlechtere Straßenverhältnisse. Die Unterkünfte reichen von sehr guten Lodges bis zu rustikalen mobilen Safari Camps.

Auch für unsere sorgfältig ausgearbeiteten Selbstfahrer-Touren durch Afrika – Südafrika, Namibia, Botswana – und Amerika – Costa Rica und Kuba – gilt die Devise: Wir kennen unsere Touren, weil wir vor Ort gelebt haben! Alle Basisrouten können Sie mit Zusatzbausteinen individuell erweitern. Bereisen Sie Ihre Traumdestination genau so, wie Sie es sich immer vorgestellt haben. Mit unseren Selbstfahrreisen wird aus Ihrer Sehnsucht endlich Wirklichkeit.

Sie finden unsere Touren hervorragend, möchten aber nur mit Partner, nur im Freundeskreis, nur mit Verwandten oder Vereinsmitgliedern auf Reisen gehen? Sprechen Sie uns einfach an: Jede unser Routen ist als private Gruppenreise zum Wunschtermin möglich. Ob zu zweit, zu dritt oder zu zehnt: Wir planen Ihre private Traumreise nach Ihrer Wunschkonstellation. Einen Richtpreis finden Sie im Katalog am Ende jeder Reisebeschreibung.

Erhalten Sie unsere neuesten Angebote
und Reiseberichte bequem per E-Mail.

        

Pin It on Pinterest